Aktuelle Zeit: 29.11.2020, 08:59

Silber.de Forum

neue Goldbarren Heraeus

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

McMephisto
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 21.07.2019, 14:08

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon McMephisto » 24.01.2020, 18:22

Bei Anlagegold haben sie die Serie noch nicht im Programm, dafür sind jetzt aber die Barren nun auch bei Heraeus direkt zu beziehen. Die Versandkosten sind da zwar niedriger, aber insgesamt doch teurer. Da liegen zwischen Goldsilbershop und Heraeus beim 10 Gramm Barren aktuell knapp 30 Euro dazwischen. Da zahle ich doch gerne 5 Euro mehr für das Porto. Bei einer Bestellung von jeweils einen Barren á 1, 2, 5 und 10 Gramm liegt die Differenz inkl. Versandkosten bei 40 Euro (Stand: 24.01.2020 um 18:20 Uhr), die der Goldsilbershop günstiger ist.

https://www.heraeus-gold.de/de/shop


Gruß

McMephisto

Anzeigen
Silber.de Forum
san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon san agustin » 24.01.2020, 18:27

Ich hatte die Tage mit anlagegold tel.
Laut Aussage gibt es Probleme bei der Produktion im Hause heraeus

Sie warten täglich auf die Ware,denn aus dem Programm werden die following Barren nicht genommen

Die Dame meinte das die Serie sehr gut läuft
daher kein Grund nicht weiter anzubieten

Richtig so !
Meine Wahrnehmung sieht nicht anders aus smilie_01 smilie_02
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 575
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon waAGe » 29.01.2020, 05:33

ist die Schoeller Webseite defekt? Ich bekomme sie nicht angezeigt.

Die Sets sind noch nirgends aufgetaucht, oder?

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon san agustin » 29.01.2020, 07:48

waAGe hat geschrieben:ist die Schoeller Webseite defekt? Ich bekomme sie nicht angezeigt.

Die Sets sind noch nirgends aufgetaucht, oder?


Das unterstreicht die Aussage von anlagegold24
Wird wohl tief bis in den Februar dauern
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6925
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon nordmann_de » 29.01.2020, 09:07

waAGe hat geschrieben:ist die Schoeller Webseite defekt? Ich bekomme sie nicht angezeigt.

Die Sets sind noch nirgends aufgetaucht, oder?


SMH hat sie im Lieferprogramm (FN III Winter) und anscheinend auch derzeit verfügbar:
Einfach mal in die Preisliste schauen: https://shop.smh.net/preisliste/
Ansonsten ist der Seitenaufbau etwas lahm: https://shop.smh.net/anlageprodukte/gold/?p=3
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

McMephisto
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 21.07.2019, 14:08

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon McMephisto » 03.02.2020, 18:54

Mein Paket mit den Barren Winter 2019 sind am Samstag eingetroffen. Ich konnte heute das Paket im Paketshop abholen.

Zwei schnelle Fotos mit dem Handy:

20200203_184715.jpg


20200203_184745.jpg



Gruß

McMephisto

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon silberschatzimsee » 03.02.2020, 19:28

.
Zuletzt geändert von silberschatzimsee am 16.02.2020, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 325
Registriert: 23.07.2010, 14:56
Wohnort: zwischen Harz und Heideland

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon michasi » 03.02.2020, 19:37

Hat schon jemand die Komplett-Sets irgendwo gesichtet? Hab die vorangegangenen bei SC geordert, aber da ist noch nichts zu finden von den Following Nature Barren.
Über 35 positiv abgeschlossene Deals, 0 negativ
Meine Bewertungen
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=7371

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon san agustin » 03.02.2020, 19:48

@ McMephisto

smilie_37

darf ich mal fragen wo Du die Dinger her hast ?
außer Goldsiilbershop finde ich keine Händler, welche durch die Bank die einzelnen
Größen anbieten
so lange hat es noch nie gedauert :roll:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon san agustin » 03.02.2020, 20:08

Es gibt wohl eine neue Lunar Serie der Argor Heraeus Gruppe Goldbarren
1.Ausgabe Ratte mit den Stückelungen 1gramm, 10gramm und 1 oz
jeweils limitiert auf 3888 Stück :shock:

1 gram Gold Bar - Argor Heraeus - 2020 Lunar Year of the Rat 999.9 Fine in Assay

https://www.libertycoin.com/product-p/g ... ah-rat.htm

Ich hatte im Dezember mal bei Chiemgauer und Silberling etwas gesichtet, aber dachte
das die Blister nicht so schnell abverkauft werden
von wegen :evil:
Ich sehe nur noch Anbieter aus Übersee und extrem hochpreisig

hat sich jemand in diesem Forum schon einmal damit beschäftigt ?
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

McMephisto
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 21.07.2019, 14:08

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon McMephisto » 03.02.2020, 20:36

san agustin hat geschrieben:@ McMephisto

smilie_37

darf ich mal fragen wo Du die Dinger her hast ?
außer Goldsiilbershop finde ich keine Händler, welche durch die Bank die einzelnen
Größen anbieten
so lange hat es noch nie gedauert :roll:


Habe bei Goldsilbershop.de bestellt. Ja, sonst habe ich bis jetzt auch keinen anderen Anbieter gefunden. Aktuell sind die Barren aber auch bei https://www.heraeus-gold.de/de/shop/ zu beziehen.

Gruß

McMephisto

McMephisto
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 21.07.2019, 14:08

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon McMephisto » 03.02.2020, 20:50

san agustin hat geschrieben:Es gibt wohl eine neue Lunar Serie der Argor Heraeus Gruppe Goldbarren
1.Ausgabe Ratte mit den Stückelungen 1gramm, 10gramm und 1 oz
jeweils limitiert auf 3888 Stück :shock:

1 gram Gold Bar - Argor Heraeus - 2020 Lunar Year of the Rat 999.9 Fine in Assay

https://www.libertycoin.com/product-p/g ... ah-rat.htm

Ich hatte im Dezember mal bei Chiemgauer und Silberling etwas gesichtet, aber dachte
das die Blister nicht so schnell abverkauft werden
von wegen :evil:
Ich sehe nur noch Anbieter aus Übersee und extrem hochpreisig

hat sich jemand in diesem Forum schon einmal damit beschäftigt ?


Ja, diese hatte ich auch mal kurz gesehen, aber dann vergessen zu kaufen. Der kleine 1 Gramm Barren ist letztens in der Bucht für 70-75 Euro verkauft worden.

Ich finde aktuell keinen Händler in Deutschland, der diese Barren anbietet.

Im Ausland sind diese zwei Anbieter zu finden:

https://www.silverbullion.com.my/Shop/Buy/Gold_Bars --> liefert nicht nach Deutschland (editiert, Nachtrag)

und

https://www.apmex.com/search?q=argor%20rat

Gruß

McMephisto

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7420
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon san agustin » 03.02.2020, 21:28

deckt sich mit meinen Beobachtungen :roll:

schon Wahnsinn, was die Leute bereit sind für Aufschläge zu zahlen
Ist ja eine ganz andere Welt/Aufschläge als bei den Following Barren
Was keinen Sinn macht ist, das die Lunar Blister nur noch im Ausland zu beschaffen sind

mal schauen ob da dieses Jahr noch irgendwie was auftaucht
schade eigentlich: zumindest die 1gramm Version als Spaßsammler hätte ich mir
schon zulegen wollen
bei Chiemgauer glaube ich damals um die € 60
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

McMephisto
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 21.07.2019, 14:08

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon McMephisto » 12.02.2020, 19:46

Heute bei mir eingetrudelt. Fotos schnell mit dem Handy geschossen:

20200212_193052.jpg


20200212_193111.jpg



Gruß

McMephisto

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2453
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: neue Goldbarren Heraeus

Beitragvon Frank the tank » 12.02.2020, 20:06

Cool.
Was mich nervt, warum nur in 1gr, 10gr und 1oz?
Die Zwischengrößen wären nett gewesen ..... naja, man kann nicht alles haben.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste