Aktuelle Zeit: 23.06.2021, 22:57

Silber.de Forum

Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon Silberadler77 » 11.03.2021, 17:28

Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Eventuell ist das die Nachfolgeserie der erfolgreichen Queens Beasts – Serie der Royal Mint. Die Serie erscheint bisher aber leider nur als 1 Oz Version. Vielleicht kommen ja noch weitere Stückelungen dazu. 10 Oz ?
Bisher ist auch noch nichts darüber bekannt wie viele Ausgaben die Serie umfassen wird. Die erste Ausgabe startet mit "Robin Hood".

Auragentum schreibt dazu:

Die zehnteilige "Queen's Beasts" Serie, eine der besten Bulionmünzen-Serien der letzten Jahre, hat das Bullionangebot der Royal Mint auf ein ganz neues Level der Popularität gehoben. Es war klar, dass die Aufgabe, dieser Serie zu folgen, nie einfach sein würde, und es scheint, dass die Münzanstalt in den tiefen Brunnen der Mythen und Legenden eintauchen wird, die die britischen Inseln in literarischen Kreisen so interessant machen. Den Anfang macht der berühmteste aller fiktiven Geächteten, Robin Hood. Trotz einer weniger soliden Grundlage in der Realität (und zahlreicher Ausschlachtungen der Geschichte durch Hollywood) ist die Geschichte des Banditen, der von den Reichen raubte, um es den Armen zu geben, heute so populär und vielleicht so aktuell wie eh und je. Es ist eine offensichtliche Wahl für eine neue Myths & Legends-Serie, trotz der intensiven Konkurrenz.

Zum Start sind nur zwei Varianten erhältlich, obwohl es in Zukunft vielleicht noch mehr geben wird, genau wie bei den Queen's Beasts. Eine 0,999-Silber- und eine 0,9999-Goldmünze, beide mit einem Gewicht von einer Unze und beide mit einer unbegrenzten Auflage, werden die neue Serie einleiten, wobei beide das gleiche Artwork tragen. Das Design ist gut, es zeigt Robin Hood, mit gespanntem Langbogen, hoch in einem Baum, so wie er in den Überlieferungen oft dargestellt wird. Es gibt einen Rand, der mit der beschrifteten Komposition gefüllt ist, aber er verläuft unter einem Teil des Hauptmotivs, das ziemlich gut aussieht. Wir haben einen Blick auf einige Regierungsdokumente geworfen, und es sollten als nächstes die Designs von Maid Marian und Little John folgen, eine Zehn-Unzen-Silber- und eine Ein-Unzen-Platin-Variante dieser Münze, sowie ein paar andere nette Überraschungen im Jahr 2021. Ein interessantes Jahr, ingesamt sollen es 9 unterschiedliche Motive über die nächsten Jahre werden.

1. Ausgabe „Robin Hood“

Herkunftsland: Großbritannien
Hersteller: Royal Mint United Kingdom
Serie: Myths and Legends
Stückelung: 1 Unze
Feingewicht: 31,1 Gramm
Feinheit: 999/1.000
Nennwert: 2 GBP
Prägejahr: 2021
Durchmesser: 38,61 mm
Dicke: 3,00 mm
Prägequalität: BU
Auflage: unlimitiert

1oz_Silbermuenze_Myths_and_Legends_Robin_Hood_2021_vs.jpg
Bildquelle: Auragentum

1oz_Silbermuenze_Myths_and_Legends_Robin_Hood_2021_rs.jpg
Bildquelle: Auragentum

2021-RM-Robin-Hood-bu-Ag-STACK.jpg
Bildquelle: AgAuNews


Geschichte zu Robin Hood

Robin Hood ist ein legendärer, heldenhafter Geächteter, der ursprünglich in der englischen Folklore dargestellt wurde und später in Literatur und Film auftauchte. Der Legende nach war er ein äußerst geschickter Bogenschütze und Schwertkämpfer. In einigen Versionen der Legende wird er als von adliger Geburt dargestellt, und in modernen Nacherzählungen wird er manchmal so dargestellt, als hätte er in den Kreuzzügen gekämpft, bevor er nach England zurückkehrte und sein Land vom Sheriff eingenommen fand. In den ältesten bekannten Versionen ist er stattdessen ein Mitglied der Yeoman-Klasse. Traditionell in Lincolngrün gekleidet, soll er die Reichen bestohlen und den Armen gegeben haben. Durch Nacherzählungen, Ergänzungen und Variationen ist eine Reihe von bekannten Figuren entstanden, die mit Robin Hood in Verbindung gebracht werden. Dazu gehören seine Geliebte, Maid Marian, seine Bande von Geächteten, die Merry Men, und sein Hauptgegner, der Sheriff von Nottingham. Der Sheriff wird oft als Helfer von Prinz John dargestellt, der den rechtmäßigen, aber abwesenden König Richard, dem Robin Hood treu bleibt, usurpiert. Seine Parteinahme für das gemeine Volk und seine Feindseligkeit gegenüber dem Sheriff von Nottingham sind frühe aufgezeichnete Merkmale der Legende, nicht aber sein Interesse an der Rechtmäßigkeit des Königs und auch nicht seine Verortung in der Regierungszeit von Richard I. Er wurde im Spätmittelalter zu einer beliebten Volksfigur, und die frühesten bekannten Balladen, in denen er vorkommt, stammen aus dem 15. Jahrhundert (1400). Die Historizität von Robin Hood ist nicht bewiesen und wird seit Jahrhunderten debattiert. Es gibt zahlreiche Verweise auf historische Figuren mit ähnlichen Namen, die als mögliche Beweise für seine Existenz vorgeschlagen wurden, einige davon reichen bis ins späte 13. Jahrhundert zurückreichen. Mindestens acht plausible Ursprünge der Geschichte wurden von Historikern und Volkskundlern vorgeschlagen, darunter auch die Vermutung, dass "Robin Hood" ein Deckname war, der von oder in Bezug auf Banditen verwendet wurde.
Quelle: Auragentum
Zuletzt geändert von Silberadler77 am 11.03.2021, 18:16, insgesamt 4-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 630
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon Mister Münze » 11.03.2021, 17:54

Silberadler77 » 11.03.2021, 17:28 hat geschrieben:Vielleicht kommen ja noch weitere Stückelungen dazu. 10 Oz ?

Ebenfalls wird es die Münze als 10oz Silber und 1oz Platin geben.

Silberadler77 hat geschrieben:Bisher ist auch noch nichts darüber bekannt wie viele Ausgaben die Serie umfassen wird.

Maid Marian und Little John werden als Motiv(e) folgen.
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 648
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon waAGe » 11.03.2021, 18:02

Woher die Infos Mister Münze?

Aber 10oz find ich gut, wenn sie so spotnah wie die Biester sind.

Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon Silberadler77 » 11.03.2021, 18:12

waAGe » 11.03.2021, 18:02 hat geschrieben:Woher die Infos Mister Münze?

Aber 10oz find ich gut, wenn sie so spotnah wie die Biester sind.


Ich hab oben im ersten Beitrag Infos von Auragentum ergänzt.

Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon Silberadler77 » 15.03.2021, 10:20

Die ersten Preise für den "Robin Hood" liegen bei 28,10 € - 33,95 €

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon black religion » 15.03.2021, 11:16

Auf die Serie freue ich mich immer mehr, besonders auf die 10er. Wenn ich aber sehe, was die RM bei einigen Ausgaben so an Varianten raushaut, vergeht mir aber immer wieder die Lust darauf. Ich werde mich wohl an eine Stückelung halten, hoffe auf 2, oder 5 OZ Piedfort, ähnlich der Ausgabe zum 95. Geburtstag der Queen. Übrigens auch eine sehr schöne Münze, aber die fällt aus. Hab viel zu viel mit der Lisbeth drauf, da brauch ich nicht noch den Geburtstag.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon black religion » 15.03.2021, 11:18

Silberadler77 » 15.03.2021, 10:20 hat geschrieben:Die ersten Preise für den "Robin Hood" liegen bei 28,10 € - 33,95 €


Finde ich ein bißchen viel dafür. Schön, aber unlimitiert und anfällig für Flecken. Bei 1 OZ bin ich raus.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon Silberadler77 » 15.03.2021, 12:28

Auf die 10 Oz freu ich mich auch schon. Aber auch die wird anfällig sein für MF.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon black religion » 15.03.2021, 12:52

Ja, drum geht die Lust auf großartig viel Neues. Aber so ganz ohne geht irgendwie auch nicht. smilie_11 Alles nicht so einfach smilie_08 smilie_11
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1808
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon 25rubel » 15.03.2021, 13:21

wer bietet den besten preis an?

Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon Silberadler77 » 15.03.2021, 13:52

25rubel » 15.03.2021, 13:21 hat geschrieben:wer bietet den besten preis an?

Auragentum im Moment 28,25 €

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1300
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon HerrHansen » 16.03.2021, 07:30

Silberadler77 » 15.03.2021, 12:28 hat geschrieben:Auf die 10 Oz freu ich mich auch schon. Aber auch die wird anfällig sein für MF.


Ich habe nun gestern extra nochmal nachgeschaut. bei den QB sind meiner 10er alle noch einwandfrei, im Gegensatz zu den 2Oz. Hast Du MF auf den 10ern?
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 913
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon Outback 1403 » 16.03.2021, 07:56

Motiv finde ich ganz ordentlich, evtl. die 5 oz oder die 10 oz für mich interessant, falls original gekapselt. Platin würde mich auch interessieren.

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 648
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon waAGe » 16.03.2021, 08:05

Outback 1403 » 16.03.2021, 07:56 hat geschrieben:Motiv finde ich ganz ordentlich, evtl. die 5 oz oder die 10 oz für mich interessant, falls original gekapselt. Platin würde mich auch interessieren.


Motiv ist wirklich gut. Ist auch wieder von JC Jodie Clark, die war auch für die Biester zutändig.

die 10oz sollten gekapselt sein, ist ja bei den QBs auch so.

Eine 1/4oz Gold hätte ich gerne ;)

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 913
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Myths and Legends – Serie der Royal Mint UK

Beitragvon Outback 1403 » 16.03.2021, 08:16

Ach so, Gold gibts auch. Hab ich gar nicht gesehen. Da steht bei der 1oz Gold " gekapselt"? Ist das sicher? Dann würde ich wahrscheinlich eher darauf gehen, falls die wirklich original in der Kapsel geliefert werden.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 11 Gäste