Aktuelle Zeit: 21.04.2024, 11:18

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Silberkurier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 20.02.2011, 16:36
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Silberkurier » 25.04.2011, 20:16

Ja ich wäre auch für Preise so bei 30 $ oder darunter, so etwa 15 € für einen Wiener Philharmoniker oder 17 € für den Drachen, das wäre was, wird wohl ein Traum bleiben. :roll:

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Bionic-G
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 335
Registriert: 15.04.2011, 13:37

Beitragvon Bionic-G » 25.04.2011, 21:16

Hab n bisschen was abgestoßen, lag bestimmt daran smilie_20
Ab in den Süden.

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1735
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Beitragvon karmasilver » 25.04.2011, 21:54

Silberjunge hat geschrieben:
goldundsilberquelle hat geschrieben:nur bitte nur im äussersten Notfall und nicht zu fest zuhauen, am Besten ist wie so oft die Drohung und nicht die Tat!!!!!


"Beim Ziehen des Schwertes mußt du dazu bereit sein deinen Gegner zu töten" -Miyamoto Musashi (einer der Besten Schwertkämpfer aller Zeit)

Aber wieder zurück zum Wesentlichen:

Brauche jetzt mal eine Erklärung. An welchen Börsen wird Silber gehandelt? Bzw. an welcher/welchen Börsen wird der Silberpreis bestimmt? Dachte bis jetzt es wäre London? :oops:


Antwort bis 15. April 2011:
-London (fixing nach den Vorgaben der Amis)
-New York (nach den Vorgaben von JP & Konsorten)

Der Silberpreis richtete sich NIE nach Angebot und Nachfrage

Antwort ab 15. April 2011:
-London (fixing nach den Vorgaben der Amis)
-New York (hoffentlich immer weniger nach JP & Konsorten)
-Singapur (führte zum Preisanstieg über Ostern; mal schauen, was heute abend/Nacht dort passiert)

Der Silberpreis wird sich vielleicht irgendwann einmal nach Angebot und Nachfrage richten... smilie_24


Just my 5 cents

karma

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4321
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 25.04.2011, 22:02

karmasilver hat geschrieben:Der Silberpreis richtete sich NIE nach Angebot und Nachfrage
smilie_08

karmasilver hat geschrieben:Der Silberpreis wird sich vielleicht irgendwann einmal nach Angebot und Nachfrage richten... smilie_24
smilie_08
Liebe Grüße vom Ahornblatt

silberwert
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 335
Registriert: 07.03.2011, 14:56
Wohnort: Bayern

Beitragvon silberwert » 25.04.2011, 22:05

Im Moment werden wir Zeuge einer kurzen Talfahrt.
Glaube jedoch nicht das das von langer Dauer sein wird und der Kurs bis Ende der Woche bei über 50 Dollar steht.
:idea:
.....es ist nicht alles Gold was glänzt!

Erfolgreich gehandelt mit reddshund, Der Telefonmann

Benutzeravatar
daniel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 22.10.2010, 07:27

Beitragvon daniel » 25.04.2011, 22:23

Ich höre immer Korektur,Absturz,Talfahrt...
Ich sehe davon nix smilie_08
Wir liegen immer noch über Schlußkurs vom Donnerstag!
Also entspannt Euch mal smilie_29
Ein Dankeschön für die guten Handelsbeziehungen geht an 24 Forumsmitgliedern.

aurelian

Beitragvon aurelian » 25.04.2011, 22:44

Fällt das Silber in den Keller
war JP mal wieder schneller.

Steigt es aber dennoch an
freuet sich der "bullish"Mann.

In jedem Fall liegts auf der Hand,
am Ende zählt Realbestand.

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1735
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Beitragvon karmasilver » 25.04.2011, 22:48

Korrekturen, Charts und alle anderen fundamentalen Daten, welche für einen massiv höheren Silberpreis (mit angeblichem kurzfristigen Korrekturpotential) sprechen, sind zweitrangig

Denn:

http://kingworldnews.com/kingworldnews/ ... _$100.html

Diese glänzenden Silberdinger kann man bis $100/Unze blind kaufen und genau das werden am Schluss des Hypes hunderte Millionen von Chinesen tun. Man beachte auch, dass für den chinesischen Panda viel mehr je PHYSISCHER Unze bezahlt wird als für die seltensten Lunare. Dies widerspiegelt ansatzweise Angebot und Nachfrage und gewährt Einblick, was bei Erwachen der Amis und Europäer losbrechen könnte.


Just my 5 cents

karma
Zuletzt geändert von karmasilver am 25.04.2011, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
baiano
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 27.11.2010, 12:15
Wohnort: El Dorado

Beitragvon baiano » 25.04.2011, 22:49

@ daniel :
Ich höre immer Korektur,Absturz,Talfahrt...
Ich sehe davon nix smilie_08
Wir liegen immer noch über Schlußkurs vom Donnerstag!
Also entspannt Euch mal...

Sehe ich genauso: wenn bei Kursen über 49 $ ein paar Große Kasse machen, ist das völlig normal. Und dass dann der Kurs auch mal in kurzer Zeit 2-3 Dollar abrutscht gehört dann dazu. Dass wir diese Volatilität vom Silber so bisher nicht kennen ist eine andere Sache. Und ich glaube auch eher, daß wir in verdammt kurzer Zeit schon die 50-$-Marke knacken werden. 8) Schon im Laufe dieser Woche würde mich das nicht mehr besonders wundern... smilie_24
Grüße

baiano

Ein Spezialist ist jemand, der sehr viel über sehr wenig weiß, bis er dann schließlich alles über nichts weiß!

pac
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 08.10.2010, 13:03

Beitragvon pac » 25.04.2011, 23:00

VfS will 25 € für einen Silberzehner. Das sind ~60$ á oz am 8.6.11 bei 1,46€/$ smilie_34

Benutzeravatar
Silberjunge
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 528
Registriert: 23.05.2009, 19:14
Wohnort: Österreich

Beitragvon Silberjunge » 25.04.2011, 23:50

karmasilver hat geschrieben:Der Silberpreis richtete sich NIE nach Angebot und Nachfrage

Der Silberpreis wird sich vielleicht irgendwann einmal nach Angebot und Nachfrage richten.


Und wer oder was bestimmt dann den Preis?
Bestimmt den eine Person, oder eine Bank?
Wie kann etwas einen Wert haben der nicht von Angebot und Nachfrage lebt?
Vergib Deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen. -John F. Kennedy

Rumpelstilzchen
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2011, 22:11
Wohnort: Im Walde

Beitragvon Rumpelstilzchen » 26.04.2011, 01:22

aurelian hat geschrieben:Fällt das Silber in den Keller
war JP mal wieder schneller.

Steigt es aber dennoch an
freuet sich der "bullish"Mann.

In jedem Fall liegts auf der Hand,
am Ende zählt Realbestand.


Hallo aurelian,
der war gut.

Achtung, Achtung smilie_10

Für alle die noch nicht den Text der deutschen Silberhymne kennen.
Hier ist er noch einmal.
Leider kann ich Euch nicht sagen, wieviel Zeit zum üben bleibt.
Doch wenn das bald in jeder Ecke zu hören ist und der Song wieder in den Charts auftaucht würde ich mir aber Gedanken machen. smilie_08

Wenn nicht jetzt, wann dann?
Gut und schlecht, falsch und recht
jedes Ding hat seine Zeit.
Auf und nieder, immer wieder,
Heute Glück und morgen Leid.
Doch wenn's so irgendwo
einfach nicht mehr weitergeht.
Lass es raus, sprich dich aus,
irgendwann ist es zu spät.
Komm bleib dir selber treu,
es gibt nichts zu bereu'n
Nur die Dinge, die du hier versäumst.
Wenn nicht jetzt, wann dann.
Wenn nicht hier, sag mir wo und wann.
Wenn nicht du, wer sonst.
Es wird Zeit, nimm dein Glück selbst in die Hand.
Heute hü, morgen hott- wo ist der Trend der Zeit.
Aber ja - aber nein - aber hallo - aber doch,
keiner weiß Bescheid.
Hast du auch Wut im Bauch,
friss nicht alles in dich rein.
Lass es raus, sprich es aus,
du wirst nicht alleine sein.
Komm bleib dir selber treu,
es gibt nichts zu bereu'n
Nur die Dinge, die du hier versäumst
Wenn nicht jetzt, wann dann…..

Wünsche allen eine schöne Arbeitswoche, nach dem ganzen Osterstress!
smilie_24
ach, wie gut dass niemand weiß, dass ich
........ heiß

silberwert
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 335
Registriert: 07.03.2011, 14:56
Wohnort: Bayern

Beitragvon silberwert » 26.04.2011, 01:30

Und der Titel der Hymne

Nicht 6:0

sondern

Silber : Dollar
.....es ist nicht alles Gold was glänzt!



Erfolgreich gehandelt mit reddshund, Der Telefonmann

aurelian

Beitragvon aurelian » 26.04.2011, 01:36

Na den spätöserlichen Reimerwettbewerb hätt ich nu glatt verloren... :mrgreen:

Dann muß ich wohl die Quintessenz meines Klospruchsechzeilers nochmal herausmeißeln:

Kurse sind schön und gut(und ohne gehts auch nicht!).Schlußendlich sollten langfristig Investierte aber vornehmlich in Gewichtseinheiten denken.

Steve111111
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2011, 10:49
Wohnort: Hannover

Beitragvon Steve111111 » 26.04.2011, 03:22

Ohne viele Worte :

http://www.goldreporter.de/james-turk-silberpreis-steigt-auf-400-dollar-bis-2015/gold/3141/

Was interessiert mich da der momentane Rückgang auf 45,85 $ ? smilie_03


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron