Aktuelle Zeit: 24.02.2020, 18:32

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
karmasilver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 942
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon karmasilver » 08.08.2019, 17:39


Anzeigen
Silber.de Forum
Silbermann 1984
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 834
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silbermann 1984 » 08.08.2019, 20:36


silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 09.08.2019, 02:32

.
Zuletzt geändert von silberschatzimsee am 16.02.2020, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4891
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 09.08.2019, 07:15

Das sind Entscheidungen, die Du ganz für Dich alleine treffen mußt.

Denn man muss hinter dem stehen, was man macht. Nur so zieht man das auch durch, auch wenn es anfänglich nicht so läuft, wie geplant.

lifesgood

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 09.08.2019, 20:16

.
Zuletzt geändert von silberschatzimsee am 16.02.2020, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
Hook
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 16.07.2013, 13:03
Wohnort: Süden

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Hook » 12.08.2019, 15:21

Trotz historisch starkem Gold und andauerndem Bullenmarkt bei Edelmetallen bleibt Silber erstaunlich träge. Ich vermute dass der PoS sprungartig steigen wird, vermutlich aber erst nach einer Korrektur beim PoG. Sehr spannend.
Leider nehmen die Silberminen die kommende Steigerung schon voraus und haben teilweise enorme Zuwächse, trotz moderat gestiegenem PoS. Schade eigentlich^^

lG
Hook
....and a bottle of rum

Goldfisch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 266
Registriert: 24.10.2012, 04:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Goldfisch » 12.08.2019, 15:25

silberschatzimsee hat geschrieben:Habe heute lange überlegt und werde wohl meine Pd Unze abstossen und in Au umschichten.

Wird schon schiefgehen smilie_02


Hin und her macht die Taschen leer...
100% positive Bewertungen :
http://www.silber.de/forum/goldfisch-t14411.html
Erfolgreich gehandelt mit : Argentur, hollaender, Tazwild, John_McClane, Mike123, Enno&Tara

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6888
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon san agustin » 12.08.2019, 16:21

Hook hat geschrieben:.....
Leider nehmen die Silberminen die kommende Steigerung schon voraus und haben teilweise enorme Zuwächse, trotz moderat gestiegenem PoS. Schade eigentlich^^

lG
Hook


Sehe ich anders
Wenn man sich den letzten Bullenmarkt Anfang 2016 anschaut und das mit heute vergleicht dann stehen etliche Werte sogar noch unter den 2016 Hochs

Zündstoff
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Hook
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 16.07.2013, 13:03
Wohnort: Süden

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Hook » 12.08.2019, 17:36

san agustin hat geschrieben:
Hook hat geschrieben:.....
Leider nehmen die Silberminen die kommende Steigerung schon voraus und haben teilweise enorme Zuwächse, trotz moderat gestiegenem PoS. Schade eigentlich^^

lG
Hook


Sehe ich anders
Wenn man sich den letzten Bullenmarkt Anfang 2016 anschaut und das mit heute vergleicht dann stehen etliche Werte sogar noch unter den 2016 Hochs

Zündstoff


Stimmt soweit, die Minen und Explorer haben während dem Crash im PoS Ende 2015 und viele danach bis Winter 2016 höher notiert als gerade. Aber das war mMn vielfach das berühmte stupid money, welches an eine Trendwende glaubte und die Titel hoch hielt.

Ich hoffe trotzdem du hast Recht und manche Titel werden doch noch die Thirtybagger auf die ich seit dem Crash im POS hoffe smilie_02

Zündstoff betrifft mich jetzt eher weniger, weil die meisten Minen/Explorer (auch dank den Anstiegen seit Juni) in meinem Depot Freiläufer (geworden) sind.
Oder meintest du damit Raketentreibstoff? :roll:

lG
Hook
....and a bottle of rum

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1280
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon amabhuku » 12.08.2019, 18:21

Goldfisch hat geschrieben:
silberschatzimsee hat geschrieben:Habe heute lange überlegt und werde wohl meine Pd Unze abstossen und in Au umschichten.

Wird schon schiefgehen smilie_02


Hin und her macht die Taschen leer...


Na ja - da fragt sich, ob er mit einer Unze Palladium vorher volle Taschen hatte. smilie_08
Und ob silberschatzimsee inzwischen schon mit Transferieren, Umschichten und Einlagern fertig ist?
Alles nicht so leicht.

Benutzeravatar
Xiaolong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Xiaolong » 12.08.2019, 19:34

In der Bucht gab es bei Kaisers und anderem Silberzeuges noch keinen sprunghaften Anstieg der Preise. Also zumindest bei den Sachen die ich mir immer so anschaue...
Ein Auktionshaus verkauft sogar noch 1988er Unzen der Amerikanos für 17,99. Vielleicht hatten wir ja doch nur ein Strohfeuer gesehen?
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

Benutzeravatar
karmasilver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 942
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon karmasilver » 12.08.2019, 21:07

Xiaolong hat geschrieben:In der Bucht gab es bei Kaisers und anderem Silberzeuges noch keinen sprunghaften Anstieg der Preise. Also zumindest bei den Sachen die ich mir immer so anschaue...
Ein Auktionshaus verkauft sogar noch 1988er Unzen der Amerikanos für 17,99. Vielleicht hatten wir ja doch nur ein Strohfeuer gesehen?


Der POS hängt nicht von physischen Markt ab, sondern wird allein von den Zockern bestimmt. Ausserdem sind viele in den Ferien. Aktuell ein Schlarafenland für (risikobereite) Käufer... :mrgreen:

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6888
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon san agustin » 13.08.2019, 07:36

Hook hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:
Hook hat geschrieben:.....
Leider nehmen die Silberminen die kommende Steigerung schon voraus und haben teilweise enorme Zuwächse, trotz moderat gestiegenem PoS. Schade eigentlich^^

lG
Hook


Sehe ich anders
Wenn man sich den letzten Bullenmarkt Anfang 2016 anschaut und das mit heute vergleicht dann stehen etliche Werte sogar noch unter den 2016 Hochs

Zündstoff


.....

Zündstoff betrifft mich jetzt eher weniger, weil die meisten Minen/Explorer (auch dank den Anstiegen seit Juni) in meinem Depot Freiläufer (geworden) sind.
Oder meintest du damit Raketentreibstoff? :roll:

lG
Hook


Damit meine ich, das bei den jetzt immer noch niedrigen kursen im vergleich zu 2016 ZÜNDSTOFF in der Story ist
Wenn es Richtung 20/21 im POS läuft werden die alten Marken übertroffen smilie_02
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
silberpower
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberpower » 13.08.2019, 09:22

Die Rakete läuft aber noch - aktuell von einem Strohfeuer zu reden ist gelinde ausgedrück unsinn :lol:

Zumindest aktuell hat sich der "Aufwand" für die Nachunzer gelohnt, wenn man bedenkt, dass wir vor ein paar Wochen noch bei 14er Preisen standen und jetzt kurz vor 17.50 USD angekommen sind. smilie_09

Silber kaufe ich aktuell nur noch zum Spotpreis, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt, ansonsten abwarten und Tee trinken ... Aktienmarkt rauscht heute schon mal wieder runter. Die Asiaten und Henkel in Deutschland haben ihr Übriges dazu beigetragen ... jetzt sind wir mal gespannt, wie es in Hongkong und bei den Trump-China-Konstellationen weitergeht. Spannend bleibt es alle male.

[email protected]
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: 12.01.2018, 20:10

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon [email protected] » 13.08.2019, 15:40

Wieder 27 Cent runter smilie_09


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 8 Gäste