Aktuelle Zeit: 15.11.2019, 13:34

Silber.de Forum

Lunar Serie II - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6108
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 25.09.2019, 18:29

@all

Die Perth Mit hat bereits auf die Einwendungen bezüglich der teilweise falschen Zahlen reagiert und mit Datum vom 24.09.19 die Numismatikzahlen 2018 (sowohl Lunar II aus auch die andern Münzen bis 2016) teilweise korrigiert:
2018 Numismatic: https://www.perthmint.com/documents/Min ... 0Sep19.pdf
2017 Numismatic: https://www.perthmint.com/documents/Min ... 0Sep19.pdf
2016 Numismatic: https://www.perthmint.com/documents/Min ... 0Sep19.pdf
2018 Numismatic Lunar: https://www.perthmint.com/documents/Min ... 0Sep19.pdf
P.S. Kleine Anmerkung am Rande als Hinweis von der Perth Mint. Zahlen die nicht geändert wurden gegenüber unseren Einwendungen, sind geprüft worden und als korrekt anzusehen.
Allerdings habe ich von Tamme noch eine weiteres Päckchen bekommen, welches ich zu gegeben Zeit weiterleiten werde. Also kann es hier nochmals zu Änderungen kommen, muss aber nicht.
Und danke für die Mithilfe an Tamme smilie_01
Wer dazu noch Konkretes hat, bitte klar formuliert mit Referenzen/Belegen per PN an mich.
smilie_24

P.S. 26.09.19: Die Links sind inzwischen von der Perth Mint gefixt, führen also direkt zum angegebenen Jahr und der Münzart!
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Tamme
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 558
Registriert: 23.01.2013, 18:31

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon Tamme » 25.09.2019, 20:28

Mann Nordmann, wenn wir Dich nicht hätten smilie_01
Vielen Dank.
das Leben endet immer tödlich

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6108
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 26.09.2019, 17:38

@Tamme

Die Links wurden inzwischen von der Perth Mint gefixt und sind in meinem vorherigen Post entsprechend neu eingestellt worden. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Michi_GR
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 30.08.2012, 15:29
Wohnort: Görlitz

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon Michi_GR » 03.10.2019, 19:42

Hallo in die Runde,
kann mir jemand helfen wo ich in den numismatic Mintages der Perth Mint den colorierten 5 Oz Hahn finde? Der wurde ja erst später geprägt und in der Liste für 2017 steht er nicht drin.
Danke

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6108
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon nordmann_de » 03.10.2019, 21:01

Michi_GR hat geschrieben:Hallo in die Runde,
kann mir jemand helfen wo ich in den numismatic Mintages der Perth Mint den colorierten 5 Oz Hahn finde? Der wurde ja erst später geprägt und in der Liste für 2017 steht er nicht drin.
Danke


@Michi
Die Auflagenzahlen der colorierten 5oz Hahn und des Schweins (BU) wirst Du erst nächstes Jahr in der Statistik der Perth Mint finden finden, da sie erst dieses Jahr geprägt und ausgegeben wurden.
Die Statistik, der Numismatiktzahlen, bei denen auch die Farbausgaben der Lunar II Bullion zu suchen sind, wurden ja mit Ausgabestand zum 31.12.2018 veröffentlicht.
Es ist also noch ein Jahr Geduld angesagt. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Michi_GR
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 30.08.2012, 15:29
Wohnort: Görlitz

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon Michi_GR » 04.10.2019, 09:21

Danke Nordmann für deine Antwort smilie_01

Benutzeravatar
kkdooo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 439
Registriert: 10.11.2008, 17:15

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon kkdooo » 27.10.2019, 10:32

10oz Schwein color ist derzeit bei sc erhältlich....
Lieber einen Löffel voll Tat als einen Teller voll Rat. smilie_03

Benutzeravatar
shogun
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 04.01.2015, 18:04

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon shogun » 28.10.2019, 10:21

kkdooo hat geschrieben:10oz Schwein color ist derzeit bei sc erhältlich....


Nachdem man die Farblunarensammler so massiv verärgert hatte, ist wohl jetzt doch Kundenpflege angesagt, um die neuen Lunar III Farbausgaben plazieren zu können. :wink:
Der entwischte Fisch ist immer der größte.

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 428
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Lunar Serie II - Teil 3

Beitragvon salito » 28.10.2019, 12:10

Nur das es bei den dreiern keine Zehner geben wird. Da bringt Farbe draufpinseln zum Ende auch nichts. smilie_24


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 11 Gäste