Aktuelle Zeit: 06.12.2023, 17:40

Silber.de Forum

The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, silvergod, Stammfadenpate

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1485
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon xailu14 » 23.03.2023, 10:28

@blacky smilie_01 - das sieht ja mal sehr hochwertig aus.

Also das muss man der Royal Mint lassen, Boxen können die machen smilie_06
Wenn doch nur die Qualität der Münzen auch so gut wäre smilie_04

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2428
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon black religion » 24.03.2023, 10:58

Die Boxen sind der Knaller. Die gleichen, wie beim 2 OZ Reverse Proof QB Set. Und was bisher die Qualität der Münzen angeht, kann ich mich nicht beschweren. Bisher alles top top. Selbst bei den Bullionmünzen der Serie bin ich positiv überrascht. Ich hoffe, das bleibt auch so.
Bei den Britannias sieht das nochmal bißchen anders aus, dafür drehen die Preise für MS70 Britannias momentan durch. Unglaublich, was manche Sammler für perfekte 2023er Britannias auf den Tisch legen.

https://www.ebay.de/itm/314406191401?mk ... media=COPY
https://www.ebay.de/itm/165945774520?mk ... media=COPY
smilie_03

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1485
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon xailu14 » 24.03.2023, 19:36

black religion » 24.03.2023, 10:58 hat geschrieben:Die Boxen sind der Knaller. Die gleichen, wie beim 2 OZ Reverse Proof QB Set. Und was bisher die Qualität der Münzen angeht, kann ich mich nicht beschweren. Bisher alles top top. Selbst bei den Bullionmünzen der Serie bin ich positiv überrascht. Ich hoffe, das bleibt auch so.
Bei den Britannias sieht das nochmal bißchen anders aus, dafür drehen die Preise für MS70 Britannias momentan durch. Unglaublich, was manche Sammler für perfekte 2023er Britannias auf den Tisch legen.

https://www.ebay.de/itm/314406191401?mk ... media=COPY
https://www.ebay.de/itm/165945774520?mk ... media=COPY


Wahnsinn smilie_24 hatte die als Grading überhaupt nicht auf dem Schirm - die spinnen ja smilie_11

Benutzeravatar
kkdooo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 10.11.2008, 17:15

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon kkdooo » 24.03.2023, 19:51

Komm mit dem Bild irgendwie gar nicht klar.

Lady Di im Bikini wär mir lieber

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 3145
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Frank the tank » 25.03.2023, 08:43

kkdooo » 24.03.2023, 19:51 hat geschrieben:Komm mit dem Bild irgendwie gar nicht klar.

Lady Di im Bikini wär mir lieber


Lady Di - After life?

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2428
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon black religion » 25.03.2023, 13:08

xailu14 » 24.03.2023, 19:36 hat geschrieben:
black religion » 24.03.2023, 10:58 hat geschrieben:Die Boxen sind der Knaller. Die gleichen, wie beim 2 OZ Reverse Proof QB Set. Und was bisher die Qualität der Münzen angeht, kann ich mich nicht beschweren. Bisher alles top top. Selbst bei den Bullionmünzen der Serie bin ich positiv überrascht. Ich hoffe, das bleibt auch so.
Bei den Britannias sieht das nochmal bißchen anders aus, dafür drehen die Preise für MS70 Britannias momentan durch. Unglaublich, was manche Sammler für perfekte 2023er Britannias auf den Tisch legen.

https://www.ebay.de/itm/314406191401?mk ... media=COPY
https://www.ebay.de/itm/165945774520?mk ... media=COPY


Wahnsinn smilie_24 hatte die als Grading überhaupt nicht auf dem Schirm - die spinnen ja smilie_11


smilie_11 smilie_11 smilie_11

Die MS70 Charles Britannia gab es nicht im VVK, erst nachdem die gegradet waren. Scheinen qualitativ einen neuen Tiefpunkt erreicht zu haben. Die MS69er sind weitaus günstiger. Ich dachte mir vor zwei, drei Monaten, so ein MS70 Set QEII/KCIII sollte ich mir vielleicht sichern und habe bei vier, fünf Auktionen mitgeboten. Die QEII Britannias, gingen letztes Jahr im VVK bei 99$ los, lagen da bei rund 150$. Ganz schön heftig, aber was solls... Die Charles MS70er gingen direkt für Ü250$ weg, soweit geht bei mir die Liebe zur Vollständigkeit auch nicht. Aber wie es eben so ist, hätte man die mal lieber alle für 260/280$ gekauft...
Erst waren es 14, inzwischen gibt es "schon" 67 Stück in MS70 mit Charles. Vielleicht kommen die in naher Zukunft auch noch ein Stück zurück. Sieht aber nicht so aus, alle für diese Horrorpreise abverkauft. Die Queen Ausgabe hat POP 431, die dürfte preislich nicht mal in die Nähe der Charles Ausgaben kommen.
Zuletzt geändert von black religion am 25.03.2023, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.
smilie_03

25rubel
Silber-Guru
Beiträge: 2157
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon 25rubel » 25.03.2023, 13:16

ich kann mich täuschen, aber wird charles nicht noch massenhaft geprägt? dann können ja durchaus noch so einige 70er nachrücken und den preis drücken!

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2428
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon black religion » 25.03.2023, 13:24

25rubel » 25.03.2023, 13:16 hat geschrieben:ich kann mich täuschen, aber wird charles nicht noch massenhaft geprägt? dann können ja durchaus noch so einige 70er nachrücken und den preis drücken!


Das schon, bloß weiß man nicht, ob sich die Bullionqualität wirklich verbessert. Würde bei der RM eher nicht drauf wetten. 67 MS70er, bei über 2000 MS69er Gradings und wahrscheinlich zigtausenden noch schlechter gegradeten, die wegen des schlechten Gradings garnicht erst in einen Slab kommen. Keine Ahnung, wieviele Händler noch gewillt sind, ihre Boxen graden zu lassen. Privat eine Münze aus der Tube zu bekommen, die ein 70er Grading erhält, ist mMn so gut, wie unmöglich.
smilie_03

25rubel
Silber-Guru
Beiträge: 2157
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon 25rubel » 25.03.2023, 13:43

ich habe soeben ebay.com ein wenig studiert. das ist echt krass: 69er sind durchaus um die $40 dollar zu bekommen und letztlich keine $10 teurer als lose münzen.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 3145
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Frank the tank » 13.06.2023, 17:46

1/4 oz Gold Royal Mint / United Kingdom " Royal Tudor Beast Black Bull "

1 oz Gold Royal Mint / United Kingdom " Royal Tudor Beast Black Bull "

im Vorverkauf gesichtet

25rubel
Silber-Guru
Beiträge: 2157
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon 25rubel » 16.06.2023, 18:36

wer schon jetzt die silberne "bull-ausgabe" sucht, wird bei psc zu ganz guten preisen im vorverkauf fündig:

https://ps-coins.com/de/2-oz-silber/2-o ... t-25a-ustg

https://ps-coins.com/de/10-oz-silber/10 ... t-25a-ustg

janetm
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 26.10.2020, 22:36

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon janetm » 02.08.2023, 12:15

Die 10 Unzen Scheibe Bull mit Charles drauf ist heute angekommen und immer noch verfügbar zu einem ordentlichen Preis bei PS Coins.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 3145
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon Frank the tank » 04.11.2023, 10:23

Im VV die 10oz Seymour Unicorn 2024.
Bei PSC ausverkauft, jetzt noch in der Preisübersicht Gold.de für 290,05€

25rubel
Silber-Guru
Beiträge: 2157
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: The Royal Tudor Beasts - Royal Mint

Beitragvon 25rubel » 09.11.2023, 07:58

ebenfalls bei metalmarket zu einem guten preis:

https://www.metalmarket.eu/de/search.html?text=tudor

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 3145
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: The Queen's Beasts - Royal Mint

Beitragvon Frank the tank » 19.11.2023, 08:35

Hagen » 06.10.2021, 20:07 hat geschrieben:Der bestialische Wahnsinn geht weiter:

https://www.youtube.com/watch?v=O_AbO7-hbEQ

The Royal Tudor Beasts scheint auf 5 Jahre ausgelegt zu sein, mit angeblich 10 Münzen, jeweils in Silber und Gold. Ich bin sehr gespannt und mache mir einen Whiskey auf :mrgreen:


Moin,
ob es auch einen 10oz Tudor Completer geben wird?
Mein Tip: ja


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste