Aktuelle Zeit: 21.01.2019, 20:03

Silber.de Forum

Viele Politiker gehackt

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
psychonaut-hh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 29.04.2011, 15:17

Re: Viele Politiker gehackt

Beitragvon psychonaut-hh » 07.01.2019, 10:15

Ist doch ganz egal.

Hat doch keiner was zu verbergen!

Oder doch?

smilie_07
--
With lies, you may go ahead in the world, but you may never go back.

Anzeigen
Silber.de Forum
Outback 1403
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1045
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Viele Politiker gehackt

Beitragvon Outback 1403 » 07.01.2019, 16:08

Ablenkungsmanöver von den wahren Problemen.

Zu Flintensuschis Auftragsvergaben schweigt sich die Lückenpresse regelrecht aus. Dabei geht es da wie schon so oft um das hart erwirtschaftete Geld der Steuerzahler. Macht aber nichts, wir haben ja mehr als genug davon. Kann man gerne unter Freunden verteilen. smilie_11

Benutzeravatar
Nappo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: 30.03.2013, 15:40

Re: Viele Politiker gehackt

Beitragvon Nappo » 07.01.2019, 17:25

Ich habe also Anzeige erstattet. Ein paar Wochen später rief dann die Polizei bei mir zuhause an und sagte, das Verfahren würde eingestellt.


Letztens gab es mal einen Bericht im TV über den Unternehmer Christoph Gröner und der Wohnungsbaugesellschaft CG-Group.

Der Vogel ist ein Emporkömmling. Das dringt ihm aus allen Poren. 800 Millionen schwer, aber immer noch die Gossensprache am Hals + Philosophien verbreitend, wie ein Versicherungsvertreter aus den frühen 70ern.

Und weil der sich so gut zu benehmen weiß und ihn deshalb so viele so gut leiden können, bekam er bei einem Baustellenbesuch präventiv 4 (!) Polizeibeamte als Aufpasser geschickt.

Als könnte er sich keinen eigenen qualifizierten Security-Dienst leisten. So ist das in Dschland. Wenn Du eine Morddrohung bekommst, sagen die: "Wir kommen erst, wenn was passiert ist." :mrgreen:

Schreit einer, dessen Konto was mehr aufzuweisen hat, bekommt er kostenlosen Support der Staatsmacht.

Benutzeravatar
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3783
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Viele Politiker gehackt

Beitragvon Ric III » 08.01.2019, 00:27

Krügi hat geschrieben: Politiker sind immer auch potentielle Anschlagsziele .... so will er vermutlich in erster Linie eins bewirken: Dass die betroffenen Personen sich eingeschüchtert fühlen. Und das ist auch meiner Meinung nach ein "schwerwiegender Angriff" auf unsere fdGO. Ob jetzt der ein oder andere schon vorher kein Vertrauen in die Demokratie hatte: So what. Dann kann durch den Angriff ja wenigstens nichts mehr verloren gehen.



https://www.bild.de/politik/inland/poli ... .bild.html

Gute Besserung!

Benutzeravatar
Querulant
Silber-Guru
Beiträge: 3659
Registriert: 08.06.2010, 13:11

Re: Viele Politiker gehackt

Beitragvon Querulant » 08.01.2019, 10:02

@Bumerang
Ich fürchte die Eliten brauchen einen Grund um das freie Internet zu *zügeln*.

das war auch mein erster Gedanke, dass man den Vorfall nutzen könnte.
Meine Phantasie ging sogar mit mir durch und ich glaubte einen Augenblick, dass das ganze evtl. genau zu diesem Zweck iniziiert gewesen sein könnte (Nebenbei der Rechten noch etwas unterschieben usw...) - aber nein, diesen Gedanken verwarf ich ganz schnell weider :)

Aber was mir dann wirklich zu denken gab, als ich dann gestern oder vorgestern im MDR aktuell hörte, dass ein Politiker (Name vergessen) forderte, das Internet besser zu kollieren.

Nachtigall ick hör dir trapsen :mrgreen:
Lieber arm dran als Bein ab :)

Krügi
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 09.10.2018, 16:05

Re: Viele Politiker gehackt

Beitragvon Krügi » 08.01.2019, 19:13

@RIC III
Danke dass du dich so sehr bemühst meine Aussage zu stützen, ich weiß das sehr zu schätzen :wink:
Jeder der von dir verlinkten Vorfälle ist einer Demokratie nicht würdig, wenn Menschenleben gefährdet oder verletzt werden ist dies besonders abscheulich. Dem wird wohl kein normal denkender Mensch widersprechen.
Leider ist deine Liste bei weitem nicht vollständig. Schade, so kommt doch wieder nur der Eindruck auf es geht dir nur darum ein bestimmtes politisches Spektrum in Schutz zu nehmen. Das ist für eine konstruktive Debatte nicht grade förderlich.
P.S.: Auch ich wünsche Frank Magnitz selbstverständlich eine schnelle Genesung und hoffe dass die Täter gefasst und angemessen bestraft werden!

Benutzeravatar
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3783
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Viele Politiker gehackt

Beitragvon Ric III » 08.01.2019, 20:08

Krügi hat geschrieben: ... für eine konstruktive Debatte nicht grade förderlich.



Wenn das Umdrehen von Spießen mißfällt könnte es sinnvoll sein diese nicht in die Debatte zu bringen.....

Und JA, die Liste ist in der Tat sehr lückenhaft.Es wurden wesentlich mehr Privatwohnungen in vergleichbarer Weise angegriffen als Oben verlinkt, es gab mehr Anschläge auf Parteibüros und beträchtlich höhere Anzahl physicher Angriffe auf Personen aus dem "Spektrum welches ich hier benannt habe.

Welch monatelanger ultrabizarrer medialer Eiertanz mit breitester Öffentlichkeitswirksamkeit im umgekehrten Fall geboten wird konnte man im vergangenen Jahr sehen als eine Person in Chemnitz einer anderen Person 6-7 oder 8 Meter hinterherlief.

Völlig assymetrische Standarts,bigotte Heucheleien und einen völlig absurden und widerwärtigen Gutmenschengestus konnte man den Medien dieser Gutis auch NACH dem Mordversuch an Frank Magnitz(6 facher Familienvater)entnehmen.

Tweet einer freien Journalistin V.K. (u.a. in taz, Jungle World, konkret):

"Dass Magnitz zusammengelatzt wurde ist übrigens eine konsequente Durchführung von "NazisRaus" (im Original mit # versehen).Abhauen werden die nicht.Die werden sich bei der größten möglichen Bedrohungssituation aber zweimal überlegen ob sie offen faschistische Politik machen.Deshalb: Mit ALLEN Mitteln."

Die gute Nachricht:

Herr Magnitz war im Verlauf des Tages ansprechbar.

.....ich HIER in den kommenden Tagen besser nicht mehr.

Benutzeravatar
Kox
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 17.03.2013, 19:10

Re: Viele Politiker gehackt

Beitragvon Kox » 13.01.2019, 11:41

Hallo zusammen,


neulich wattsapp bekommen mit angeblichen tel. nummern von Gysi und vielen weiteren herrschaften aus dem Buntentag in Berlin.... :mrgreen:

hab nicht angerufen, nur weitergeleitet.

Kox

btw, solche aktionen sind immernoch besser, als wie früher die RAF :mrgreen:
Mit Hilfe der DM wurde das erschaffen, was mit Hilfe des € zerstört wird.....


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste