Aktuelle Zeit: 12.08.2020, 03:12

Silber.de Forum

Masterbox / Monsterbox

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 344
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Masterbox / Monsterbox

Beitragvon Rhenanus » 19.01.2019, 21:58

silberschatzimsee hat geschrieben:https://www.lpm.hk/storage
gibts auch depots habe ich gesehen. Wenn man es sich durchechnet ist das glaube ich sogar sehr günstig dort einzulagern. Es gibt auch keine Steuern beim Kauf dort.
~ 30 Euro im Jahr für 2000 Unzen sind zu entrichten. d.H ein tresor kommt erst in 100 jahren günstiger.


SILVER
$ 0.15 USD or HKD equivalent per ounce annually
*Minimum of 2000 ounces required to open an account

300 USD smilie_11

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 533
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Masterbox / Monsterbox

Beitragvon IrresDing » 20.01.2019, 03:05

Einen Tresor als Privatmann zu Hause? Ohne darauf eingehen zu wollen rate ich aus mehrfacher beruflicher Erfahrung davon ab. Aber gut, jeder wie er möchte. Ich möchte nur zu Bedenken geben, dass man nach einem einfachen Einbruchdiebstahl vermutlich die nächsten Jahre ein mulmiges Gefühl hat, wenn man dem Postboten die Tür öffnet. Der Einbrecher lässt den Tresor meist mangels geeignetem Werkzeug und Zeit links liegen. Die Information wo in Privathäusern ein Tresor steht ist im Milieu bares Geld wert. Insbesondere bei Gestalten die sich auf §250 Abs. 2 StGB spezialisiert haben und dir dann ganz bewusst einen Besuch abstatten, wenn du Zuhause bist.

Aber gut, driften wir nicht ab, denn dafür gibts einen eigenen Faden. Ich wollte eigentlich nur absetzen was man für ein Bankschließfach für die Maples braucht, wobei ich nicht weiß ob die Größen genormt sind oder nicht.

Ein Mittelgroßes Schließfach kann i.d.R. sechs Maple Leaf Masterboxen aufnehmen, hintereinander in zwei Reihen zu je 3 Boxen übereinander. Ich habe hierfür zwei Schließfächer gemietet und kann es nur empfehlen. Die hintere obere MB rein zu bekommen ist jedoch ein schweres Unterfangen, man sollte den Mann dabei haben.

Wenns doch ein Tresor sein soll, dann muss es ein Tresor von MCR sein!
https://www.youtube.com/watch?v=tSXg13qhVlg smilie_10
smilie_01

Benutzeravatar
Flugfux
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 05.10.2014, 14:51
Wohnort: nrW

Re: Masterbox / Monsterbox

Beitragvon Flugfux » 20.01.2019, 04:04

Solange ich meinen Silberbestand noch mit einer Hand hochheben kann, kommt ein Tresor für mich eh nicht in Frage. Zudem würde mich meine WG erschlagen, wenn die den mit mir hochtragen müssten. smilie_04

Aber schick finde ich die Dinger, also die alten, und spannend das Thema. Also lese ich gerne mit.


Liebe Grüße vom Fux

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 344
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Masterbox / Monsterbox

Beitragvon Rhenanus » 20.01.2019, 09:01

Wichtiger als die Größe und Stärke des Tresors ist die Versicherung. Wenn der Tresor höhere Wertschutzklassen erfüllt, muss er unter einem bestimmten Gewicht in der Regel vom Profi installiert sein.

Dann kommt die Hausratversicherung ins Spiel. Die meisten decken 20 bis 30 Prozent der Versicherungssumme für Edelmetall und Münzen etc. ab - dabei ist es meist unerheblich, ob die Sachen im Tresor lagen oder nicht. Begrenzt ist dabei meist nur Bargeld.

Soll der Tresor als Wertschutz anerkannt sein, gibt es noch die Frage nach der Alarmanlage oder besseren Einbruchsicherung. Wer zuhause 100 K an Silberwert aufbewahren will, sollte dies mit der Versicherung genauestens abstimmen, Rechnungen und Fotos und Buchführung zur Hand haben für den Fall der Fälle. Wenn die Versicherung es weiß, gibt es wiederum undichte Stellen vor Ort, weil mehrere Sachbearbeiter auf die Daten des Versicherungsnehmers zugreifen können. Also wie von einigen empfohlen: mehrere Lagerorte mit überschaubaren Versicherungen (Hausrat deckt in der Regel auch Außer-Haus-Schäden > Bankschließfach ab. Einige Versicherer leisten auch bis zur vollen Deckungssumme bei EM, sogar ohne Aufpreis.
Ansonsten zurück zum Tresor-Bankschließfach-Faden!

Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 533
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Masterbox / Monsterbox

Beitragvon IrresDing » 20.01.2019, 12:19

Um den Faden weg vom Schließfach und wieder zurück auf die Masterboxen zu manövrieren:

Da passen 5kg Gold rein und ist auch eine interessante Masterbox. Sie selbst passt wiederum problemlos in eine Maple Leaf Masterbox, falls man beim Stapeln einheitliche Kisten bevorzugt. 18,5 x 9 x 5,8cm mit 25 Einschüben. Bei Goldbarren ab 250g und Silberbarren ab 100g jeden dritten Einschub leer lassen, dann gehen wohl immer noch 20 Stück rein. Eine Tabelle mit den Maßen der Masterboxen wäre wirklich interessant. Ich setz mich mal die Tage dran.

LG
Dateianhänge
20453B45-4AAF-47B4-997E-59BE2F6E357E.jpeg
D343F2BE-BCF8-48DE-B259-69C8A732C623.jpeg
smilie_01

Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 533
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Masterbox / Monsterbox

Beitragvon IrresDing » 20.01.2019, 15:42

Vielleicht kann es ja jemand ergänzen oder noch besser ist auch jemandem eine Hilfe? Über eine rege Beteiligung würde ich mich freuen, die Liste poste ich dann immer mal wieder neu.

EDIT 28.01.19:

Ich habe die Liste nach ersten Hinweisen überarbeitet und sie zur besseren Lesbarkeit in die Adobe Doc-Cloud geladen.

Hier die Außen- und Innenmaße der Masterboxen/Monsterboxen zu:

    Maple Leaf
    Känguru / Kangaroo Nugget
    Krügerrand / Krugerrand
    American Eagle
    Wiener Philharmoniker
    Valcambi
    Perth Mint

https://documentcloud.adobe.com/link/tr ... 957ca30d33

Viel Spaß damit.

LG
smilie_01

Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 533
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Masterbox / Monsterbox

Beitragvon IrresDing » 16.03.2019, 21:04

Die Schwesterseite hat nun einen neuen Masterbox-Finder für die leeren Umverpackungen gestartet. Gefällt mir sehr gut, auch wenn die Fotos oft von den Produkten abweichen:

https://www.gold.de/kaufen/zubehoer/masterboxen/
smilie_01


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste