Aktuelle Zeit: 25.04.2019, 16:50

Silber.de Forum

Canada 1,5 Oz Polarbär

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

area51berlin

Canada 1,5 Oz Polarbär

Beitragvon area51berlin » 17.10.2012, 14:38

Bei Proaurum gibt es seit heute den Canada Polarbär .
Die Münze hat ein Interressantes Gewicht von 1,5 Oz.
Habe bisher noch nichts davon weiter gehört oder gelesen.
Motiv gefällt mir sehr gut, wenn da nur nicht die Milchfleckengefahr wäre.
Weiß jemand, ob das eine Serie wird, oder nur eine Sonderprägung?

Anzeigen
Silber.de Forum
foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2374
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Canada 1,5 Oz Polarbär

Beitragvon foxl60 » 17.10.2012, 14:42

area51berlin hat geschrieben:Weiß jemand, ob das eine Serie wird, oder nur eine Sonderprägung?


Zitat proaurum:

Die Royal Canadian Mint präsentierte erstmals im Jahre 2012 den Silver-Polar-Bear. Es handelt sich um die erste Ausgabe der neuen ``Polar Bear´´ - Serie der Royal Canadian Mint. Die Polarbär-Serie soll im Laufe der kommenden Jahre um weitere Motive ergänzt werden.

Benutzeravatar
harley
Silber-Guru
Beiträge: 4464
Registriert: 21.01.2011, 19:28
Wohnort: NRW

Re: Canada 1,5 Oz Polarbär

Beitragvon harley » 17.10.2012, 14:44

area51berlin hat geschrieben:Bei Proaurum gibt es seit heute den Canada Polarbär .
Die Münze hat ein Interressantes Gewicht von 1,5 Oz.
Habe bisher noch nichts davon weiter gehört oder gelesen.
Motiv gefällt mir sehr gut, wenn da nur nicht die Milchfleckengefahr wäre.
Weiß jemand, ob das eine Serie wird, oder nur eine Sonderprägung?




Die Royal Canadian Mint präsentierte erstmals im Jahre 2012 den Silver-Polar-Bear. Es handelt sich um die erste Ausgabe der neuen ``Polar Bear´´ - Serie der Royal Canadian Mint. Die Polarbär-Serie soll im Laufe der kommenden Jahre um weitere Motive ergänzt werden.steht doch da smilie_24

http://www.proaurum.de/home/edelmetalls ... liste.html
mittlerweile weit über 50 positive Forumsbewertungen
-----------------------

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1148
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Beitragvon HerrHansen » 17.10.2012, 14:45

Das Echtheitszertifikat gibt sich dann in etwa 4-8 Wochen zu erkennen....

Ne, im Ernst, ein nettes Gegenstück zun den 20 CAD-Stückchen - zumindest was die Größe angeht.
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

area51berlin

Polarbär

Beitragvon area51berlin » 17.10.2012, 14:51

Verdammt, ich dachte ich kann meine Leseschwäche verborgen halten. smilie_10
Warum auch immer, hab ich echt nicht gesehen.
Danke Herr Hansen und Harley.

Benutzeravatar
bunk9
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1138
Registriert: 03.04.2009, 14:10

Beitragvon bunk9 » 17.10.2012, 14:52

Müssen die Händler Ihre Shopsoftware anpassen passt ja dann weder unter 1Oz noch 2Oz. ;-)

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4689
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 17.10.2012, 14:57

Lieferung in Tube a 15 Stück.Also eine Bullion mit garantierter Milchfleckenseuche!

Eine als Belegmuster oder eine Tube zur Anlage aber nix zum sammeln!
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
bunk9
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1138
Registriert: 03.04.2009, 14:10

Beitragvon bunk9 » 17.10.2012, 15:09

Sehen aber eher Matt aus, vielleicht sind die resitent. Wie die Maples mit dem Brandenburg Privi die sind bei mir Fleckenfrei.

Durchmesser ist ja gleich wie bei den 1Oz Maples sind nur dicker. Mal sehen wie die in der Hand liegen.

Sirius
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 12.11.2009, 13:02
Wohnort: Preußen

Beitragvon Sirius » 17.10.2012, 15:29

Hab mir die Dinger schon angeschaut. Sehen sehr gut aus.
Aber jetzt der Knaller- eine hatte schon eine kleine Milchpest! smilie_18

Benutzeravatar
karmasilver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 892
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Beitragvon karmasilver » 17.10.2012, 16:04

1,5 Unzen...Unglaublich innovativ....

Die erste 1,5 Unzen-Anlagemünze also überhaupt, um auch das (Kauf-)Preisrechnen für die Deppen zu erschweren..... smilie_02 :mrgreen:

Die Milchfleckenpest macht die Kanadier kreativ. Schlau(er) wäre aber wohl das Abstellen der Pest..



Just my 5 cents

karma

Benutzeravatar
Chinese
Silber-Guru
Beiträge: 2392
Registriert: 30.07.2011, 14:44

Beitragvon Chinese » 17.10.2012, 16:24

Pubertäre Anzeichen auf so einer jungen Münze in Fachkreisen auch Milchflecken genannt. Ich finde die Münze schön.
»Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.« Albert Einstein

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2856
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 17.10.2012, 17:03

Also wenn ich so zusammenfasse, dann eher Finger weg.
Milcakne schon in jungen Tagen laut Sirius, aber innovatives Gewicht???
Ne, auch wenn die Milkyspots jede Münze zum Unikat machen, dann verzichte ich doch lieber auf ne "Sammelbullion".
Außer man hält sich halbwegs an den Rat von Friedrich3 und legt sich ne Belegtube in den Schrank, die man niemals öffnet und sagt sich, die Dinger darin sind spotfrei. Das wäre doch mal ein Kompromss smilie_10
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1148
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Beitragvon HerrHansen » 17.10.2012, 17:25

Also für die Kinderkiste wäre das Motiv ja wirklich nett. Und dann kann auf der Bullion zur Not auch rumgegrabbelt werden.

Heisst das exklusiv bei PA eigentlich, dass niemand sonst in D die Münze anbieten wird?
smilie_08
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Karat
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 16.04.2009, 17:59

Beitragvon Karat » 17.10.2012, 18:18

Erst einmal ein Dankeschön für den Hinweis auf diese neue Münze! Obwohl ich mich fast täglich mit EM beschäftige, wusste ich von dieser Ausgabe nichts.

Mich stört, dass in letzter Zeit immer mehr Prägeanstalten versuchen, möglichst "wenig" Silber zu recht hohen Preisen an den Mann zu bringen. Da gibt es schon Münzen mit 1/10 oz und auch die canadischen 20 $ Münzen (Polarbär, Kanu usw.) mit einem Gewicht von nur 1/4 oz gehören dazu. Auch wenn bei Letzteren der Nennwert hoch ist, - wissen wir, wie lange sie auch gültiges Zahlungsmittel bleiben?

Nun gibt es zur Abwechslung mal eine neue Münze mit höherem Gewicht. Ich finde, der Preis ist korrekt und man bekommt einen guten Gegenwert EM für sein Geld.

Mein Andorra bekommt als Bodyguard zu Weihnachten den Eisbären

Viele Grße
Karat

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 9978
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 17.10.2012, 18:25

Ich finde den Eisbären nicht schön, gibt schon einen von der Sorte und ich muss nicht allem nachrennen was nicht bei Drei auf dem Baum ist.


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: progress78 und 5 Gäste