Aktuelle Zeit: 18.05.2021, 19:31

Silber.de Forum

warum sollte ich jetzt 10 euro gedenkmünzen kaufen

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
gruenkohl
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 844
Registriert: 09.11.2010, 19:01

Beitragvon gruenkohl » 01.01.2011, 23:18

@goldschluepfer

für 500 fiat einzeln und für 500 fiat blister. es wir böse mit mir enden....

Anzeigen
Silber.de Forum
Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Beitragvon Cantus Firmus » 02.01.2011, 09:15

Leider hat noch keiner die ABO-Frage beantwortet.
Kann man einmalig bestellen oder zieht das einen MDM-Rattenschwanz nach sich ?

Benutzeravatar
Germanier
Silber-Guru
Beiträge: 2262
Registriert: 09.11.2010, 22:52
Wohnort: Lausitz

Beitragvon Germanier » 02.01.2011, 09:22

@cantus
Registrieren und dann kanst du einmalig bestellen oder Abo, wie du willst, wobei ich die 625er auf jeden Fall mitnehme, also erstmal Abo und damit sichern smilie_16
Ein Bankraub ist stets das Werk von Amateuren. Wahre Profis gründen eine Bank.
B. Brecht
_______________________________________
Erfolgreich getauscht/gehandelt mit d.pust, Hartmann, Sammlerjack, Schatzi, Eddy, DerExporteur, Kurzer, Silberinvestor, Silberschmied, Mahoney33, Silbernase, SuperLunar, Puschkinrosa

Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Beitragvon Cantus Firmus » 02.01.2011, 09:31

Danke.
Aber die neuen kann ich mir dann auch bei der BuBa holen.
Muss man halt mehrmals hin oder wieder ein Kollegenausflügle machen.

Da nehm´ich dann aber einen sauberen Baumwollhandschuh für den am SAchalter und ggf gleich Kapseln mit - die haben keine Ahnung vom Umgang mit Münzen, scheint mir.

Zahngold
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 16.09.2010, 21:31
Wohnort: Hessen

Beitragvon Zahngold » 02.01.2011, 09:41

@cantus,

bei der buba bekommste aber die pp münzen nicht. dort bekommst du nur stgl.

der mehrpreis bei der vfs ist für eine bessere qualität der prägung und eine deutlich geringere auflagenzahl. (~200.000 pp zu 2.000.000 stgl) sammler werden die pp bevorzugen und dafür auch höhere preise bezahlen.
Konfuzius sagt : "Erst wenn eine Mücke auf eurem Hoden sitzt, werdet ihr lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen"

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 02.01.2011, 10:00

@Cantus Firmus
Also das möchte ich mal gerne sehen wie du dem Kassierer einen Baumwollhandschuh durch die Durchreiche gibst damit er diesen dann anzieht und du ihm erklärst wie man Münzen zu behandeln hat ! smilie_11

Mach mal ein Video davon , wird bestimmt der renner hier ! smilie_20
Si vis pacem para bellum

Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Beitragvon Cantus Firmus » 02.01.2011, 10:05

Da gibt´s keine Durchreiche, ist ein offener `Tresen´ ...der macht das schon, wenn ich ihn nett anlächle :-)

Benutzeravatar
Genco Abbandando
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 06.09.2010, 17:37

Beitragvon Genco Abbandando » 02.01.2011, 12:35

Offener Tresen an der BuBa Kasse?

smilie_12

Wohl weil sie nur Euros da haben? Wäre etwas von Wert in der Kasse, würden sie das doch sichern?!

Die Dresdner BuBa hat diese Schubladen, wie es sich für eine Bankkasse gehört ;)

Aber bei den Stempelglanzmünzen würde ich nicht zu viel Aufwand zwecks Schutz betreiben. Ich nehme immer die berühmt berüchtigten Salbenkruken mit zur Bank, da werden die Münzen reingelegt und gut ist. Der Baumwollhandschuh ist mir da zu viel Aufwand...

Benutzeravatar
SilberstattPapier
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1208
Registriert: 03.11.2010, 08:57
Wohnort: Mitteldeutschland

Beitragvon SilberstattPapier » 02.01.2011, 12:43

Kursprophet hat geschrieben:@Cantus Firmus
Also das möchte ich mal gerne sehen wie du dem Kassierer einen Baumwollhandschuh durch die Durchreiche gibst damit er diesen dann anzieht und du ihm erklärst wie man Münzen zu behandeln hat ! smilie_11

Mach mal ein Video davon , wird bestimmt der renner hier ! smilie_20

smilie_23
Silber steigt oder fällt nicht, es sind die Papierscheinchen mit welchen man es handelt, die sich ändern.

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10381
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 02.01.2011, 13:16

Cantus Firmus, bei der VfS kann man sowohl einzelne Münzen als auch ein Abo auf alle Münzen erwerben. Die VfS verkauft die Gedenkmünzen nur in der Prägequalität "Spiegelglanz". Die Münzen sind einzeln gekapselt, es sei denn man kauft das Gedenkmünzenset am Ende eines Jahres, dort sind alle Münzen des Jahres in einem Blister enthalten.
Bei der BuBa oder bei Banken bekommt man die "Stempelganz"-Variante die eine sehr hohe Auflagenzahl hat.

Cantus Firmus? Hmm, interessant. Bist Du Bach-Fan? :wink:

smilie_24
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
SilberstattPapier
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1208
Registriert: 03.11.2010, 08:57
Wohnort: Mitteldeutschland

Beitragvon SilberstattPapier » 02.01.2011, 13:57

999.9 hat geschrieben:Die VfS verkauft die Gedenkmünzen nur in der Prägequalität "Spiegelglanz".

Nicht "PP"?
Silber steigt oder fällt nicht, es sind die Papierscheinchen mit welchen man es handelt, die sich ändern.

Benutzeravatar
Augustus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 455
Registriert: 23.02.2009, 20:15

Beitragvon Augustus » 02.01.2011, 14:02

Cantus Firmus, spar dir das mit den Handschuhen in der Bank auflaufen wegen den 'ollen 10-nern. Die "Dinger" werden schon von Geburt an mit Ecken und Kanten versehen, musst mal schauen, wie die in den Prägeanstalten mit den Münzen umgehen. Dann werden die von dem Mitarbeitern dort und in der Bank sowieso mit den Händen angefasst ... die massenhaft Prägezahlen dabei noch im Hinterkopf sowie das diese im Prinzip auch nur Umlaufmünzen sind ... mach' dich nicht zu sehr zum Affen beim Einsammeln der 10-ner und spar dir das Geld für die Kapseln. Wenn du schon eine gute Prägequalität und Fingerprint-freie Ware möchtest, greif zur PP-Version, bei Stempelganz ist es verlorene Müh' ...

... obwohl so 'n Video von der Aktion hätte echt schon klasse !!! smilie_01
...Varus, Varus, gib mir meine Geldscheine wieder !!!

durnik_de
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 29.12.2010, 18:34
Wohnort: Köln

!

Beitragvon durnik_de » 02.01.2011, 14:21

SilberstattPapier hat geschrieben:
999.9 hat geschrieben:Die VfS verkauft die Gedenkmünzen nur in der Prägequalität "Spiegelglanz".

Nicht "PP"?


PP=Spiegelglanz (in Deutschland). Eigentlich ist das Proof-like, ist aber die höhste Qualität dass in D hergestellt wird.

Grüße

durnik_de
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 29.12.2010, 18:34
Wohnort: Köln

Beitragvon durnik_de » 02.01.2011, 14:31

gruenkohl hat geschrieben:@goldschluepfer

für 500 fiat einzeln und für 500 fiat blister. es wir böse mit mir enden....


Sorry, so ein Quatsch, auf jedem Fall wirst Du ca 600 Euro haben, das ist 400 Euro Verlust, das ist 4 mal in USA essen gehen, man kann drauf verzichten, hehe :wink:

Benutzeravatar
gruenkohl
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 844
Registriert: 09.11.2010, 19:01

Beitragvon gruenkohl » 02.01.2011, 14:41

@durnik

vielleicht kannst du mir erklären, was daran "quatsch" sein soll....

danke.


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste