Aktuelle Zeit: 26.08.2019, 08:27

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, Mahoni

silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1886
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 15.08.2019, 21:51

Die Kilobarrenverscherbler beissen sich in den Hintern, ich aber viel mehr weil ich im letzten Jahr nicht noch mehr gekauft habe :evil:

Naja meine Pferdchen setze ich jetzt auf Silber. Gold ist mir zu viel gehype gerade.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Anzeigen
Silber.de Forum
silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1886
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 16.08.2019, 00:18

Ich lass den Konfigurator-Link nur so mal stehen smilie_11 smilie_11 smilie_11

https://www.bmw.de/de/ssl/need-analyzer-extended.html#/start
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1911
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 16.08.2019, 13:35

Folker Hellmeyer: "Gold ist der sichere Hafen"
14.08.2019 | 10:30

https://www.deraktionaer.tv/videos/boer ... 89850.html

Zu den Edelmetallen ab Minute 11:27.
Der Dollar verliert seine Bedeutung, keine andere Währung kann die Dollarfunktion übernehmen, EM funktionieren seit 5000 Jahren ........

silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1886
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 16.08.2019, 14:48

Na toll, hatte gestern Abend schon einen Champagner von der Tankstelle geholt.
Hoffe es ist nur eine kurze Konsolidierungsphase heute und die Preisrallye geht bis 1700Euro pro Oz weiter.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4182
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 16.08.2019, 15:16

Muss doch nicht so schnell gehen. Hab momentan für 2019 einen Buchgewinn von 19,59 %. Selbst wenn's den Rest des Jahres runtergeht und zum Jahresende nur 5 - 10% übrig blieben, wäre ich sehr zufrieden. Mehr wird natürlich immer gerne genommen.

lifesgood

P.S.: Wollte mir gerade den Konfigurator-Link ansehen (ist doch immer interessant wovon die Leute so träumen), funktioniert leider nicht :(

leicht_angelaufen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 15.02.2010, 22:52

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon leicht_angelaufen » 16.08.2019, 17:32

silberschatzimsee hat geschrieben:Hoffe es ist nur eine kurze Konsolidierungsphase heute und die Preisrallye geht bis 1700Euro pro Oz weiter.


Klar, das wäre sicher den meisten hier inkl. mir sehr recht, selbiges oder noch heftiger beim Silber, je mehr desto besser :D smilie_01

ABER:

lifesgood hat geschrieben:Muss doch nicht so schnell gehen. Hab momentan für 2019 einen Buchgewinn von 19,59 %...


Genau! Wehe wenn es sich heißläuft, dann stimmt was nicht. Mir sind gesunde Korrekturen wie heute lieber als ständiges, äußerst verdächtiges, da unnatürliches Bergauf. Einfach mal wie lifesgood den bisherigen Gewinn in der kurzen Zeitspanne vergegenwärtigen und dem Ganzen ein bisschen Zeit geben. smilie_09 smilie_24
Danke allen Handelspartnern für die mehr als 20 erfolgreichen Deals hier!

Silbermann 1984
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silbermann 1984 » 16.08.2019, 17:39

Mir ist der Preis jetzt hoch genug ,man merkt es lebt noch das reicht mir smilie_11 .

Mir bringt es auch wenig wenn der preis 100€ die Unze ist .

Dann kann ich den Krempel verkaufen und bekomme dafür grade mal einen Kleinwagen und kaufen ist auch nicht mehr drin weil 1000€ für 10 oz. da ist auch nichts mehr mit Gold des kleinen Mannes .

Flashlight
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 08.12.2016, 00:10

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Flashlight » 16.08.2019, 17:48

Genauso ist es. Der Kleinsparer hätte nichts davon.
Und die Leute mit Kapital können spekulieren, wie immer.
Hat man da einmal eine bestimmte Marke erreicht, verdient man quasi von selbst.
Deswegen gibt es ja diese Kapitalanhäufungen, und Superreiche können dadurch erst entstehen.

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4182
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 16.08.2019, 17:57

Silbermann 1984 hat geschrieben:Mir ist der Preis jetzt hoch genug ,man merkt es lebt noch das reicht mir smilie_11 .


... schön formuliert smilie_01

lifesgood

Silbermann 1984
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silbermann 1984 » 16.08.2019, 20:29

Flashlight hat geschrieben:Genauso ist es. Der Kleinsparer hätte nichts davon.
Und die Leute mit Kapital können spekulieren, wie immer.
Hat man da einmal eine bestimmte Marke erreicht, verdient man quasi von selbst.
Deswegen gibt es ja diese Kapitalanhäufungen, und Superreiche können dadurch erst entstehen.

Da wo Kapital da ist die haben jetzt schon Tausende verdient ,die sie weil so viel Kapital da ist eigentlich gar nicht brauchen würden.

Auf der anderen Seite dann Menschen wie ich ,selbst als es noch Zinsen gab,die paar € die man dann im Jahr bekam ,das hat noch nicht mal für einmal Essen gehen gereicht smilie_11
.
Aus wenig wird eben nie viel.

Und ich finde 470€ für ne Tube Maples jetzt schon verdammt teuer ,um zu sagen sowas kann man einfach mal im vorbei gehen mitnehmen dürfte der Preis nur bei um die 80€ liegen .

Selbst bei 30€ die oz. macht das schon 750 für so ein Plastikdöschen :shock: .

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1438
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon rosab2000 » 16.08.2019, 20:33

Wenn du jeden Monat ein wenig kaufst ,wirst du dich umschauen wie aus wenig auf einmal mehr geworden ist smilie_01 smilie_06


smilie_24

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 601
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon MarcoLunar » 16.08.2019, 20:47

Das kann ich nur bestätigen. Ich bin erst seit Januar 2016 im Edelmetall Sektor (Silber) dabei, und muss ehrlich sagen ich habe schon einen Riesenhaufen angehäuft. Wer weiss wo die Kohle gelandet wäre, wäre ich nicht der schönen Silbermünzensucht verfallen.
smilie_24

Unzen999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 438
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Unzen999 » 16.08.2019, 21:27

rosab2000 hat geschrieben:Wenn du jeden Monat ein wenig kaufst ,wirst du dich umschauen wie aus wenig auf einmal mehr geworden ist smilie_01 smilie_06


smilie_24


Ist so...habe seit Juni eine Sammelbestellung beim Belgier laufen...sagen wir mal so wenn das so weitergeht wird mit der geplanten Abschlußbestellung Anfang Dezember etwas Zeit mit auspacken und bestaunen eingeplant werden müssen.

@MarcoLunar

Ist bei mir genauso...einmal FIAT in Silber verwandelt..sind einige Hürden vor unnötigen Ausgaben aufgestellt.
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

Flashlight
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 08.12.2016, 00:10

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Flashlight » 16.08.2019, 21:40

Naja, Riesenhaufen...allein zehn Unzen jeden Monat ist bereits ne Menge Holz.
Sagen wir, maximal 100 Unzen wären drin, pro Jahr. Bräuchte man allein für ne 500er Masterbox fünf Jahre, und dann wäre die Frage, zu welchen Kursen in den nächsten Jahren.
Wer nicht jetzt bereits nen guten Grundstock beisammen hat, für den könnte es immer schwieriger werden.
Es ist doch so, was wird man denn auch mit ner 500er Box mal anfangen können? Das ist doch kaum zum sterben zuviel...:)

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4182
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 16.08.2019, 22:04

Unzen999 hat geschrieben:
Ist so...habe seit Juni eine Sammelbestellung beim Belgier laufen...sagen wir mal so wenn das so weitergeht wird mit der geplanten Abschlußbestellung Anfang Dezember etwas Zeit mit auspacken und bestaunen eingeplant werden müssen.


Kannst ja dann ein unboxing-video bei youtube hochladen smilie_12

lifesgood


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], silberpower und 20 Gäste