Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 04:59

Silber.de Forum

Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Silber-Didi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 25.01.2019, 13:23

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Silber-Didi » 23.04.2019, 11:22

beim PS ist der Schwan jetzt mit einem Stafferabatt versehen und schon unter 34 Euro, ab 20 St. Abnahme, zu bekommen. Aber einzeln finde ich es noch zu teuer bei knapp 38,00 Euro.

Anzeigen
Silber.de Forum
Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1000
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Basti2009 » 23.04.2019, 11:35

Knapp 600 St wieder

Benutzeravatar
Muzel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Muzel » 23.04.2019, 12:02

Ein bisschen hat man das Gefühl, dass man so schnell wie möglich den Schwan dieses Jahr verkaufen will. Ich meine, es werden einem förmlich 100er-Boxen bei PS-Coins "aufgedrängt" smilie_12

Aktuell könnte ich auch komplette 100er Boxen anbieten. Hier bitte telefonisch Preise erfragen

Vielleicht bekommt man ihn in der 100er-Box sogar für 29 € und verkauft ihn dann an Auragentum für ihren derzeitigen Ankaufspreis von 30 € smilie_10

Also der Rollenverkauf läuft jedenfalls gut mit 33,80 € pro Schwanunze und auch ein 100er-Paket ging weg... soweit man dem Warenkorb vertrauen kann ; )

Echt amüsant dieses Jahr und damit ist der geglaubte höhere Einkaufspreis der Händler auch langsam fraglich, wenn er so wild unter's Volk gebracht werden muss smilie_08
Alleine PS-Coins hat ja nun gut 800 die Tage zugeteilt bekommen, bei einer Gesamtauflage von 25.000 weltweit.

Also wer als Sammler dieses Jahr keinen Schwan bekommt, der macht was falsch... oder er ist ihm nicht "günstig" genug oder will ihn einfach nicht oder wartet auf fallende Preise oder oder oder... :mrgreen:

Benutzeravatar
Silberadler77
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Silberadler77 » 23.04.2019, 12:15

Und mit dem Gutscheincode sogar versandkostenfrei.

Angebot bis 25.4.2019: Der Gutscheincode lautet Silberschwan - Bei einer Bestellung von 1 oz Silberschwan 2019 können die Versandkosten für die komplette Bestellung entfallen. Bitte benutzen Sie den Gutscheincode bei der Bestellung.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon nordmann_de » 23.04.2019, 18:40

Nur mal zum Rückruf ins Gedächnis: Dies waren die Preise, zu denen der 2019er Silber-Schwan zuletzt bei der Perth Mint direkt verkauft wurde, hätte man sie dort kaufen können (was aus Deutschland nicht ging; ein Euro entspricht derzeit etwa 1,58 AUD). Diese Angaben sieht man nur, wenn dem Perth Mint Server vorgaukelt (Proxie-Server), man sei in Australien oder einem für die Münzen zulässigem Käuferland:
Unbenannt.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon lubucoin » 23.04.2019, 20:22

Das sind die Preise für die 2500 Stück, die in Australien verbleiben mussten und direkt von der Perth Mint verkauft wurden. Und zwar ohne den kräftigen Zuschlag von APMEX und deren Wiederverkäufer.

Ist ja auch klar, wenn der Schwan einmal um den ganzen Globus schwimmen muss, und jeder was draufschlägt, wird das eben viel zu teuer hier.

Betonsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 15.04.2019, 07:52

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Betonsammler » 23.04.2019, 21:49

Wenn du in der Türkei Aspirin kaufst, dann sind die dort billiger als in Deutschland. Internationale Frachtkosten betragen je nach Produkt zwischen 1 und 5% Aufschlag. Das ist es nicht.

Die Sache nennt sich Preisdifferenzierung. BWL Studium, erstes Semester. Erst werden alle Kaufwilligen bei EUR 39,-- abgefischt. Lässt die Nachfrage nach, geht der Preis auf EUR 34,90 runter. Dann wird diese Käufergruppe abgefischt usw. usw. Auf diese Weise holt man ein Maximum an Reibach aus dem Produkt raus. So läuft das schon ewig mit jedem Fernseher, Handy etc. etc., bis es nichts mehr zu verdienen gibt, und das neue Modell rauskommen muss.

Benutzeravatar
Hagakure
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 28.10.2016, 11:56

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Hagakure » 23.04.2019, 22:12

nordmann_de hat geschrieben:Nur mal zum Rückruf ins Gedächnis: Dies waren die Preise, zu denen der 2019er Silber-Schwan zuletzt bei der Perth Mint direkt verkauft wurde, hätte man sie dort kaufen können (was aus Deutschland nicht ging; ein Euro entspricht derzeit etwa 1,58 AUD). Diese Angaben sieht man nur, wenn dem Perth Mint Server vorgaukelt (Proxie-Server), man sei in Australien oder einem für die Münzen zulässigem Käuferland:
Unbenannt.JPG


Danke für die Information nordmann smilie_01.
Bestärkt mich in meinem Entschluss die Serie nicht weiter fortzuführen und künftige Neuerscheinungen im Hinblick auf Auflage und Ausgabepreis etwas kritischer zu betrachten. Auch der Blick auf die Kalkulation der Mints wird ab jetzt bei mir dazugehören smilie_24 .
Vg

Benutzeravatar
IrresDing
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon IrresDing » 24.04.2019, 08:13

Ja, Preisdifferenzierung. Und wenn die Preise nicht sinken, dann erhöht man die Produktion. Geht nicht, da Auflage beschränkt? Jaja, damit hat die Perth Mint Erfahrung. Dann gibts eben den Schwan mit Privy Marks, colorierte Versionen, glided, usw. Bis die Kuh gemolken, geschlachtet und schön zerhackt auf den Tresen liegt.

Ich erinnere an den Drachen Lunar II. Als da der bayerische Löwe drauf gepresst wurde war das schon etwas grotesk und bizarr. Verrat an den eigenen Kunden und am eigenen Produkt. Da haben die Australier sehr viel Erfahrung mit.

Ich schau mir lieber den Schwan beim derzeit herrlichen Frühlingswetter im Park an, strecke die nackten Füße ins noch kalte Gras, gönne mir einen schönen großen Eisbecher in der Gelateria und es bleibt trotzdem noch genügend übrig um vom Rest locker einen Maple Leaf mit zu nehmen.

https://youtu.be/CWzrABouyeE

Oh jetzt weiß ich was ich heut mache. Danke!

LG
Passt auf, dass der Aluhut nicht zu eng sitzt. Bye.

Benutzeravatar
Schubidu
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 12.04.2019, 02:12

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Schubidu » 24.04.2019, 09:34

... nimm die Version, da ist sogar ein Schwan dabei smilie_02

https://www.youtube.com/watch?v=NZ5MJqB9myA

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1262
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon KarlTheodor » 24.04.2019, 10:08

Schubidu hat geschrieben:... nimm die Version, da ist sogar ein Schwan dabei smilie_02

https://www.youtube.com/watch?v=NZ5MJqB9myA


DANKE fürs posten smilie_01 !

Benutzeravatar
Kooka-Burra
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 11.04.2019, 18:09

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Kooka-Burra » 24.04.2019, 12:08

IrresDing hat geschrieben:
Ich schau mir lieber den Schwan beim derzeit herrlichen Frühlingswetter im Park an, strecke die nackten Füße ins noch kalte Gras, gönne mir einen schönen großen Eisbecher in der Gelateria und es bleibt trotzdem noch genügend übrig um vom Rest locker einen Maple Leaf mit zu nehmen.


So und nicht anders. smilie_01

KB
Meine Meinung ist nicht festgemauert und ich kann andere Meinungen akzeptieren!

Beate722
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2016, 10:49

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Beate722 » 25.04.2019, 10:05

Apmex hat den Preis für den Schwan auf 45 $ angehoben, auch in Asien mittlerweile ähnliche Preise.

Die Entwicklung analog wie im letzten Jahr. Deutschland aktuell noch mit den weltweit am günstigsten Preisen, stellt sich die Frage: wie lange noch?

Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1000
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Basti2009 » 25.04.2019, 10:23

Die können anheben wie sie wollen smilie_13 ich bin froh das ich mir keine geholt habe.

Benutzeravatar
Kooka-Burra
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 11.04.2019, 18:09

Re: Perth Mint "Swan" - neue Serie aus Down Under

Beitragvon Kooka-Burra » 25.04.2019, 10:32

Wem das Motiv gefällt soll sie sich auch kaufen. Ich hätte mir eh nur ein Belegexemplar gekauft und das hätte mich auch bei Anhebung der Preise nicht wesentlich reicher gemacht. :mrgreen:

Ich muss dazu sagen, dass ich keinen Goldesel im Keller habe und es noch so viele andere schöne Ausgaben gibt.

KB
Meine Meinung ist nicht festgemauert und ich kann andere Meinungen akzeptieren!


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste