Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 23:03

Silber.de Forum

Somalia Elefant

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1276
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Somalia Elefant

Beitragvon KarlTheodor » 21.04.2019, 10:25

Münzferkel hat geschrieben:Hallo an alle Elefantenfreunde,
aktuell gibt es den Somalia Elefanten in Silber aus dem Jahr 2017 in der seltenen 5 Unzen Größe für 159,99 Euro plus 4,99 Euro Versand auf Ebay zu kaufen.
...


Gibt es beim Belgier für 144,40 Euro:

https://goldsilver.be/en/coins/1040-5-o ... -2017.html

Die hohen Versandkosten kann man mit anderen sehr guten Angeboten oder durch die Möglichkeit des Ansammelns mehrer Bestellungen gut wett machen.

Frohe Ostern smilie_01 !

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Münzferkel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2019, 11:13

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Münzferkel » 21.04.2019, 10:53

@ KarlTheodor

Vielen Dank für die Info!!!Den Belgier hatte ich gar nicht auf dem Schirm.Ich habe mal etwas mit dem Warenkorb dort rumgespielt und ich konnte mir nicht mehr als 1 Münze in den Korb legen.Dann wird das vermutlich auch die letzte sein die er anbietet.Aber man weiß ja heut zu Tage nie wieviele noch wirklich beim Online Händler im Bestand sind. :wink:
Meiner Meinung nach zeigt das doch nur das diese 5 Unzen Größe kaum noch auf dem Markt verkauft wird.
Von daher freue ich mich noch eine für einen,halbwegs guten Preis,bekommen zu haben. smilie_09

Benutzeravatar
Nappo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 30.03.2013, 15:40

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Nappo » 21.04.2019, 15:12

Ich fand die Somalia Elefanten bisher auch sehr reizvoll und habe die versch. Jahrgänge gesammelt. Nun, ab 2019 ist Schluß.
Man kann es den Silberleuten nicht verdenken, wenn sie sich von diesen reizvoll beworbenen Produkten zurück ziehen und sich auf reine Bullionware konzentrieren.

Immer mehr und nach und nach, bekommen die Münzen ihre Schandflecken.

Benutzeravatar
Kooka-Burra
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 11.04.2019, 18:09

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Kooka-Burra » 21.04.2019, 16:27

Nappo hat geschrieben: Immer mehr und nach und nach, bekommen die Münzen ihre Schandflecken.


Welche Schandflecken meinst du? Patina, die sich vom Rand her ausbreitet?

KB
Meine Meinung ist nicht festgemauert und ich kann andere Meinungen akzeptieren!

Benutzeravatar
Nappo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 30.03.2013, 15:40

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Nappo » 21.04.2019, 17:47

Ja, die meine ich. Aber vielleicht habe ich auch was falsch gemacht und tue den Münzen Unrecht?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6136
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Somalia Elefant

Beitragvon nordmann_de » 21.04.2019, 18:17

Nappo hat geschrieben:Ja, die meine ich. Aber vielleicht habe ich auch was falsch gemacht und tue den Münzen Unrecht?


Das ist der Lauf der Dinge, man kann sie verzögeren aber selten aufhalten.
Ist aber nicht wirklich schlimm, wenn man nach längerer Zeit zurück blickt.
Dann sind sie keine "Schandflecken" mehr, sondern ein Zeugnis ihres Alters.
:wink:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Grandmaster » 21.04.2019, 18:31

nordmann_de hat geschrieben:Das ist der Lauf der Dinge, man kann sie verzögeren aber selten aufhalten.
Ist aber nicht wirklich schlimm, wenn man nach längerer Zeit zurück blickt.
Dann sind sie keine "Schandflecken" mehr, sondern ein Zeugnis ihres Alters.
:wink:

Also könnte man das ganze auch als "Altersflecken bei Münzen" bezeichnen. Die armen Dinger.

Gibt es dafür Wertabschläge bei der Sammlerschaft? Oder eher einen Aufpreis für diese individuellen Alterserscheinungen? smilie_08
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6136
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Somalia Elefant

Beitragvon nordmann_de » 21.04.2019, 18:57

Nenn es doch einfach Patina. :!:
Und den Rest mag jeder selber beurteilen. smilie_01
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Münzferkel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2019, 11:13

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Münzferkel » 25.04.2019, 22:04

Hallöchen liebe Elefantenfreunde,
Herr Kettner hat ein neues Somalia Elefanten Video vorgestellt in dem er die Auflagen der 2018er Münzen erwähnt.Ab 3:41 min spricht er darüber.
https://www.youtube.com/watch?v=wB3qRhXkg-c
Hier mal eine kurze Zusammenfassung:

-1/10 Unze 3.000 Stück
-1/4 Unze 2.000 Stück
-1/2 Unze 2.000 Stück
-1 Unze 120.000 Stück
-2 Unzen 2.000 Stück
-5 Unzen 1.200 Stück
-10 Unze 1.300 Stück
-1 Kg 2.700 Stück

Was sagt Ihr zu diesen Auflagen? Ich dachte immer diese schönen Münzchen wurden massenhaft hergestellt?

Einen schönen Abend noch!!!!

Euer Münzferkel

Master_Skull
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 07.06.2015, 20:23

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Master_Skull » 25.04.2019, 22:12

Bei den 2 und 5 oz bin ich von Anfang eingestiegen (1 Belegexemplar), da es keine enorm hohen Aufschläge gab und keine alten, bereits im Preis gestiegenen, Münzen nach zu kaufen gilt.

Über lang oder kurz werden sie MF bekommen (wie die 1oz) aber da ich von Anfang an dabei bin verkrafte ich das.

Benutzeravatar
Münzferkel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 05.03.2019, 11:13

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Münzferkel » 26.04.2019, 09:02

@Kooka-Burra
Das kann ich gut verstehen!!Wenn man die Münzen allerdings einschweißt dann,so heißt es, kann man der Fleckenbildung vorbeugen.Ich finde das Design der Münzen sehr gelungen und probiere es mit dem einschweißen aus.

@Master_Skull
Ja,die Preise bei der Neuerscheinung sind für diese Prägequalität und diese Auflagen echt top!!! Ich werde auch dabei bleiben und sehen wie sich die Milchflecken im eingeschweißten Zustand so entwickeln.

Gruß :D

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 405
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Somalia Elefant

Beitragvon sternengong » 26.04.2019, 09:06

Hallo Münzferkel!
Die (geringen) Auflagezahlen der 5 und 10 Oz Elefanten finde ich sehr attraktiv.
Ich habe die 10 Oz 2017, bislang ohne Fleckenbefall.
Vielleicht ist es ja so, dass die großen Stückelungen weniger zum Befall neigen (das wäre meine Hoffnung und würde mich freuen).
Die 2018er gibt es noch zu erschwinglichen Preisen, aber auch da zieht es langsam an.
Mal sehen, was die Zukunft bringt.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2071
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Frank the tank » 26.04.2019, 09:17

Moin moin,
gibt es für die Goldenen Trampeltiere äh Elejumbos auch Auflagzahlen?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6136
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Somalia Elefant

Beitragvon nordmann_de » 26.04.2019, 19:31

Frank the tank hat geschrieben:Moin moin,
gibt es für die Goldenen Trampeltiere äh Elejumbos auch Auflagzahlen?


Schau mal hier (ist von Faller =silbertresor.de):
http://www.modernemünzen.de/?linkin=suc ... fe+Elefant

Eine Seite zuvor hat Münzferkel über die Zahlenangaben 2018 bei Kettner berichtet:
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... 75#p628013
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Nils1860
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 27.05.2019, 16:49

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Nils1860 » 27.05.2019, 17:08

Hallo :)

Bin neu hier und hoffe, dass meine Frage hier richtig ist.

Ich habe heute in einem Konvolut eine Somalia Elephant mit Privy Mark Mif2017 in Luxury Box und mit Zertifikat gekauft. (Limitiert auf 800 Stk)

Dazu finde ich gar nichts. Ich sammle eigentlich nur als Anlage und würde mich davon wieder trennen, habe aber keine Ahnung was die wert ist.

Danke und falls ich hier im Thread falsch bin, bitte um eine kurze Info.

Danke und Gruß


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot], silbernase und 1 Gast