Aktuelle Zeit: 06.04.2020, 14:20

Silber.de Forum

Vakuumieren von Münzen

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, Andre090904

Benutzeravatar
Schubidu
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 12.04.2019, 02:12

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon Schubidu » 15.04.2019, 12:47

... bei gekapselten Münzen hatte ich noch nie ein Problem mit Anlaufen.

Der Drache in meinem Avatar-Bild hat ja auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, sieht aber noch perfekt aus.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Kooka-Burra
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 11.04.2019, 18:09

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon Kooka-Burra » 15.04.2019, 15:59

Mahoni hat geschrieben:
Kooka-Burra hat geschrieben:Ich weiß ich bin nicht normal, aber das Anlaufen wird m. E. hinausgezögert.

Vielleicht ist es auch ganz umsonst. Aber der Caso will benutzt werden. smilie_24

KB


Was für Vakuumbeutel verwendest du ?


Die Original Caso Profi-Folienbeutel 20 x 30 mit Rippen-Struktur. Dadurch ist das Münzbild zwar

nicht so klar zu erkennen, aber die Beutel sind robust und das Gerät arbeitet hervorragend. smilie_01

KB
Meine Meinung ist nicht festgemauert und ich kann andere Meinungen akzeptieren!

Benutzeravatar
Kooka-Burra
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 11.04.2019, 18:09

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon Kooka-Burra » 15.04.2019, 16:02

Schubidu hat geschrieben:... bei gekapselten Münzen hatte ich noch nie ein Problem mit Anlaufen.

Der Drache in meinem Avatar-Bild hat ja auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, sieht aber noch perfekt aus.


Alles kann, nichts muss. Kapseln allein sind nicht absolut luftdicht. Manche mehr, andere weniger.

Aber ich bin kein Experte für Luftfeuchtigkeit und überlasse die Analyse anderen. Ich vakuumiere weiter.

KB
Meine Meinung ist nicht festgemauert und ich kann andere Meinungen akzeptieren!

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1044
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon Mahoni » 15.04.2019, 16:33

Kooka-Burra hat geschrieben:Die Original Caso Profi-Folienbeutel 20 x 30 mit Rippen-Struktur. Dadurch ist das Münzbild zwar

nicht so klar zu erkennen, aber die Beutel sind robust und das Gerät arbeitet hervorragend. smilie_01
KB


Danke dir für die Rückmeldung smilie_01

Kooka-Burra hat geschrieben:Alles kann, nichts muss. Kapseln allein sind nicht absolut luftdicht. Manche mehr, andere weniger.

Aber ich bin kein Experte für Luftfeuchtigkeit und überlasse die Analyse anderen. Ich vakuumiere weiter.
KB

Ich halte es wie du und gehe ebenfalls auf Nummer sicher indem ich vakuumiere smilie_01

@ all: Sorry für das offtopic smilie_06
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Kooka-Burra
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 11.04.2019, 18:09

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon Kooka-Burra » 15.04.2019, 18:01

Ich vakuumiere nur gekapselte Münzen ohne Etui.

Münzen/Medaillen im Etui bleiben so wie sie sind.

KB
Meine Meinung ist nicht festgemauert und ich kann andere Meinungen akzeptieren!

Zonta
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 13.02.2014, 02:03
Wohnort: Herdecke

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon Zonta » 16.04.2019, 13:27

Also ich vakuumiere nur meine Sous Vide Gerichte......nur um noch ein wenig mehr abzustreifen smilie_13

Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Vakuumieren von Münzen

Beitragvon Basti2009 » 14.11.2019, 17:27

Hat jemand von euch such schon Everslap vakuumiert ???

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5170
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Vakuumieren von Münzen

Beitragvon lifesgood » 14.11.2019, 18:07

... die sind doch sowieso dicht. Die noch zu vakuumieren, wäre ja "doppelt gemoppelt".

lifesgood
Paßt auf Euch auf und bleibt gesund!!!

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 740
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Vakuumieren von Münzen

Beitragvon Lillebor » 14.11.2019, 18:12

Also ich vakuumiere nur ab 10 OZ oder komplette Serien z.B LunarII. Die dann auch mit Holzschatulle smilie_07
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

Benutzeravatar
Geek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 751
Registriert: 07.06.2019, 13:32

Re: Vakuumieren von Münzen

Beitragvon Geek » 14.11.2019, 18:21

Ich vakuumiere nur Münzen, die es nur in die Kapsel geschafft haben.

Münzen mit Etui und Umverpackung sind gut genug geschützt. smilie_57

Benutzeravatar
Wolf
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 09.03.2019, 19:19

Re: Vakuumieren von Münzen

Beitragvon Wolf » 24.11.2019, 21:10

Einfache Antwort... ja

Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Vakuumieren von Münzen

Beitragvon Basti2009 » 14.01.2020, 19:33

Ich hole den Thread mal wieder hoch smilie_06

Zur Zeit habe ich ja meine Münzen wie auf dem Bild Vakuumiert.
Leider nimmt das mit der Zeit sehr viel Platz weg.

Wie Vakuumiert ihr den eure Münzen.
Dateianhänge
42706B0B-DB6E-4C93-87C1-7AF0C207A6DE.png

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 487
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Vakuumieren von Münzen

Beitragvon sternengong » 14.01.2020, 19:38

Hallo Basti! Sieht sehr schön aus mit der Beschriftung.
Ist die Folie auf beiden Seiten "geriffelt"? Falls nur auf einer Seite, dann würde ich die nicht geriffelte Seite für das Münzmotiv nehmen.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 487
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Vakuumieren von Münzen

Beitragvon sternengong » 14.01.2020, 19:39

Aber um auf die Frage zurück zu kommen: Ja, das nimmt viel Platz weg.....
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Vakuumieren von Münzen

Beitragvon Basti2009 » 14.01.2020, 19:46

Habe jetzt zum Testen mal welche vom Lidl gekauft.

Eine Seite geriffelt andere Seite glatt.
Da kommt das Münzbild Perfekt zur Geltung


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste