Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 19:33

Silber.de Forum

Silber u. Gold Galerie

Hier können Schnappschüsse und Bilder von euren Lieblingsmünzen, Schätzen oder Exoten eingestellt werden.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
Silberadmin
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2009, 14:39
Kontaktdaten:

Silber u. Gold Galerie

Beitragvon Silberadmin » 18.11.2008, 20:42

An alle Mitglieder des Forums,

bitte beachten sie unbedingt folgende Hinweise, wenn sie selbst in diesem Thread Bilder veröffentlichen wollen.

• Unterstützte Formate: .jpg .gif .png
• Max. Dateigröße: 1 MB
• Bilder größer als 500x500 Pixel werden automatisch verkleinert.
• Nur eigene Bilder hochladen! Siehe http://www.silber.de/forum/urheberrecht---nur-eigene-bilder-zulaessig-t12733.html
Keine unnötigen Kommentare zu Bildern! Zur Besprechung der Bilder steht ein eigener Kommentarfaden zur Verfügung.


Die hochgeladenen Bilder dürfen keine Rechte Dritter verletzten.
Kommentare zu den Bildern sind nicht erwünscht und werden gelöscht, um die Übersicht zu wahren.
Verstöße hierzu werden, vor allem im Wiederholungsfall, entsprechend geahndet.

Silberadmin

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 687
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon Mahoni » 17.07.2019, 18:23

1 oz Silber - Südafrika - 25 Rand Natura Archosaur 2019
Dateianhänge
Natura Serie 2019 Saurier-2.jpg
Natura Serie 2019 Saurier.jpg
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 687
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon Mahoni » 25.07.2019, 20:44

Big Five Serie - Südafrika -Lion 2019
Dateianhänge
Lion 2019.jpg
Lion 2019-2.jpg
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 687
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon Mahoni » 26.07.2019, 19:03

1 oz Korean Tiger - 2019 - KOMSCO
Dateianhänge
Korean Tiger 1 oz 2019-2.jpg
Korean Tiger 1 oz 2019.jpg
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
EcolLeo
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 23.07.2019, 14:38

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon EcolLeo » 27.07.2019, 14:44

Sovereign.png

Victoria.png

Sovereign 1880 "junge Victoria" M ( Auflage 3.053000 St. )
https://en.numista.com/catalogue/pieces9310.html

Ludwig II.png

Reichsmark.png

König von Bayern Ludwig der II in jungen Jahren,
10 Deutsche Reichsmark 1878 ( Auflage 637.876 St. )
https://en.numista.com/catalogue/pieces56096.html

Helvetia 10 Franken Galerie 2.png

Helvetia 10 Franken Galerie.png

Helvetia 10 Franken 1922 ( Auflage 1.020000 St. )
https://en.numista.com/catalogue/pieces3950.html

[email protected]
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 196
Registriert: 12.01.2018, 20:10

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon [email protected] » 20.08.2019, 13:25

heutige Lieferung smilie_01 smilie_31 smilie_01
Dateianhänge
DSC00787 (2).JPG

McMephisto
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 21.07.2019, 14:08

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon McMephisto » 12.09.2019, 18:40

Moin moin,

ich habe da zwei Münzen, einmal als Brosche und einmal als Anhänger eingefasst, geerbt.

Mit der Zuordnung der Münzen bin ich mir nicht ganz sicher und möchte euch bitten, einmal einen Blick darauf zu werfen. Über Hinweise/Korrekturen wäre ich dankbar.

Münze 1 als Brosche eingefasst:
1 Dukat Münze Österreich, 1915, Feingewicht: 3,44 Gramm, Feinheit: 986er

Bild

Bild

Münze 2 als Anhänger eingefasst:
Deutsche Kaiserreich, 1913J, 20 Mark, Freie und Hansestadt Hamburg, Feingewicht: 7,168 Gramm, Feinheit: 900er

Bild

Bild


Sind meine Zuordnungen richtig?

Gruß

McMephisto

Benutzeravatar
Tykon
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 745
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon Tykon » 12.09.2019, 21:20

Nun, da auf den Münzen soweit alles drauf steht, ist die Zuordnung nicht schwierig. Was soll man da falsch machen?

Aufgrund des Zustandes der Münzen (bei der Bildqualität nicht eindeutig) würde ich bei beiden Münzen aber von Nachprägungen ausgehen.

Der Dukaten von 1915 ist quasi DAS Nachprägejahr. Und die Reichsmark sieht mir zu neu und glänzend aus. Könnte eine Schmidt-Hausmann Prägung sein.

Das schmälert allerdings nicht den Materialwert.

McMephisto
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 21.07.2019, 14:08

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon McMephisto » 13.09.2019, 10:15

Tykon hat geschrieben:Nun, da auf den Münzen soweit alles drauf steht, ist die Zuordnung nicht schwierig. Was soll man da falsch machen?

Aufgrund des Zustandes der Münzen (bei der Bildqualität nicht eindeutig) würde ich bei beiden Münzen aber von Nachprägungen ausgehen.

Der Dukaten von 1915 ist quasi DAS Nachprägejahr. Und die Reichsmark sieht mir zu neu und glänzend aus. Könnte eine Schmidt-Hausmann Prägung sein.

Das schmälert allerdings nicht den Materialwert.


Danke Tykon für die Einschätzung.

Ich hatte gestern etwas Probleme hier im Forum Bilder einzustellen. Die Münzen sollten noch von meiner Großmutter sein (*1909) und sind schon lange im Besitz, wobei ich nicht genau sagen kann, seit wenn meine Oma Besitzerin war. Schmidt-Hausmann-Prägungen sollen ja in den Jahren 1959-1962 entstanden sein. Ich hoffe diese Bilder sind besser:


Woran kann man sehen, ob es Nachprägungen sind? Sind diese Bilder aussagekräftiger?

Gruß

McMephisto
Dateianhänge
20190912_174535.jpg
20190912_174521.jpg
20190912_174637.jpg
20190912_174651.jpg

silvergypsy
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 28.08.2019, 14:41

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon silvergypsy » 13.09.2019, 10:54

smilie_13 , aber es spielt keine Rolle ob es Schmidt-Hausmann-Prägungen sind. Der numismatische Mehrwert liegt bei deiner freie und Hansestadt mit einer 491.000 er Auflage und Broschen Einfassung sowieso bei 0, garnix

Hansestadt 1.png

Bild: Ausschnitt einer original Hansestadt
Reichsmark Münze aus der Zeit

bevor ihr euch an sooooo schwierige Themen wie Schmidt Hausmann Prägungen ran wagt sollte der ein oder andere vielleicht seine numismatischen Grundkenntnisse erst mal am Spring Bock schärfen. Wie schaut es aus: Fälschung oder Original ? smilie_24

Springbock.png


Im übrigen rege ich an, hier im Stile Mahonis wieder Bilder schöner Münzen zu posten und etwas weniger über Omas Goldbroschen zu lamentieren smilie_10

Benutzeravatar
bunk9
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1116
Registriert: 03.04.2009, 14:10

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon bunk9 » 13.09.2019, 12:42

Afrika Serie Ausgabe 31 und 32
Dateianhänge
dromedar.jpg
serval.jpg
Assumption is the mother of all FUCK UPS!

puffi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 466
Registriert: 09.01.2011, 18:47
Wohnort: mitten drin

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon puffi » 13.09.2019, 12:49

Dat is ne Fälschung. Sieht man doch. Es fehlen die ü Striche. Es heißt doch Krüger und nicht Kruger. Bin ich nicht ein guter Numiswasauchimmer?

Wie wärs denn mit schönen Bildern anstatt andere zu belehren?

Kann von mir aus um der Faden wieder zu bereinigen gelöscht werden.
DICIQUE BEATUS ANTE OBITUM NEMO SUPREMAQUE FUNERA DEBET

Benutzeravatar
Tykon
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 745
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon Tykon » 13.09.2019, 13:27

McMephisto hat geschrieben:Danke Tykon für die Einschätzung.

Ich hatte gestern etwas Probleme hier im Forum Bilder einzustellen. Die Münzen sollten noch von meiner Großmutter sein (*1909) und sind schon lange im Besitz, wobei ich nicht genau sagen kann, seit wenn meine Oma Besitzerin war. Schmidt-Hausmann-Prägungen sollen ja in den Jahren 1959-1962 entstanden sein. Ich hoffe diese Bilder sind besser:


Woran kann man sehen, ob es Nachprägungen sind? Sind diese Bilder aussagekräftiger?

Gruß

McMephisto

Also ich kenne mich mit den Unterschieden, die eine Fälschung ausmacht, nicht aus. Es war nur ein Gedanke von mir, da der Zustand der Münzen für mich bankfrisch aussieht.

Wenn die Münzen natürlich im Prägejahr direkt im Schmuck verarbeitet wurden, könnten es auch "echte" Münzen sein.

Wie gesagt, auch die Dukaten Nachprägungen und Schmidt-Hausmann Fälschungen bestehen aus echtem Gold. Nur halt nicht aus dem aufgeprägtem Jahr und nicht aus den Original Prägestempel.
Das macht bzgl. der Wertes aber kaum einen Unterschied, außer bei Jahrgängen mit geringer Auflage.

Benutzeravatar
IrresDing
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 425
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon IrresDing » 14.09.2019, 05:03

McMephisto hat geschrieben:Danke Tykon für die Einschätzung.

Ich hatte gestern etwas Probleme hier im Forum Bilder einzustellen. Die Münzen sollten noch von meiner Großmutter sein (*1909) und sind schon lange im Besitz, wobei ich nicht genau sagen kann, seit wenn meine Oma Besitzerin war. Schmidt-Hausmann-Prägungen sollen ja in den Jahren 1959-1962 entstanden sein. Ich hoffe diese Bilder sind besser:


Woran kann man sehen, ob es Nachprägungen sind? Sind diese Bilder aussagekräftiger?

Gruß

McMephisto


Hallo McMephisto,

Beim KR kann man eine Fälschung über die Randschrift sehr klar erkennen. Bei dir leider in der Brosche versteckt.

Ich würde sagen, dass das eine Fälschung ist, jedoch nicht weiter dramatisch, da gleich oder hochwertiger legiert.

Deine Münze wurde auf der einen Seite wohl kräftig poliert, das schmälert meine Einschätzung! Das Ding glänzt da wie eine Möhre, auf der Adlerseite ist dagegen noch Prägeglanz zu erkennen. Die Münze auszufassen wäre Unsinn! Bitte nicht machen. Der Jahrgang ist sowieso nichts rares und poliert interessiert sich ein KR Sammler eh nicht.

Wieso Fälschung?

Der Perlkranz auf der Vorderseite ist mir viel zu flau und die Perlen zu klein. Das Prägebild insgesamt und die Schrift ist flau. Vergleiche da mal Perlkranz der Vorder- mit Rückseite. Das sollte gleich aussehen, sieht aber eher wie zwei verschiedene Münzen aus. Jetzt wurde das Ding aber poliert. Das kann auch daran liegen.

Die Fassung ist definitiv nicht aus der Zeit vor den Hausmännern. Weder ist das Art Deco und schon dreimal kein Jugendstil. Das heißt es kommt auch rein Gestalterisch in die Zeit vom und nach Hausmann. Auch von der eher mäßigen Handwerkskunst passt das. Im Jugendstil hätte man das niemals so schlicht und wenig fein gearbeitet gelassen.

Und zu Schmuckzwecke wurden gerne Hausmänner genutzt. Ein Blick in die Geschichte reicht. Die KR waren echte Mangelware und die Leute fragten diese aber nach. Heutige Anlagemünzen gab es damals noch nicht und die KR Kronen kannte jeder. Der Augenarzt befriedigte lediglich einen vorhandenen Markt. Als Juwelier der eine Münze für eine Brosche sucht, was hätte der wohl getan? Nach einem Original zu suchen (was eher aussichtslos war) oder einfach das nehmen was leicht verfügbar war und es lediglich bestellen? Na, das ist doch klar. Aber das ist nicht verwerflich, das war die Zeit. Und es wäre nebenbei auch für jeden Münzensammler sehr traurig, wenn es anders gewesen wäre. Gefasste Münzen mit Fassungsspuren oder Henkelmarken sind eben numismatisch gesehen die C-Promis „Kader Loth“s der Münzen.

Tragt sie als Schmuck, da macht sie etwas her!

Wenn du es ganz genau wissen möchtest, dann geh auf emuenzen.de. Die helfen dir ganz sicher noch wesentlich kompetenter weiter. Nebenbei, für dich sehr interessant: https://www.emuenzen.de/forum/threads/d ... ost-760628

Das passt perfekt auf deine Münze. Haben die Buchstaben bei 20 Mark auch Prägefehler?
"Ich bin nicht intellektuell, nur ziemlich kultiviert." smilie_28 RIP

Benutzeravatar
Hagakure
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 28.10.2016, 11:56

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon Hagakure » 14.09.2019, 09:41

Aztec Calendar 10 Oz Bar
Dateianhänge
Aztec_10Oz_Bar_1.jpg
Aztec_10Oz_Bar2.jpg

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4453
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon lifesgood » 14.09.2019, 10:05

@Hagakure: ... bei mir sind die 10 Oz-Barren Actec calendar letzte Woche auch gekommen.

Aber die haben relativ scharfe Kanten, wie ist das bei Dir?

lifesgood


Zurück zu „Bildergalerie - Fotos von Mitgliedern“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hagen und 0 Gäste