Aktuelle Zeit: 12.08.2020, 03:01

Silber.de Forum

EC8 Serie

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Benutzeravatar
Niceville
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 08.03.2017, 11:21

Re: EC8 Serie

Beitragvon Niceville » 06.07.2020, 13:47

Hier kann schon geordert werden, die Preise lasse ich unkommentiert:

1oz Gold 1686 €, Color zu 1995 €
1 oz Silber 24,90 €, Color zu 69,90 €

https://www.silbertresor.de/shop_conten ... button.y=0
In the end, it's not the years in your life that count. It's the life in your years!

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: EC8 Serie

Beitragvon lubucoin » 06.07.2020, 14:53

black religion hat geschrieben:Das ist sehr interessant, aber auch irgendwie traurig, wie wenige noch PP's sammeln. smilie_04 smilie_13


Ich denke wenn die da keine Farbe drauf pinseln würden, gäbe es dafür bestimmt auch mehrere Sammler.
So muss man halt die Auflage reduzieren, damit die net irgendwann unter den Wert der BU fallen. smilie_08

Edit: Mittlerweile bin ich über die vielen Farbausgaben aber auch echt ganz froh, das macht die Entscheidung oft viel leichter. So reicht mir dann eben eine BU für die Sammlung und ich brauche gar nicht erst darüber nachzudenken ob es eine Proof sein muss. smilie_24

Bestes Beispiel ist die aktuelle UK Musiklegenden Serie.
1. Ausgabe 1oz PP gildet.
2. Ausgabe 1oz PP colored.
wieso macht man sowas? Wenn die zweite 1oz PP nur colored rauskommt hat sich das für mich dann auch wieder erledigt mit der Serie.
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 729
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: EC8 Serie

Beitragvon black religion » 06.07.2020, 20:56

lubucoin hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:Das ist sehr interessant, aber auch irgendwie traurig, wie wenige noch PP's sammeln. smilie_04 smilie_13


Ich denke wenn die da keine Farbe drauf pinseln würden, gäbe es dafür bestimmt auch mehrere Sammler.
So muss man halt die Auflage reduzieren, damit die net irgendwann unter den Wert der BU fallen. smilie_08

Edit: Mittlerweile bin ich über die vielen Farbausgaben aber auch echt ganz froh, das macht die Entscheidung oft viel leichter. So reicht mir dann eben eine BU für die Sammlung und ich brauche gar nicht erst darüber nachzudenken ob es eine Proof sein muss. smilie_24

Bestes Beispiel ist die aktuelle UK Musiklegenden Serie.
1. Ausgabe 1oz PP gildet.
2. Ausgabe 1oz PP colored.
wieso macht man sowas? Wenn die zweite 1oz PP nur colored rauskommt hat sich das für mich dann auch wieder erledigt mit der Serie.


Habe echt nicht so viele bunte Münzen und von der EC8 sammeln ich nur die Rum Runner. In BU und PP. Die sehen gut aus, auch mit Farbe sind die nicht so aufdringlich. Sieht auch um einiges besser aus, als die BU. Alle acht Motive nur des Sammeln wegen, brauche ich nicht, die RR ist mit Abstand mein Liebling. Sohnemann hat die Taucher, Töchterchen die Flamingos. Auch in PP, die feiern bunte Münzen. Da ich nur offizielle Ausgaben kaufe, haben die sich auch angeboten. Also von mir aus kann das eine EC3 Serie werden, Hauptsache die PP's bleiben. smilie_06
Kaufe Kaiserreich, prägefrisch/tadellos, gern zu Spotpreis


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste