Aktuelle Zeit: 26.02.2024, 11:40

Silber.de Forum

Hurra, die Inflation ist wieder da!

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Schubidu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 12.04.2019, 02:12

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Schubidu » 26.12.2021, 19:37

Frank the tank » 26.12.2021, 19:03 hat geschrieben:In einem Interview hat Prof Sinn sinngemäß gesagt:

Wir haben im Moment eine Staatsquote knapp über 50%
Wenn 0% Staatsquote total freie Marktwirtschaft ist und 100% Kommunismis. Dann sind wir näher am Kommunismus.
Dem ist nichts hinzu zufügen ....

Staatsquote - Ausgaben des Staates in Relation zum BIP in Deutschland bis 2020. Die Staatsquote von Deutschland betrug im Jahr 2020 ca. 51,3 Prozent.

In Deutschland wird die Staatsquote im Jahr 2021 laut der Prognose bei 52,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts liegen.


Die Staatsquote steigt immer dann stark an, wenn der Staat zur Stabilisierung der Wirtschaft eingreift.

Das war in den Jahren 2009 und 2010 so und ist nun in den Corona-Jahren 2020 und 2021 auch wieder so. Entscheidend ist, dass sie danach wieder zurückgefahren wird. Dass die Staatsquote in den Jahren 2020 u. 2021, wo eine Vielzahl der Betriebe und Millionen Kurzarbeiter am staatlichen Tropf hingen auf über 50% gestiegen ist, ist nicht weiter verwunderlich.
Dateianhänge
Screenshot 2021-12-26 19.30.12.png

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2952
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Mahoni » 26.12.2021, 20:09

Dankeschön für deine sachliche Aufklärung warum die Staatsquote steigen musste, schubidu smilie_01
Mahoni hat geschrieben:FAQ - Fragen und Antworten, Hilfe rund um das Forum --> https://forum.silber.de/viewforum.php?f=29

CasaGrande
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 831
Registriert: 02.10.2012, 08:50

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon CasaGrande » 27.12.2021, 10:47

Die tatsächliche (erweiterte) Staatausgabenquote ist dann doch wesentlich umfang- und einflussreicher, als die hier vorgebrachten Lesarten dies in ihrer Unvollständigkeit zum Ausdruck bringen können.

Aurargint
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 775
Registriert: 23.09.2012, 11:50

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Aurargint » 02.01.2022, 16:21

Gerade auf ntv: Mehr Brutto vom Netto. :shock:
Na dann... smilie_02

Outback 1403
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1101
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Outback 1403 » 03.01.2022, 17:56

Aurargint » 02.01.2022, 16:21 hat geschrieben:Gerade auf ntv: Mehr Brutto vom Netto. :shock:
Na dann... smilie_02


Qualitativ auch nicht schlechter als die sich immer wiederholenende Märchengeschichte, dass Silber in irgendeiner Art und Weise oder in einem beliebigen Zeitrahmen die Inflation ausgleichen und damit das Ersparte retten könnte. Das klappt nicht einmal, wenn man bis 1930 zurückrechnet!

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon foxele » 03.01.2022, 19:42

Outback 1403 » 03.01.2022, 17:56 hat geschrieben:
Aurargint » 02.01.2022, 16:21 hat geschrieben:Gerade auf ntv: Mehr Brutto vom Netto. :shock:
Na dann... smilie_02


Qualitativ auch nicht schlechter als die sich immer wiederholenende Märchengeschichte, dass Silber in irgendeiner Art und Weise oder in einem beliebigen Zeitrahmen die Inflation ausgleichen und damit das Ersparte retten könnte. Das klappt nicht einmal, wenn man bis 1930 zurückrechnet!


Wie immer.
Keinen Plan von AG. smilie_07

Reblis
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1204
Registriert: 13.01.2010, 21:30

Re: Hurra, die Inflation ist wieder da!

Beitragvon Reblis » 11.02.2022, 09:25

Wenn man nun auf die US-Inflationsstatistik von Shadowstates schaut,hat die Inflation nach dem alten Berechnungsschema (von 1980) zum ersten mal die 15%-Marke deutlich geknackt!
http://www.shadowstats.com/alternate_da ... ion-charts

Aber auch nach der offiziellen Stastistik, ist ein neuer 40 Jahres-Rekord geknackt worden.
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/in ... 94637.html
https://www.derstandard.at/story/200013 ... hsten-wert

Und in der Türkei scheint sich die Inflation langsam endgültig in den "Hyperbereich" zu bewegen und zu einem Venezuella am Mittelmeer zu werden :shock:
https://www.welt.de/finanzen/plus236806 ... etten.html
https://www.handelsblatt.com/politik/in ... 9eevGK-ap1

Aber Inflation ist ohnehin nur ein Rechenwert und je nachdem, welche Ausgaben jeder aufgrund seiner Lebensumstände, Bedürfnisse oder auch Hobbies tätigen muss fühlt sich die Geldentwertung für ihn anders an.

Ich habe dieses Tool vor kurzem entdeckt, vielleicht für den einen oder anderen Nützlich, der seine ganz persönliche Inflation berechnen will, den statistisch gesehen entsprechen nur die wenigstens genau dem statistischen Durchschnitt smilie_11 :
https://service.destatis.de/inflationsrechner/
https://www.statistik.at/persoenlicher_ ... nsrechner/
Ganz genau so ist es und nicht anders!


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste