Aktuelle Zeit: 01.03.2024, 18:51

Silber.de Forum

Hurra, die Inflation ist wieder da!

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon foxele » 06.12.2021, 06:58

Matze12 » 05.12.2021, 22:31 hat geschrieben:es wird nicht der letzte gewesen sein...


Denke das es ein Hausgemachtes Problem alla Geiz ist Geil ist.
Wenn Firmen sich dazwischen klinken und bis auf den letzten Cent die Preise drücken, sind es die ersten welche bei Verwerfungen die Luft ausgeht. smilie_13

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Matze12 » 06.12.2021, 07:03

Logo das ist so..
nur wer in solchen Marktphasen kapituliert, war billig !

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon foxele » 06.12.2021, 07:12

Matze12 » 06.12.2021, 07:03 hat geschrieben:Logo das ist so..
nur wer in solchen Marktphasen kapituliert, war billig !



Nicht alles was billig ist, ist auch gut. :D

Rhenanus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 775
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Rhenanus » 06.12.2021, 07:56

smilie_03
Zuletzt geändert von Rhenanus am 09.12.2021, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Matze12 » 06.12.2021, 08:03

foxele » 06.12.2021, 07:12 hat geschrieben:
Matze12 » 06.12.2021, 07:03 hat geschrieben:Logo das ist so..
nur wer in solchen Marktphasen kapituliert, war billig !



Nicht alles was billig ist, ist auch gut. :D


habe nicht gemerkt dass das Gas schlechter wäre smilie_07

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Matze12 » 06.12.2021, 08:04

Rhenanus » 06.12.2021, 07:56 hat geschrieben:
foxele » 06.12.2021, 07:12 hat geschrieben:Nicht alles was billig ist, ist auch gut. :D


Nicht alles, was billig ist, ist auch schlecht!
Als jährlicher Strom- und Gas-Anbieter-Wechsler nutzt man den Neukundenbonus. So war ich mindestens einmal oder zweimal auch bei Grünwelt. Alles verlief reibungslos. Gegen Ende haben die oberen zwei oder Billigheimer allerdings frühere Wechsler abgelehnt. Da die Auswahl recht groß ist, gibt es dann für 10-30 Euro / Jahr mehr genügend Anbieter, bei denen man noch nicht war. Bisher musste ich noch nie eine Abrechnung reklamieren oder einen nicht gezahlten Bonus anmahnen. Und solange man die Finger von Paketen mit Vorauszahlung lässt, kann man im schlimmsten Fall für einige Monate in die Hände des Grundversorgers fallen, also fällt man "weich".


so ist das..
der Grundversorger ist zurzeit sowieso am günstigsten smilie_01

Rhenanus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 775
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Rhenanus » 06.12.2021, 08:32

Na ja ...
Zuletzt geändert von Rhenanus am 09.12.2021, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Matze12 » 06.12.2021, 08:48

Das bringt Dir nichts wenn der Versorger den Vertrag vorzeitig kündigt...
(wie im oben beschriebenen Beispiel)
im Moment ist Grundversorger bei Neuabschluss am billigsten

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon foxele » 06.12.2021, 10:00

Ist doch alles absehbar.
Durch die "Geiz ist Geil" Mentalität haben wir uns seit ca. 25 Jahren immer mehr in eine Abwärtsspirale gebracht.
Alles musste immer billiger werden, Preiskampf auf allen Ebenen, entsprechend auch das Lohnniveau runter gefahren.
Produktionen ins Ausland verlegt um noch günstiger zu werden.
Mit dem Ergebnis das wir in vielen Bereichen Arbeitsplätze verloren haben und nun vom Ausland abhängig sind.
Zusätzlich lassen wir uns von Ausländischen Firmen wie Armes Sohn, Epay, PainPal usw. Knechten.
Ist ja so bequem und günstig.
Und alle machen mit.
Nur das da alle an dem Ast sägen auf dem sie sitzen scheint den wenigsten bewusst zu sein.

Man kann sich auch kaputt geizen.
Und wegen 20 Euro Jahresersparnis würde ich nicht einen Gasanbieter wechseln. smilie_24

Leben und Leben lassen sollte die Devise sein.

graurock
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1006
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon graurock » 06.12.2021, 10:47

Schon mal darüber nachgedacht, dass vielen gar keine andere Wahl bleibt, als Geiz ist Geil.

Und bei massiv überteuerten Energiepreisen im Land, durch den Staat verursacht, auf der gegen Geiz ist Geil Welle zu reiten, nun ja.

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon foxele » 06.12.2021, 10:58

graurock » 06.12.2021, 10:47 hat geschrieben:Schon mal darüber nachgedacht, dass vielen gar keine andere Wahl bleibt, als Geiz ist Geil.

Und bei massiv überteuerten Energiepreisen im Land, durch den Staat verursacht, auf der gegen Geiz ist Geil Welle zu reiten, nun ja.


Ja, die Situation ist heute so.
Der Ast auf dem wir sitzen ist bereits abgeknickt.
Eine Entwicklung die wir über Jahrzehnte voran getrieben haben. smilie_12

Rhenanus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 775
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Rhenanus » 06.12.2021, 11:41

smilie_03
Zuletzt geändert von Rhenanus am 09.12.2021, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6446
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon haehnchen03 » 06.12.2021, 12:35

Also wenn du in eine Pleite/Insolvenz des Versorgers mitmachen musst, verlierst du sehr viel Nerven und Zeit. Es wird wahrscheinlich auch etwas Geld kosten, weil du fällst beim Grundversorger in den Tarif Grundversorgung (der ist teuerer als ein evtl Angebot beim Grundversorger).
Wir haben das schon hinter uns mit der BEV (Bayrische Energie Versorgung oder so ähnlich).
"Lerne fleißig das Einmaleins, so wird dir alle Rechnung gemein" Adam Ries

Hannoveraner
Silber-Guru
Beiträge: 2098
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Hannoveraner » 06.12.2021, 16:05

foxele » 06.12.2021, 10:00 hat geschrieben:Ist doch alles absehbar.
Durch die "Geiz ist Geil" Mentalität haben wir uns seit ca. 25 Jahren immer mehr in eine Abwärtsspirale gebracht.
Alles musste immer billiger werden, Preiskampf auf allen Ebenen, entsprechend auch das Lohnniveau runter gefahren.
Produktionen ins Ausland verlegt um noch günstiger zu werden.
Mit dem Ergebnis das wir in vielen Bereichen Arbeitsplätze verloren haben und nun vom Ausland abhängig sind.
Zusätzlich lassen wir uns von Ausländischen Firmen wie Armes Sohn, Epay, PainPal usw. Knechten.
Ist ja so bequem und günstig.
Und alle machen mit.
Nur das da alle an dem Ast sägen auf dem sie sitzen scheint den wenigsten bewusst zu sein.

Man kann sich auch kaputt geizen.
Und wegen 20 Euro Jahresersparnis würde ich nicht einen Gasanbieter wechseln. smilie_24

Leben und Leben lassen sollte die Devise sein.


Naja
Die politischen Rahmenbedingungen machen es auch nicht einfacher. Zwingen die Unternehmen ins Ausland. Zwingen immer mehr Menschen dazu Geiz ist geil zu leben. Die höchsten Abgabelasten, höchsten Stromkosten usw sind weder für die Verbraucher noch für Unternehmen Klasse. Die Co2 Steuer treibt die Energiekosten weiter in die Höhe. Geringverdiener und Rentner haben kaum noch eine andere Chance als zu billigeren Anbietern zu wechseln. Stromintensive Unternehmen und Industrie verlieren weiter an Wettbewerbsfähigkeit. Das die Unternehmen Abwandern liegt vor allem auch daran das der Standort Deutschland immer unattraktiver wird. Nur mal einer von vielen Berichten dazu. https://www.zdf.de/nachrichten/wirtscha ... r-100.html



Aber es wird gerade alles besser. Ein Kinderbuchautor als Wirtschaftsminister wird es in Zusammenarbeit mit Baerbock schon richten. Immerhin hat die es zumindest zum Vordiplom geschafft. Passend dazu übernimmt Nahles die Führung des Arbeitsamtes. Eine Ausbildung dazu braucht man eh nicht. Wird alles überbewertet meint auch die designierte Kulturstaatsministerin. Wird schon….
Kinder in Not - Hilfe für Südafrika e.v.
https://www.kinder-in-not.org/

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1492
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 07.12.2021, 09:23

Rhenanus » 06.12.2021, 07:56 hat geschrieben:
foxele » 06.12.2021, 07:12 hat geschrieben:Nicht alles was billig ist, ist auch gut. :D


Alles verlief reibungslos. Gegen Ende haben die oberen zwei oder Billigheimer allerdings frühere Wechsler abgelehnt.


Nach Anbieterwechsel darauf bestehen, dass alle persönlichen Daten gelöscht werden. Datenschutz!


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], petnied12 und 7 Gäste