Aktuelle Zeit: 23.04.2021, 11:10

Silber.de Forum

Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020

Umfrage endete am 02.11.2020, 08:01

Joe Biden
43
40%
Donald Trump
65
60%
 
Abstimmungen insgesamt: 108

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1573
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Hannoveraner » 07.11.2020, 15:31

Chinese » 07.11.2020, 14:58 hat geschrieben:Ich habe nicht mit getippt. Hätte eher auf Biden getippt das er die Wahl gewinnt. Wobei mir Trump wesentlich lieber gewesen wäre. Wobei er eigentlich einen Achtungserfolg erreicht hat. War bzw. Ist aktuell ja doch sehr knapp.

Der Hauptgrund ist das er keinen Krieg angefangen hat. Auch aus innenpolitischen Motiven, gerade die letzten Monate, nicht.

Biden kann ich hier nicht einschätzen, man wird sehen.


Nicht nur kein Krieg angefangen , sondern Frieden gestiftet im Nahen Osten. Eine historische Leistung.
Wie das mit dem innenpolitischen, besonders den schlimmsten Ausschreitungen, Plünderungen, Brandlegungen und Stadtteil Besetzungen weitergeht ist für mich das spannendste Thema.
In meinen Augen wurde das bewusst hochgepusht und Akzeptiert um Trump zu schaden.

Der nächste Schwarze der von einem Polizisten ermordet wird, wird es zeigen.
Ebenso ein anderer Punkt. Wie geht es mit Corona weiter? Bis zur Amtsübergabe ist noch Zeit.
Wird es Lockdowns oder andere Wirtschaftsstörende Maßnahmen geben? Gerade für Anleger ein wichtiges Thema
Rangar Y,"Lasst uns gemeinsam die Chance ergreifen und Zuhören statt Verurteilen, Fragen statt Antworten, Verstehen statt Verdammen, Argumentieren statt Diffamieren und Einladen statt Ausgrenzen. Dieter Nuhr: Wir haben ein Problem mit Denunziation, Diffamierung und Etikettierung Andersdenkender

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6350
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon haehnchen03 » 07.11.2020, 15:37

sicherlich kann das unter Biden ebenfalls vorkommen das ein Afroamerikaner von einem Polizist erschossen oder getötet wird.
Die Frage ist aber wie geht der Präsi damit um.
Ich weiß die Antwort. Hoffe du weißt sie auch.
Siehe die Stellungnahme von Trump bei dem Vorfall als einer mit dem Auto in eine Menschengruppe gefahren ist. Weiß leider nimmer wann und wo aber das lässt sich rausbringen
"Lerne fleißig das Einmaleins, so wird dir alle Rechnung gemein" Adam Ries

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1573
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Hannoveraner » 07.11.2020, 15:49

haehnchen03 » 07.11.2020, 15:37 hat geschrieben:sicherlich kann das unter Biden ebenfalls vorkommen das ein Afroamerikaner von einem Polizist erschossen oder getötet wird.
Die Frage ist aber wie geht der Präsi damit um.
Ich weiß die Antwort. Hoffe du weißt sie auch.
Siehe die Stellungnahme von Trump bei dem Vorfall als einer mit dem Auto in eine Menschengruppe gefahren ist. Weiß leider nimmer wann und wo aber das lässt sich rausbringen

Es geht nicht drum wie der Präsident damit umgeht, es geht darum wie die Linksextremen und radikalen Schwarzen Gruppierungen damit umgehen.

Schaust du dir Statistiken an, sieht man das was Gewalttaten und Gefängnisaufenthalte unter Trump zurückgegangen sind. Bis zu den Inszenierungen durch die radikale BLM Bewegung gab es auch wesentlich weniger Ausschreitungen von Schwarzen unter Trump. Warum das? Sieht man an den Wahlergebnis. Trump hat mehr Stimmen von den Schwarzen bekommen als bei der ersten Wahl. Das durchgängig bei Mann und Frau. Ähhh sorry von Mensch mit Vulva und Mensch mit Penis.
Rangar Y,"Lasst uns gemeinsam die Chance ergreifen und Zuhören statt Verurteilen, Fragen statt Antworten, Verstehen statt Verdammen, Argumentieren statt Diffamieren und Einladen statt Ausgrenzen. Dieter Nuhr: Wir haben ein Problem mit Denunziation, Diffamierung und Etikettierung Andersdenkender

Reblis
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1131
Registriert: 13.01.2010, 21:30

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Reblis » 07.11.2020, 16:31

Dieses Comedyvideo aus 2017 erinnert ab 4:10 stark an Trumps derzeitiges Verhalten bezüglich des Wahlergebnisses:
https://youtu.be/Th5uVIhQ8VY?t=249
smilie_12
Ganz genau so ist es und nicht anders!

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1739
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon black religion » 07.11.2020, 16:43

Ich hoffe weiterhin auf eine weitestgehend friedliche Entlassung Trumps. Das Abwenden vieler Republikaner und auch seines Haussenders FOX sind schonmal gute Zeichen. Jetzt noch Handschellen für ihn und seine Familie, wäre das Sahnehäubchen. Da wird er als former president aber leider drum herum kommen.
Zuletzt geändert von black religion am 07.11.2020, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1505
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 07.11.2020, 16:47

Anbei eine Liste von Wahllokalen welche in auffallender Weise gegen das Benforschde Gesetz verstoßen.

https://github.com/cjph8914/2020_benfords

Funfact:

Aufgrund von Verstößen gegen das Benfordsche Gesetz wurden Manipulationen bei den Iranischen Wahlen in 2009 dokumentiert.

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1028
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Tykon » 07.11.2020, 17:19

Siebenundvierzig900 » 07.11.2020, 16:47 hat geschrieben:Anbei eine Liste von Wahllokalen welche in auffallender Weise gegen das Benforschde Gesetz verstoßen.

https://github.com/cjph8914/2020_benfords

Funfact:

Aufgrund von Verstößen gegen das Benfordsche Gesetz wurden Manipulationen bei den Iranischen Wahlen in 2009 dokumentiert.

Da es sich um kein Gesetz im juristischen Sinn handelt ... wen interessiert sowas? Ist nur Ablenkung von Tatsachen.
Donald Duck hat fertig .... so einfach ist das. smilie_09
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Goldsilberfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: 05.06.2011, 20:29
Wohnort: Nördlichste Stadt Italiens

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Goldsilberfan » 07.11.2020, 17:31

Das Warten hat ein Ende: CNN ruft Joe Biden als gewählten Präsidenten der USA aus.
smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09

Münzteufel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 15.05.2016, 17:06

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Münzteufel » 07.11.2020, 17:31

Tykon » 07.11.2020, 17:19 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 » 07.11.2020, 16:47 hat geschrieben:Anbei eine Liste von Wahllokalen welche in auffallender Weise gegen das Benforschde Gesetz verstoßen.

https://github.com/cjph8914/2020_benfords

Funfact:

Aufgrund von Verstößen gegen das Benfordsche Gesetz wurden Manipulationen bei den Iranischen Wahlen in 2009 dokumentiert.

Da es sich um kein Gesetz im juristischen Sinn handelt ... wen interessiert sowas? Ist nur Ablenkung von Tatsachen.
Donald Duck hat fertig .... so einfach ist das. smilie_09


Tykon, woher weißt Du wen das interessiert? Bestimmst Du hier wer was schreiben darf? Du kannst es doch ignorieren, wenn es Dich nicht interessiert?

Münzteufel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 15.05.2016, 17:06

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Münzteufel » 07.11.2020, 17:33

Goldsilberfan » 07.11.2020, 17:31 hat geschrieben:Das Warten hat ein Ende: CNN ruft Joe Biden als gewählten Präsidenten der USA aus.
smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09


Also ich bin ja Deiner Meinung dass Biden der nächste Präsident ist. Wusste nur nicht dass, das von CNN abhängt.

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1505
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 07.11.2020, 17:40

Tykon » 07.11.2020, 17:19 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 » 07.11.2020, 16:47 hat geschrieben:Anbei eine Liste von Wahllokalen welche in auffallender Weise gegen das Benforschde Gesetz verstoßen.

https://github.com/cjph8914/2020_benfords

Funfact:

Aufgrund von Verstößen gegen das Benfordsche Gesetz wurden Manipulationen bei den Iranischen Wahlen in 2009 dokumentiert.

Da es sich um kein Gesetz im juristischen Sinn handelt ... wen interessiert sowas? Ist nur Ablenkung von Tatsachen.


Wenn das Finanzamt aufgrund von massiven Abweichungen vom Benfordschen Gesetz die Lupe über Deinen Büchern scharf stellt wird es auch nicht viel helfen den Beamten zu entgegenen daß das Benfordsche Gesetz kein Gesetz im Juristischen Sinne ist.

Im konkreten Fall ist die behauptete "Ablenkung" von den Tatsachen eine Fokussierung auf Tatsachen.

Wenn Jemand die benfordschen Abweichungen bezogen auf die US Wahl relativieren möchte könnte er sachgemäß drauf hinweisen daß die Abweichungen nur in einer relativ überschaubaren Anzahl von Wahllokalen festgestellt wurden und somit nicht wesentlich über das leider übliche Hintergrundrauschen der leider üblichen Manipulation hinausreicht.
Meine Einschätzung wäre derzeit z.B. derart daß offenbar Manipulationen nachgewiesen sind,nach bisherigem Stand aber nicht in einem Ausmaß welches als entscheidend für den Wahlausgang angesehen werden können.
Wie gesagt...
nach bisherigem Stand.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1739
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon black religion » 07.11.2020, 17:41

Münzteufel » 07.11.2020, 17:33 hat geschrieben:
Goldsilberfan » 07.11.2020, 17:31 hat geschrieben:Das Warten hat ein Ende: CNN ruft Joe Biden als gewählten Präsidenten der USA aus.
smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09


Also ich bin ja Deiner Meinung dass Biden der nächste Präsident ist. Wusste nur nicht dass, das von CNN abhängt.


Trumps Twitter Account sieht das auch ganz anders. smilie_20 smilie_20 smilie_20
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1573
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Hannoveraner » 07.11.2020, 17:45

Siebenundvierzig900 » 07.11.2020, 17:40 hat geschrieben:
Tykon » 07.11.2020, 17:19 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 » 07.11.2020, 16:47 hat geschrieben:Anbei eine Liste von Wahllokalen welche in auffallender Weise gegen das Benforschde Gesetz verstoßen.

https://github.com/cjph8914/2020_benfords

Funfact:

Aufgrund von Verstößen gegen das Benfordsche Gesetz wurden Manipulationen bei den Iranischen Wahlen in 2009 dokumentiert.

Da es sich um kein Gesetz im juristischen Sinn handelt ... wen interessiert sowas? Ist nur Ablenkung von Tatsachen.


Wenn das Finanzamt aufgrund von massiven Abweichungen vom Benfordschen Gesetz die Lupe über Deinen Büchern scharf stellt wird es auch nicht viel helfen den Beamten zu entgegenen daß das Benfordsche Gesetz kein Gesetz im Juristischen Sinne ist.

Im konkreten Fall ist die behauptete "Ablenkung" von den Tatsachen eine Fokussierung auf Tatsachen.

Wenn Jemand die benfordschen Abweichungen bezogen auf die US Wahl relativieren möchte könnte er sachgemäß drauf hinweisen daß die Abweichungen nur in einer relativ überschaubaren Anzahl von Wahllokalen festgestellt wurden und somit nicht wesentlich über das leider übliche Hintergrundrauschen der leider üblichen Manipulation hinausreicht.
Meine Einschätzung wäre derzeit z.B. derart daß offenbar Manipulationen nachgewiesen sind,nach bisherigem Stand aber nicht in einem Ausmaß welches als entscheidend für den Wahlausgang angesehen werden können.
Wie gesagt...
nach bisherigem Stand.


Hier wird gerade verkündet das in einem Bezirk in Michigan 6000 Stimmen von Trump Biden zugeordnet wurden. Angeblich Software Fehler und menschliches Versagen. Wenn Ich es richtig verstanden habe, Haben 47 Wahlbezirke in Michigan diese Software benutzt.


Schauen wir mal was dran ist, diese Software wird in 30 Bundesstaaten verwendet
Zuletzt geändert von Hannoveraner am 07.11.2020, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Rangar Y,"Lasst uns gemeinsam die Chance ergreifen und Zuhören statt Verurteilen, Fragen statt Antworten, Verstehen statt Verdammen, Argumentieren statt Diffamieren und Einladen statt Ausgrenzen. Dieter Nuhr: Wir haben ein Problem mit Denunziation, Diffamierung und Etikettierung Andersdenkender

Münzteufel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 15.05.2016, 17:06

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Münzteufel » 07.11.2020, 17:46

black religion » 07.11.2020, 17:41 hat geschrieben:
Münzteufel » 07.11.2020, 17:33 hat geschrieben:
Goldsilberfan » 07.11.2020, 17:31 hat geschrieben:Das Warten hat ein Ende: CNN ruft Joe Biden als gewählten Präsidenten der USA aus.
smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09


Also ich bin ja Deiner Meinung dass Biden der nächste Präsident ist. Wusste nur nicht dass, das von CNN abhängt.


Trumps Twitter Account sieht das auch ganz anders. smilie_20 smilie_20 smilie_20


Ich hab zwar keine Ahnung von Twitter, aber ich kann mir gut vorstellen dass Du recht hast.

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1505
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl 2020?

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 07.11.2020, 17:50

Notiz I:

Aktuell ein bemerkenswerter "boost" im Verlauf der Positivreaktionen auf Trumps FB Profil.

Notiz II:

Die bidenfreundliche Software aus Michigan wird min. in einem weiteren Bundesstaat als ursächlich bezüglich unplauibler Ergebnisse vermutet.

Für etliche weitere Bundesstaaten eröffnen sich aufgrund der Verwendung eben dieser Software gerade die nächsten Fragen.


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste