Aktuelle Zeit: 24.01.2020, 23:59

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1776
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon bestone » 08.01.2020, 22:46

@ Marek
meine Rede, bei einer Ratio von x erfolgt Tausch des 1/3 Drittels, bei y die 2. Tranche und bei z der Rest.
Kommt y oder z nicht bleibt es halt bei Silber...
Viele Grüße
bestone

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Xiaolong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Xiaolong » 09.01.2020, 10:59

Remmidemmi abgesagt, alle haben sich wieder lieb, EM geht Richtung Süden... :D

Dann mal schauen wann wir wieder bisserl nachfüllen können.
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 719
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Lillebor » 09.01.2020, 11:41

Nicht Abgesagt, sondern nur auf später verschoben. Die Frage ist nicht ob, sondern wann. Und dieser Zeitpunkt steht in meinen Augen auch schon fest und wird kurz vor den Wahlen in Amerika sein.

Wie immer werden keine Probleme gelöst sondern verschoben! smilie_24
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

Benutzeravatar
Xiaolong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Xiaolong » 09.01.2020, 11:54

Lillebor hat geschrieben:
Wie immer werden keine Probleme gelöst sondern verschoben! smilie_24


Der Eintrag im deutschen Wikipedia zum Thema Prokrastination wird in 30-40 Jahren dann unter Kohlismus/Merkelismus zu finden sein.

smilie_24

Wie auch immer, die Bestände gehören weiter befüllt, bei mir leider nur in kleinen Steps, aber steter Tropfen usw ...
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

Benutzeravatar
silberpower
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 325
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberpower » 10.01.2020, 17:19

Der Silberkurs ist TOTAL eingebrochen ... in Berlin wohnhaft, würde ich die Frau sofort aufsuchen smilie_07

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... ent=ViewAd

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 461
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon salito » 10.01.2020, 19:34

sind leider schon reserviert für heute abend....

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 719
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Lillebor » 10.01.2020, 19:35

Und ein Döner für sie wäre auch noch drin smilie_24
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 461
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon salito » 10.01.2020, 19:52

sorry fürs ot, aber was hat es denn mit den von ihr angebotenen Diamanten auf sich? Sind die direkt von Ali Baba, oder wie muss ich die Preise verstehen? Damit kenne ich mich ja nun überhaupt nicht aus, 2ct für 200€? Ich hab knapp über tausend für 0,45ct im Verlobungsring meiner Holden bezahlt!?!?

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2073
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 15.01.2020, 14:03

Rakete bei Platin. Seit langem wieder über 1000$/oz :wink:
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2073
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 17.01.2020, 00:02

Wo endet die Palladiumrallye? :roll: :roll: :roll:


Im englischen Forum wird übrigens schon mit 20K für die Unze Rhodium spekuliert.
Die Ankaufspreise von der ESG sind derzeit aber dennoch eine Frechheit und grenzen fast schon an Betrug.
Einkaufen wollen sie bei 4950€ und verkaufen bei 8.330€ sprich die Differenz beträgt 3380€!! :evil:
Der aktuelle Materialwert ist 7.586,98 €.

Genauso deren bescheuerten Pulverboxen mit 50 Gramm. Verkaufen tun sie 50gramm mit 14.045,43 € und Rückkaufen wollen sie mit 7900€. Hier beträgt die Differenz läppische 6000€!

Quelle:https://www.gold.de/kaufen/rhodium/rhodiumpulver/#pvcontent
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1329
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon KarlTheodor » 17.01.2020, 00:11

silberschatzimsee hat geschrieben:...
Die Ankaufspreise von der ESG sind derzeit aber dennoch eine Frechheit und grenzen fast schon an Betrug.
Einkaufen wollen sie bei 4950€ und verkaufen bei 8.330€ sprich die Differenz beträgt 3380€!! :evil:
Der aktuelle Materialwert ist 7.586,98 €.
...


Wer zahlt mehr für das Zeug im Ankauf als die ESG ?

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2073
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 17.01.2020, 00:16

Was hat das mit der ESG-Abzocke zutun?
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1329
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon KarlTheodor » 17.01.2020, 00:21

silberschatzimsee hat geschrieben:Was hat das mit der ESG-Abzocke zutun?


Wenn kein anderer mehr für das Zeug zahlt, ist das keine "ESG-Abzocke", sondern nur der reel erzielbare Preis beim Verkauf eines Privaten an einen Händler.

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2073
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 17.01.2020, 00:27

Niemand der nicht entmündigt ist würde das jemals machen. :roll:

Wen man extrem unter Materialwert (fast 33%) einkaufen will bzw. auf einen Dummen hofft, dann ist es Abzocke.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2073
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 17.01.2020, 00:32

Übrigens habe ich mit kurzer Recherche schon einen gefunden der mehr zahlt....
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste