Aktuelle Zeit: 15.04.2024, 05:22

Silber.de Forum

China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, silvergod, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Polkrich
Silber-Guru
Beiträge: 2126
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Polkrich » 02.04.2016, 20:38

Dito.
Dateianhänge
DSC_0134.JPG
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

Anzeigen
Silber.de Forum
Montgomery
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 22.10.2015, 19:30

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Montgomery » 02.04.2016, 20:57

Auch ich habe heute in der Post eine Bitte um Vorauszahlung von Emporium-Merkator gefunden - das Anschreiben deute ich so, dass die Pandas auf Lager sind und binnen 14 Tagen nach Eingang der Vorauskasse versandt werden. Ob Rechnung nicht möglich ist, weil ich Neukunde bin? Oder weil sie hoffen, dass einige abspringen, da sie mehr Bestellungen als Pandas verfügbar haben? Ich weiß ja nicht, ob sie im Vorverkauf schon die genaue Zahl der Pandas wussten, die sie bekommen werden?

Ich habe auch nicht mehr gedacht, dass die Bestellung vom 11. Jänner Früchte trägt. Geduld hat sich gelohnt - auch ich bekomme (hoffentlich) meinen kleinen Panda smilie_09

@Polkrich: schönes Bild, noch schönere Münze smilie_01

Allerseits schönes Wochenende!

Benutzeravatar
Jules
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: 21.11.2012, 20:03

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Jules » 02.04.2016, 22:37

bin eben zufällig auf
http://www.duesselgold24.de/
gestoßen; hier scheinen alle Varianten der neuen Pandas in Silber und Gold verfügbar zu sein.
Zum Preis kann ich nix sagen, mir fehlen dazu die Vergleichsangebote.
Zum Shop selbst kann ich leider auch nix sagen, kenn ich nicht...

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1712
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon rosab2000 » 03.04.2016, 07:53

alles 1x verfügbar.

Benutzeravatar
Sahnehäubchen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1394
Registriert: 28.10.2011, 06:17

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Sahnehäubchen » 03.04.2016, 08:21

... aber die Preise... :cry:
Z.B. Der 150 g mit Porto fast 40 Euro teurer als in der M*M Apotheke smilie_08

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 924
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon ninteno » 03.04.2016, 08:47

rosab2000 hat geschrieben:alles 1x verfügbar.

zumindestens mal einer der was liefern kann und einen preis stellt.
die 50gr mit 3460€ liegen 900€ über dem was ich eventuell noch mitgehen würde. betrachte es aber nicht als sammler, die latte für einem wiederverkauf liegt mir zu hoch auch längerfristig gesehen und immer die noch kommenden hürden unserer politiker im blick

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1712
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon rosab2000 » 03.04.2016, 09:10

das sehe ich auch so nintendo.. was man günstig zum einkaufspreis bekommen kann, dass lohnt sich mitzunehmen... aber das ist schon eine hausnummer.. ich denke bei den sonderstücken wird es schwer, denn wenn nur wenige was bekommen, sammelt es zumd. hier auch keiner weiter... schwierig das ganze.. ich werde jetzt auch nur noch die letzten münzen von münzkurier mitnehmen und dann fertig... dann sehen wir erst einmal wie es sich nächstes jahr alles entwickelt...

Der 150g sieht schon sehr schick aus, aber ich hab so meine Angst was den wiederverkauf angeht, wenn ich mir die preise für die 5oz in den kopf rufe.... hoffe es wird hier besser ,für die die sich eine hoffnungsvoll bestellt haben... aber das wird sich wohl erst die nächsten Jahre zeigen...

@wittu
ja wir sind ja beide noch nicht so alt und meine freundin ist mit aktien schon mal auf die nase gefallen.. da habe ich ihr mal vorgerechnet was ich seit 2008 (seit dem ich in edelmet. bin) "gut gemacht" habe... seitdem darf ich sie beim Münzkauf mit einplanen :D
aber haben ja noch gut 40jahre bis zur Rente ....

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1842
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Libertad1999 » 03.04.2016, 22:54

Hier für den fanatischen Panda-Liebhaber, der Panda zum Streicheln smilie_18

http://www.ebay.de/itm/10-Yuan-CHINA-20 ... SwuTxV9rfL
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

marola60
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 26.07.2013, 19:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon marola60 » 06.04.2016, 15:09

Habe heute von MDM meine 3 Gramm-Pandas und einen 1 Gramm- Panda erhalten. Zwar jeweils in einer schönen Holzbox mit einem netten Zertifikat, allerdings aus der Originalfolie genommen und gekapselt. In einem Telefonat hat man mir angeboten, dass ich die Ware zurückschicken kann. Man konnte aber nicht sagen, ob man stattdessen überhaupt Pandas in Originalfolie liefern kann. Bin jetzt am überlegen. Was meint Ihr?

Benutzeravatar
Jules
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: 21.11.2012, 20:03

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Jules » 06.04.2016, 15:10

wann sollen die 1kg-Pandas 2016 ausgegeben werden?

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Tykon » 06.04.2016, 15:50

marola60 hat geschrieben:Habe heute von MDM meine 3 Gramm-Pandas und einen 1 Gramm- Panda erhalten. Zwar jeweils in einer schönen Holzbox mit einem netten Zertifikat, allerdings aus der Originalfolie genommen und gekapselt. In einem Telefonat hat man mir angeboten, dass ich die Ware zurückschicken kann. Man konnte aber nicht sagen, ob man stattdessen überhaupt Pandas in Originalfolie liefern kann. Bin jetzt am überlegen. Was meint Ihr?

Das kannst am ende nur Du entscheiden.

Wenn du auf eine Wertsteigerung durch einen Sammleraufschlag spekulierst, ist die Entnahme aus der Folie natürlich ein No-Go.

Ich persönlich würde hier keinen steigenden Sammlerwert erwarten und daher lieber die gekapselten behalten. Finde das schöner als in Folie.

Just my2Cent
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
Polkrich
Silber-Guru
Beiträge: 2126
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Polkrich » 06.04.2016, 16:00

So gern ich auch auf einen möglichen Sammlerwert spekuliere, aber bei den aktuellen Entwicklungen wäre ich immer wohl etwas vorsichtig. Vielleicht nähern wir uns gerade Zeiten an, wo die Unze nur nach dem Gewicht beurteilt wird. Egalm ob Viereckig, rund, mit Panda oder sonstwas drauf....angesichts des bezahlten Preises würde ich die Münze behalten.
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

silberhai

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon silberhai » 06.04.2016, 16:11

Tykon hat geschrieben:Habe heute von MDM meine 3 Gramm-Pandas und einen 1 Gramm- Panda erhalten. Zwar jeweils in einer schönen Holzbox mit einem netten Zertifikat, allerdings aus der Originalfolie genommen und gekapselt. In einem Telefonat hat man mir angeboten, dass ich die Ware zurückschicken kann. Man konnte aber nicht sagen, ob man stattdessen überhaupt Pandas in Originalfolie liefern kann. Bin jetzt am überlegen. Was meint Ihr?

Warum MDM überhaupt die Münzen teilweise verkapselt bleibt sicherlich deren Geheimnis.
Ich kann dir da keinen Rat geben , das musst du selbst für dich entscheiden.
Gold bleibt Gold , ob nun in Folie oder gekapselt.
Eingefleischte Panda Fans werden das anders sehen , nur wie ausgegeben in der Originalfolie ist das non plus ultra , ich persönlich stimme dem zu.

marola60
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 26.07.2013, 19:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon marola60 » 06.04.2016, 16:26

Danke Tykon, Polkrich und Silberhai. Werde mal eine Nacht drüber schlafen! smilie_01

Benutzeravatar
Sahnehäubchen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1394
Registriert: 28.10.2011, 06:17

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Sahnehäubchen » 06.04.2016, 19:39

Frage an die frischen Besitzer des 150 g Panda:
Ist die gekapselte Münze in diesem Jahr nicht noch zusätzlich in Folie eingeschweißt, so wie in den vergangenen Jahren?
Auf den beiden Fotos weiter oben sehe ich jedenfalls keine Folie... :?:


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste