Aktuelle Zeit: 14.06.2024, 18:35

SILBER.DE Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Lu-Narr
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 27.01.2009, 01:14
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Lu-Narr » 23.06.2011, 18:22

Edelmetallfan hat geschrieben:Hängt vom Kurs ab, dann ist das problemlos möglich.

Das müsste für einige hier aber ein Kurs sein, bei dem die Unze für 1€ über die Theke gehen würde. smilie_15

Anzeigen
SILBER.DE Forum
haymaker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 22.12.2009, 11:03
Wohnort: Berlin

Beitragvon haymaker » 23.06.2011, 18:25

bimetall hat geschrieben:Haymaker müsste ja noch mehr an eine Wette liegen.



nur weil ich eine info weitergebe und jedem völlig frei steht was er damit tut, muss ich noch lange um nichts wetten. abgesehen davon, dass "wetten" nichts anderes ist, als das was die bankster & co abziehen und davon distanziere ich mich ausdrücklich...
im übrigen habe ich niemals behauptet, dass meine informationsquelle "mein guru" ist und, dass er die wahrheit gepachtet hat. ich wollte letzten monat silber kaufen und er gab mir einfach den tip damit noch etwas zu warten, das ist auch schon alles.

im übrigen: um von den teilnehmern der bilderberg-konferenzen als abgehalfterte CEOs zu sprechen, muss man sich mit dem thema schon wenig bis gar nicht befasst haben, das lässt sich schon allein an den deutschen teilnehmern aus der politikbeweisen. so ziemlich jeder deutsche politiker, der an dieser konferenz teilgenommen hat, ist i.d.R. 1 jahr später in ein wesentlich höheres amt der politik eingestiegen. so ziemlich jeder deutsche bundeskanzler war 1-2 jahre VOR seiner wahl bei den bilderberg-konferenzen. das gilt nicht nur für deutsche politiker...

will mich hier gar nicht streiten, sehe auch keinen grund dafür. eine diskusion wäre schon interessanter, aber die ist mit "es-gibt-nur-schwarz-und-weiß" kollege bimetall nicht möglich...

Edelmetallfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 03.05.2011, 19:29

Beitragvon Edelmetallfan » 23.06.2011, 18:30

Lu-Narr hat geschrieben:Das müsste für einige hier aber ein Kurs sein, bei dem die Unze für 1€ über die Theke gehen würde. smilie_15


Muss ich ehrlich sagen, wäre auch bei mir so. Bin aber mit dem ganzen "Unzenmaterial" noch absolut im Plus, sogar mit dem reinen Schmelzwert. Mit den 10-Euro-Münzen nur zu einem Teil zum Schmelzwert, aber trotzdem ist noch alles im schwarzen Bereich. Und es wird nie ganz Null.

Silber ist im Moment 4,76% in den Miesen, Öl auch um die 4% und der Euro 1,1%. Also sollten die Unzenpreise in Euro im Moment doch etwas runter gehen, mal schauen.

Benutzeravatar
andia6
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1068
Registriert: 04.09.2010, 10:55
Wohnort: Nußloch

Beitragvon andia6 » 23.06.2011, 19:32

andia6 hat geschrieben:
plata999 hat geschrieben: smilie_13 an die die immer noch auf tiefere kurse hoffen!


Sie werden kommen, wirst sehen...

Dann möchte ich gerne mal die Gesichter sehen....


Wo sind "Sie" denn? smilie_02

Gruß smilie_24
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu Kotzen!

Erfolgreich gewettet gegen: Silberguru, leicht_angelaufen

Erfolgreich gehandelt mit: fisi2000, ninteno, Andreas, Reiman, silbernase, Mandana, Kooka-Koala, detonic96, 1000er Fein, Zorro2, nung2007, seuman, kudahura, zeller, benno, gruenkohl, sander, Troja, Pibe de Oro, d.pust, stuffi, aspi99, Dustyranger, Silberlilly, Taxman, baume 123

MapleHF

Beitragvon MapleHF » 24.06.2011, 03:15

haymaker hat geschrieben: so ziemlich jeder deutsche bundeskanzler war 1-2 jahre VOR seiner wahl bei den bilderberg-konferenzen. das gilt nicht nur für deutsche politiker...


... mal unabhängig von Eurer sonstigen Diskussion, die ich als sehr kindisch empfinde, aber genau daran hatte ich auch gedacht, als ich gelesen habe, dass Peer Steinbrück auf der Teilnehmerliste steht.

Und siehe da ... : < KLICK >

... interessant auch seine Aussagen dazu, wie es mit Griechenland und den Banken weitergehen soll.

MapleHF

Edelmetallfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 03.05.2011, 19:29

Beitragvon Edelmetallfan » 24.06.2011, 06:59

Betrachten wir das mal positiv: Schön, dass man uns noch politisch vorbereitet. Man könnte ja auch ausschließlich mit der Wahlmaschine 98% Wahlbeteiligung und 87% für den Wunschkandidaten herauskitzeln. Das geht heute doch ganz einfach: Wunschergebnisse eintippen - Enter und gut ist.

Also ist doch schon hochdemokratisch das Ganze.

Wobei mir Herr Steinbrück nicht annähernd eine so große Gänsehaut und Entsetzensschweiß auf der Stirn erzeugt wie z.B. ein Rösler. Schaut euch noch einmal an, was der gemacht hat und die Auswirkungen in Zukunft. Eine Katastrophe für die Arbeitnehmer und deutlich erkennbar das Basteln seines Sprungbretts in die Industrie. Pfui Teufel Rösler.

http://www.zeit.de/2010/29/Fragen-Gesundheitsreform

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6446
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

f

Beitragvon haehnchen03 » 24.06.2011, 07:35

du solltes mal bei en nächsten Wahlen als Wahlhelfer agieren, wenn sie die überhaupt nehmen.
Dann würdest du nicht solchen Quatsch schreiben.
Hier werden Wahlzettel mit der Hand ausgezählt und noch einige male Nachgezahlt.
Jedenfalls bei uns. Evtl wahlt ihr ja mit Brieftauben.

Benutzeravatar
weissbart
Silber-Guru
Beiträge: 3084
Registriert: 25.03.2011, 19:20
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: f

Beitragvon weissbart » 24.06.2011, 08:03

haehnchen03 hat geschrieben:du solltes mal bei en nächsten Wahlen als Wahlhelfer agieren, wenn sie die überhaupt nehmen.
Dann würdest du nicht solchen Quatsch schreiben.
Hier werden Wahlzettel mit der Hand ausgezählt und noch einige male Nachgezahlt.
Jedenfalls bei uns. Evtl wahlt ihr ja mit Brieftauben.


Bei uns in NRW waren schon Wahlcomputer im Einsatz. Erst nach einem entsprechenden Gerichtsurteil wurden die erst einmal wieder eingemottet.

gruß
weissbart

Edelmetallfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 03.05.2011, 19:29

Re: f

Beitragvon Edelmetallfan » 24.06.2011, 08:09

haehnchen03 hat geschrieben:du solltes mal bei en nächsten Wahlen als Wahlhelfer agieren, wenn sie die überhaupt nehmen.
Dann würdest du nicht solchen Quatsch schreiben.
Hier werden Wahlzettel mit der Hand ausgezählt und noch einige male Nachgezahlt.
Jedenfalls bei uns. Evtl wahlt ihr ja mit Brieftauben.


Sag' Mal, danke für den Umgangston. Habe ich von einem Land gesprochen? Außerdem werden auch bei uns systematisch Wahlmaschinen eingeführt, und sei es nur, dass die Zusammenführung in zentralen Rechnern erfolgt. Spätestens da kann man manipulieren.

Aber eine solche Ausdrucksweise ist schon knapp der Gürtellinie. Aber wenn es Dir nicht passt, was ich schreibe, brauchst es ja nicht zu lesen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wahlger%C3%A4t

http://akj-berlin.blogspot.com/2007/07/ ... t-von.html

http://www.heise.de/ct/artikel/Verfassu ... 02562.html

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2562
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Beitragvon libelle » 24.06.2011, 08:22

Guten Morgen Jungs,

was seid ihr ja wieder freundlich zu einander.
Heute ist Freitag und ich gehe mal davon aus, dass sich der Silberkurs wie schon so oft zum Wochenende etwas erholen wird.

smilie_24

Edelmetallfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 03.05.2011, 19:29

Beitragvon Edelmetallfan » 24.06.2011, 08:39

Hallo libelle

Ich bin mir keiner Schuld bewusst. Nur allzu weit darf man es auch mit mir nicht treiben, besonders nicht mit völlig ungerechtfertigten, persönlichen Angriffen. Hat man schlecht geschlafen oder "es" ging mal wieder nicht, so sollte man das nicht am Erstbesten auslassen.

Der Silberkurs im Moment 0,14% im Plus, aber nach dem gestrigen Einbruch eigentlich recht wenig. Hätte eher so um die 1% erwartet. Seltsam, offenbar hat das "Fluten" der Märkte mit Ölvorräten einen Preisrutsch nicht nur an den Ölmärkten ausgelöst. Dabei ist mir der Zusammenhang zwischen Öl und Silber, außer dass beides Rohstoffe sind, nicht recht klar.

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6446
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

e

Beitragvon haehnchen03 » 24.06.2011, 08:51

Hallo Edelmetal,
wüßte nicht, das ich dich beleidigt habe. Ich sagte nur das ist Quatsch was du sagst.
Aber gut du fühlst dich ja öfters mal angegriffen.
Und richtig zuhause hat es mal wieder nicht geklappt. Da meine Frau mit den Kids bei Ihren Eltern ist. Aber egal meine Nachbarin sieht auch net schlecht aus.
Und ich habe nicht schlecht geschlafen.


Noch was zum Silberkurs ich hoffe das der weiter nach Süden geht, mein Fiatstapel wird sonst zu dick.

Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3574
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Re: e

Beitragvon Rompeprop » 24.06.2011, 08:54

haehnchen03 hat geschrieben:Noch was zum Silberkurs ich hoffe das der weiter nach Süden geht, mein Fiatstapel wird sonst zu dick.

Silber 5 % Minus gemacht. Hat sich bei den Unzen überhaupt was getan??? Kostet doch fast alles gleich...

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6446
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

h

Beitragvon haehnchen03 » 24.06.2011, 09:01

tja so ist es!1
Gut der Dollar ist auch etwas gestiegen zum Euro, . Den Rest fressen die Händler, oder sehe ich da was falsch?

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2562
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: e

Beitragvon libelle » 24.06.2011, 09:02

Rompeprop hat geschrieben:Silber 5 % Minus gemacht. Hat sich bei den Unzen überhaupt was getan??? Kostet doch fast alles gleich...



Habe mich letzte Woche von einigen Aktien getrennt, smilie_07 und weitere durch eine Stop-Loss-Order zum Abschuss freigegeben.
Hatten ja schon die Spatzen von den Dächern gezwitschert, dass es rückwärts gehen wird an der Börse.
Bei den EM sehe ich es allerdings gelassener, wenn hier die Kurse mal nach unten gehen. smilie_21


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste