Aktuelle Zeit: 03.02.2023, 07:55

Silber.de Forum

Kommentare zu den Schnäppchen

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Finerus » 05.01.2015, 21:36

Hallo liebe Jäger und Sammler!

Dieser Thread dient als Kommentarfaden zu den "Schnäppchen - OHNE Kommentare".

Aus Gründen der Übersichtlichkeit soll die Mitteilung der Schnäppchen frei von Kommentaren bleiben, damit man im Falle eines Abonnement nicht ständig mit Fehlalarmen behelligt wird. Das holen wir dafür einfach hier nach. Also hier bitte alle Anmerkungen und Fragen, Lob wie auch Kritik zu den einzelnen Beiträgen aus dem Schnäppchenfaden einstellen. Damit man weiß, um welche Kaufgelegenheit es denn geht, bitte kurz darauf Bezug nehmen (Artikel, Anbieter) oder den Link hier nochmals hineinkopieren.

Waidmannsheil!

Anzeigen
Silber.de Forum
Hannoveraner
Silber-Guru
Beiträge: 2060
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Hannoveraner » 09.02.2022, 10:48

Ich habe noch keine Bestätigung bekommen und bin weiter entspannt.
Finanzgeschäfte, dazu zähle ich Gold und Silber, sollten aber mit einer extrem hohen Seriosität abgewickelt werden.
Dazu gehört eine vernünftige Kommunikation.
Bei dem EM Produkten kommt es zu stark schwankenden Preisen.
Wenn es zu einem Problem bei der Bestellung gab und die Produkte die ich bestellt habe doch nicht verfügbar sind ist es ärgerlich. Hier erwarte ich umgehend eine Info wenn etwas nicht geliefert werden kann.
Dann kann ich mich umgehend nach neuen Münzen umsehen. Als Investor habe ich jetzt das Geld blockiert das ich nicht in Silberkäufe oder Aktien investieren kann. Hier durchaus andere Kaufgelegenheiten verpasse.
Bei dem Kauf ist jetzt „egal“ auch wenn ich echt gerne zu dem Preis bekommen hätte.
Eine wirklich große Bestellung würde ich da jetzt aber nicht mehr platzieren.
Kinder in Not - Hilfe für Südafrika e.v.
https://www.kinder-in-not.org/

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 971
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon juergen1228 » 09.02.2022, 14:11

Mister Münze » 08.02.2022, 22:59 hat geschrieben:Ich hab nun die Bestellbestätigung/Rechnung für 12x 1oz für 285,60 Euro inkl. Versand.
Hier der Beweis:


Glückwunsch!! :D

Da hast du ja einen wirklichen Schnäppchen Kauf getätigt! smilie_01

Wobei ich mich Frage wie der Händler das kalkulatorisch überhaupt hinbekommt?
234,96€ netto vor Mwst. für 12 x 1 oz .999 Silber, also 19,56€ für eine Unze Feinsilber,
verkauft bei einem Silberspot von ca. 20€/oz. smilie_08
Selbst mit einer Differenbesteuerung statt 19% die er veranschlagen tut,
wären 23,33€ p.unze inclusive Steuer auch nicht nach vollziehbar.
Ich drück dir die Daumen das du die Münzen zu diesem Preis auch wirklich erhalten wirst.. smilie_24

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3524
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxl60 » 09.02.2022, 14:54

juergen1228 » 09.02.2022, 15:11 hat geschrieben:...
Wobei ich mich Frage wie der Händler das kalkulatorisch überhaupt hinbekommt?
234,96€ netto vor Mwst. für 12 x 1 oz .999 Silber, also 19,56€ für eine Unze Feinsilber,
verkauft bei einem Silberspot von ca. 20€/oz. smilie_08
Selbst mit einer Differenbesteuerung statt 19% die er veranschlagen tut,
wären 23,33€ p.unze inclusive Steuer auch nicht nach vollziehbar.
...


Man hat hier also gekauft, obwohl man weiß, dass der Preis für den Händler eigentlich nicht machbar ist und würde über ihn herziehen, wenn er nicht liefert.

Das ist auch nicht fair dem Händler gegenüber.

Wartet einfach ab, was aus der Sache wird und vergesst nicht zu schreiben, wenn der Händler trotz des ungewöhnlich niedrigen Preises doch liefert.

Silberfranke
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 235
Registriert: 13.09.2010, 11:38
Wohnort: Franken

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Silberfranke » 09.02.2022, 15:04

Naja bei Differenzbesteuerung verkaufte der Händler hier die Unze Silber für 23,30 Euro anstatt 24 Euro im Vergleich. Dass ist jetzt doch kein untragbarer Unterschied.

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 971
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

juergen1228

Beitragvon juergen1228 » 09.02.2022, 16:22

Silberfranke » 09.02.2022, 16:04 hat geschrieben:Naja bei Differenzbesteuerung verkaufte der Händler hier die Unze Silber für 23,30 Euro anstatt 24 Euro im Vergleich. Dass ist jetzt doch kein untragbarer Unterschied.


Wie kommst du auf diese Zahlen? und 0,70€ Differenz? :)

Silberfranke
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 235
Registriert: 13.09.2010, 11:38
Wohnort: Franken

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Silberfranke » 09.02.2022, 17:17

Naja die günstigste Unze bei gold.de kostet aktuell knapp über 24,00 Euro. Aufgeld irgendwo zwischen 15 und 20 Prozent.

Dass es diese Legobarren natürlich normal nicht für 24,00 Euro gibt, ist mir schon klar. Insofern war das sicher ein Schnäppchen. Aber ob der Händler allein hinsichtlich des Silberpreises Verlust macht, weiß ich nicht.

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1187
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 09.02.2022, 18:18

Wenn er zu 19.56 verkauft, macht er Verlust.

Arco13
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 06.04.2015, 00:12
Wohnort: Deutschland

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Arco13 » 09.02.2022, 19:57

Ich meide den Händler der scheit mit dem Onlineshop überfordert zu sein.
Hab einmal Bestellt musste 9 Monate auf meine Bestellung Warten.
Erst durch Drohung eines Anwalts wurde dann geliefert.

Rhenanus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Rhenanus » 09.02.2022, 20:11

Arco13 » 09.02.2022, 19:57 hat geschrieben:Ich meide den Händler der scheit mit dem Onlineshop überfordert zu sein.
Hab einmal Bestellt musste 9 Monate auf meine Bestellung Warten.
Erst durch Drohung eines Anwalts wurde dann geliefert.


Kann ich gut verstehen - ich habe es zwar nicht auf 9 Monate Lieferzeit gebracht, aber nach einigen Monaten und schließlich wochenlang unbeantworteten Mails musste ich auch zur Fristsetzung greifen und drohen. Das Dumme daran ist nur, die kennen das zur Genüge und lassen sich dadurch kaum abschrecken.

Es scheint etwas vom Berger-Prinzip zu haben: billig anbieten - in die Versenkung gehen und hoffen, dass der Kurs sinkt und man dennoch mit Gewinn aus der Sache rauskommt - nur auf Druck liefern.

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 971
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon juergen1228 » 09.02.2022, 20:20

juergen1228 » 09.02.2022, 15:11

Wobei ich mich Frage wie der Händler das kalkulatorisch überhaupt hinbekommt?
234,96€ netto vor Mwst. für 12 x 1 oz .999 Silber, also 19,56€ für eine Unze Feinsilber,
verkauft bei einem Silberspot von ca. 20€/oz. smilie_08
Selbst mit einer Differenbesteuerung statt 19% die er veranschlagen tut,
wären 23,33€ p.unze inclusive Steuer auch nicht nach vollziehbar.
[/quote]

[quote="Silberfranke » 09.02.2022, 16:04 hat geschrieben:
Naja bei Differenzbesteuerung verkaufte der Händler hier die Unze Silber für 23,30 Euro anstatt 24 Euro im Vergleich. Dass ist jetzt doch kein untragbarer Unterschied.


Silberfranke » 09.02.2022, 18:17 hat geschrieben:Naja die günstigste Unze bei gold.de kostet aktuell knapp über 24,00 Euro. Aufgeld irgendwo zwischen 15 und 20 Prozent.

Dass es diese Legobarren natürlich normal nicht für 24,00 Euro gibt, ist mir schon klar. Insofern war das sicher ein Schnäppchen. Aber ob der Händler allein hinsichtlich des Silberpreises Verlust macht, weiß ich nicht.


Okay aus deiner Antwort entnehme ich, das du geschätzt/vermutet hast das zwischen Differenzbesteuerung und vs volle 19% Mwst 0,70€ Differenz liegen.
Tatsächlich sind es aber fast 4,00€ !!

Differenzbesteuerung im Verkauf:
> Verkaufspreis abzüglich Einkaufspreis = Summe und davon 19% = Differenzbesteuerung
bei Verkauf netto 19,58€/oz dürfte dann der Einkauf sicherlich nicht unter 19,58€ gelegen haben,
also würde er vermutlich bei einer Differenzbesteuerung überhaupt keine Steuern zahlen.

dagegen wie im Verkauf vom Händler ausgewiesen!! > mit vollen 19% Mwst von 19,58€
eine Steuersumme von 3,72€ pro unze.

Silberfranke
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 235
Registriert: 13.09.2010, 11:38
Wohnort: Franken

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Silberfranke » 09.02.2022, 20:52

Ich meinte einfach, dass andere Händler, die die Unze mit Differenzbesteuerung für 24,00 Euro verkaufen, scheinbar auch noch Gewinn machen können.

Kommt sicherlich auf den Einkaufspreis an.

Dass es bei der Regelumsatzsteuer hier schwierig wird, ist auch klar.

Am interessantesten dürften für Händler inzwischen steuertechnisch Ankäufe für privat sein. Daher ist solche Resale-Ware wohl auch überdurchschnittlich oft recht preiswert

KOCOS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 10.10.2016, 17:25

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon KOCOS » 10.02.2022, 13:39

Da es sich bei den Legos doch wohl nicht um Münzen handeln dürfte, müsste eigentlich der volle MwSt-Satz greifen. Falls der Händler da Differenzbesteuerung vornimmt, dürfte es sich um "Steuerhinterziehung" handeln.

Ich vermute da eher den hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Hanlon%E2%80%99s_Razor

Das ganze leite ich aus meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Händler ab, der es tatsächlich fertigbrachte, ca. 50% meiner Bestellungen auf die ein oder andere Art zu "versemmeln".
M.E. hat der seinen Laden nur sehr bedingt im Griff.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3524
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxl60 » 10.02.2022, 16:43

KOCOS » 10.02.2022, 14:39 hat geschrieben:...
Ich vermute da eher den hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Hanlon%E2%80%99s_Razor
...
...
M.E. hat der seinen Laden nur sehr bedingt im Griff.


So etwas einem Händler zu unterstellen, der schon einige Jahre mit seinem "Laden" sein Geld verdient smilie_08 ?

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1187
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 10.02.2022, 17:01

KOCOS » 10.02.2022, 13:39 hat geschrieben:Da es sich bei den Legos doch wohl nicht um Münzen handeln dürfte, müsste eigentlich der volle MwSt-Satz greifen. Falls der Händler da Differenzbesteuerung vornimmt, dürfte es sich um "Steuerhinterziehung" handeln.

Ich vermute da eher den hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Hanlon%E2%80%99s_Razor

Das ganze leite ich aus meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Händler ab, der es tatsächlich fertigbrachte, ca. 50% meiner Bestellungen auf die ein oder andere Art zu "versemmeln".
M.E. hat der seinen Laden nur sehr bedingt im Griff.


Wenn er die Legos von Privat angekauft hat, könnte er theoretisch die 19% Differenzbesteuerung anwenden.
Ansonsten Regelbesteuerung.
Ob Münze oder nicht Münze spielt da keine Rolle.
Das stammt noch aus der Zeit vor 2014 als für Silbermünzen noch der verminderte Ust.satz von 7% galt.

Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 700
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Mister Münze » 18.02.2022, 18:38

Mister Münze » 07.02.2022, 22:49 hat geschrieben:12x 1 Oz Silber "Monarch Precious Metals Building Blocks Build It"
für jeweils 23,30 Euro = 279,60 Euro + 6,00 Euro Versand = 285,60 Euro für 12 Unzen Silber!
Statt 454,80 Euro Einzelpreis für 12 Stück (jeweils 37,90 Euro).

https://aurinum.de/1-Oz-Silber-Monarch- ... s-Build-It

Für Irrtümer übernehme ich keine Haftung smilie_13


Okay, ich bin ehrlich. Als ich dies am 07.02.2022 gepostet habe, habe ich selbst nicht wirklich daran geglaubt und bin eher von einem Fehler beim Staffelpreis (ab 12 Stück jeweils 23,30 Euro statt 37,90 Euro) ausgegangen.
Ich habe dennoch mal just for fun bestellt und habe mit einem baldigen Storno der Bestellung gerechnet.
Die Reaktion von Aurinum ließ etwas auf sich warten. Aber sie kam, die Bestellbestätigung!
Nach der sofortigen Bezahlung und Versandbenachrichtigung nach einer Woche, konnte ich heute tatsächlich die 12x 1oz Silberbarren in Form von Klemmbausteinen per Post empfangen.
Demnach verkaufte Aurinum wirklich 1oz Silber für 23,30 Euro + 0,50 Euro Versand, also 12oz für 285,60 Euro statt 460,80 Euro regulärer Verkaufspreis.
Man muss ja auch mal Glück bei Schnäppchen haben ;)

274242092_7328079557232564_1974367359590264212_n.jpg

274141612_7328081133899073_7193002658534201966_n.jpg

274130056_7328078200566033_3882479766182572788_n.jpg
Zuletzt geändert von Mister Münze am 18.02.2022, 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste