Aktuelle Zeit: 17.11.2018, 19:09

Silber.de Forum

Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
Alteisen1965
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 19.05.2018, 21:34

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Alteisen1965 » 08.06.2018, 16:05

Hallo, Catweazle!

Auch von mir ein herzliches Willkommen...! smilie_24
Ich weiß, was ich weiß, und ich sage, was ich sage. Das muss nicht zwangsläufig gleichzeitig stattfinden...

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5576
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon nordmann_de » 08.06.2018, 16:29

Hallo AxelMun,

Ein herzliches WILLKOMMEN von mir hier!
Sicher wird sich aus den Verwertungen deiner Altsammlungen hier was neues finden.
smilie_15
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Devilfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: 11.07.2018, 20:58

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Devilfish » 14.07.2018, 10:33

Guten Morgen, ich hoffe ich bin hier richtig und wollte einfach mal Hallo sagen.

Ich bin gerade noch unter 30 und damit wohl die neue Generation :D . Habe über alte Münzen von meinem Vater vor kurzem meine Sammelleidenschaft für Silbermünzen entdeckt. Lese jetzt auch schon einige Zeit als stiller Beobachter hier mit und habe mich jetzt entschlossen auch ein aktives Mitglieder der Community zu werden. Hoffe wir werden viel Spaß haben smilie_01

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5576
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon nordmann_de » 14.07.2018, 10:43

@Devildfisch

Ein herzliches WILLKOMMEN von mir hier und viel Spaß wünsche ich auch Dir hier bei uns.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Mike
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 13.03.2015, 17:26

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Mike » 14.07.2018, 12:19

Willkommen Devilfish! smilie_24
...

Benutzeravatar
AxelMun
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 23.04.2018, 10:27

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon AxelMun » 14.07.2018, 13:36

smilie_01 smilie_14

Naendlich ... bin ich nicht mehr der Letzte ^^

Auch ein Hallo von mir ... willkommen bei der netten Truppe hier

smilie_24 smilie_09 smilie_24 smilie_24

GSP-Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 14.02.2012, 07:32

Beitragvon GSP-Sammler » 14.07.2018, 14:01

erst still mitlesen....dann immer mehr wissen wollen...
dann immer mehr auf Gebiete/Sammlungen konzentrieren....

So fängt es immer an..sehr gut so! Und meist hält es ewig....

Von mir auch herzlich willkommen

Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6527
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon K » 15.07.2018, 18:40

.
Alteisen1965 smilie_24
smilie_24 AxelMun
Devilfish smilie_24
.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ -
http://www.kicktipp.de/silbergilde/tippuebersicht

PrinzV
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2018, 20:54

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon PrinzV » 06.09.2018, 17:01

Moin zusammen,

ich habe mich letztes Jahr erstmals mit dem Thema Geld wirklich auseinandergesetzt. (Haupstsächlich wegen dem Minuszins, den meine Bank an mich weitergibt, und wegen der Inflation.)
Vor diesen zwei Faktoren wollte ich mein Geld schützen. Auf der Suche bin ich auf das Thema Edelmetall gestoßen und bin gleich hängen geblieben.

Schönen Gruß
PrinzV

Benutzeravatar
Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3661
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Finerus » 06.09.2018, 18:33

Willkommen, PrinzV!
smilie_36

Nullzins und Inflationsangst, das waren die Kurstreiber für Edelmetalle vor 2013. Seitdem aber eher schwacher Kursverlauf. Immerhin, dank weiter wachsender Staatsschulden der südlichen Euroländer werden Zinsanlagen vielleicht noch einige Jahre unattraktiv bleiben. Wohin also mit dem Geld?

Edelmetalle (EM) werden vom Durchschnittsanleger typischerweise mit ca. 5% dem Portfolio beigemischt. Den Schwerpunkt bilden klassische Anlageklassen wie Aktien und Immobilien. EM dienen der Diversifikation, bieten auch etwas Risikovorsorge. Betrachtet man die Kursentwicklung der letzten 5 Jahre, hat man mit EM außer Diversifikation nicht viel gewonnen; dafür umso mehr mit den anderen Anlageklassen. So gesehen könnten sich die nächsten 5 Jahren als ein besserer Zeitraum zum Aufbau einer EM-Position erweisen. Viel Glück dabei!
smilie_01
EU(R) ist tot, es leben CH(F), DE(M), GB(P)...

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5576
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon nordmann_de » 06.09.2018, 19:22

@PrinzV

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Vielleicht kommt ja auch neben dem finanziellen Aspekt der Absicherung auch das Thema Sammelleidenschaft auf, wenn es um Münzen oder Barren geht.
Es gibt ja genug Themenfäden, über die man sich dann austauschen kann.
Viel Spaß bei uns. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3629
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Ric III » 06.09.2018, 19:33

Finerus hat geschrieben:
Edelmetalle (EM) werden vom Durchschnittsanleger typischerweise mit ca. 5% dem Portfolio beigemischt.



Wobei natürlich zu erwähnen wäre daß dieser Durchschnitt eben recht massiv auch durch den eher EM feindlichen Beratungsstil der Beratergilde gebildet wird.

Die 10% welche Kostolany dereinst allein für Au anriet lese ich durch die Brille des 21.Jh. eher als 15-20 .

Und damit zunächst ein

Hallo PrinzV

Bei Ag hätten wir ein etwas heißeres Eisen als Au es darstellt.
Ist in beiden Richtungen recht beweglich und diese Volatilität ist definitiv nicht jedermans Sache.

Von einer kleinen Beimischung bis hin zum "all in" gibt es da die unterschiedlichsten Vorgehensweisen.Letzters ist natürlich Harcorzock und diesbezüglich rate ich eher ab.

Ganz aktuell sehen wir eine Ratio (Au/Ag) welche eher für einen Kauf von Ag spricht.Da Au natürlich das ruhigere Metall wären beide Metalle einen Blick wert.

PrinzV
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2018, 20:54

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon PrinzV » 06.09.2018, 22:55

Hier wird man ja gleich mit Infos überschüttet. smilie_01

@Finerus

Ich habe letzes Jahr erst mit EM angefangen. Habe mich aber auch seit einigen Wochen dabei erwischt, wie ich immer mal wieder ins Thema Aktien reinschnüffle.
Irgendwie habe ich (zur Zeit) aber noch ein besseres Gefühl bei Sachen die ich in der Hand halte. :D

@nordmann_de

Absichern hin oder her. ich glaube fast jeder hat da seine Vorlieben in was genau er investiert.
Mir haben es Münzen angetan, aber eher wegen der Besteuerung. :)

@Ric III

"All in" gehe ich nicht. Nur Geld was wirklich übrig ist.
Das der Kurs bei Silber so auf und ab geht macht es nur etwas spannender. 8)

Schönen Gruß

Benutzeravatar
Mike
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 13.03.2015, 17:26

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Mike » 07.09.2018, 11:04

Hallo PrinzV smilie_24
...

Geronimo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Geronimo » 07.09.2018, 14:47

Hallo an alle smilie_24


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Augsburger, Google Adsense [Bot] und 9 Gäste