Aktuelle Zeit: 13.12.2019, 01:05

Silber.de Forum

Bankenpleite aktuelles

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

TomB
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 24.05.2009, 16:00
Wohnort: Vor dem Arlberg

Beitragvon TomB » 22.03.2010, 19:00

@käse

Die Ursache ist doch schon lange bekannt. Fiat-Money hält sich eben nur max. 80 Jahre. Dann ist Ende. Reset und weiter geht´s. Mir kann keiner erzählen dass wir schon alle Ressourcen verbraten haben. Da geht noch was.
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
edson
Silber-Guru
Beiträge: 2252
Registriert: 26.03.2009, 11:09

Beitragvon edson » 22.03.2010, 19:01

Ich denke auch, dass wir noch 5-10 Jahre Blasen aufbauen können.
Erfolgreich gehandelt mit Silverwolf, Silbernase,
Reiman, Silverpecker, 51Ag, Schatzi

TomB
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 24.05.2009, 16:00
Wohnort: Vor dem Arlberg

Beitragvon TomB » 22.03.2010, 19:02

Datenreisender hat geschrieben:
TomB hat geschrieben:Zins ginge noch, Zinseszins wird dann schon Grenzwertig. Aber sag mal, wieviele Religionen kennst du?

"Kennen" wäre zuviel gesagt - ich halte mich von denen möglichst fern. Aber die drei monotheistischen Weltreligionen wären schonmal dabei: Das Christentum lehnt den Zins ab (Zinsverbot, biblische Bezeichnung "Wucher"), der Islam lehnt den Zins ab und Juden dürfen zumindest von ihresgleichen keine Zinsen verlangen.

Und alle Zusammen haben hübsche Möglichkeiten hinten rum doch Zins zu verlangen. Wessen Name das Kind dabei hat, ist völlig Schnurz.
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 22.03.2010, 19:03

edson hat geschrieben:Ich denke auch, dass wir noch 5-10 Jahre Blasen aufbauen können.

Ich frage mich, ob es sich bei den aktuellen Edelmetallkursen möglicherweise um eine Blase handeln könnte?
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
edson
Silber-Guru
Beiträge: 2252
Registriert: 26.03.2009, 11:09

Beitragvon edson » 22.03.2010, 19:04

Mag sein, nach dem Knall wird es super billig.
Erfolgreich gehandelt mit Silverwolf, Silbernase,

Reiman, Silverpecker, 51Ag, Schatzi

hartzer käse
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 916
Registriert: 10.11.2009, 11:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon hartzer käse » 22.03.2010, 19:07

@Datenreisender

Glaube ich nicht, dann müßten viele Gold besitzen, abgesehen vom Schmuck

Benutzeravatar
Shiruba
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 235
Registriert: 27.12.2009, 13:00
Wohnort: Im Norden

Beitragvon Shiruba » 22.03.2010, 19:18

Blase würde ich zustimmen in dem Sinne, dass es nach dem großen Knall (wenn er irgendwann kommen sollte)oder bei ausgestandener (wie auch immer) Krise real wieder um einiges weniger wert sein wird.

Irgendwann knickt die Nachfrage wieder ein, das Angebot überwiegt -> back to good old times, wo eine Silber Unze 7 Kinderüberraschungen war.
Beiträge rar aus zeitlichem Mangel.

Beteiligung wird wieder steigen - seid gewarnt! ;)

Benutzeravatar
Käpt'n Blaubär
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 02.04.2009, 15:30
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Käpt'n Blaubär » 26.03.2010, 12:52

Damit dürfte doch alles zum Thema deine Bank und die Krise gesagt sein smilie_20


http://www.mycomics.de/comics/cartoon/d ... jeden.html


MfG

Euer Käpt'n
Libertatem quam peperere maiores digne studeat servare posteritas

hartzer käse
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 916
Registriert: 10.11.2009, 11:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon hartzer käse » 28.03.2010, 23:17

Hier mal was feines :)
Deutsche Blank das vid. von der Polizei soll gelöscht wurden sein, mal wie lange dies hier existieren wird
http://www.youtube.com/watch?v=oBYVYsBMgrw

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2301
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Beitragvon Valentin » 29.03.2010, 08:22

Kleine US-Banken kippen reihenweise um
29.03.2010 06:38

NEW YORK - Die Bankpleiten in den USA steuern auf einen neuen Rekord zu. Die Einlagensicherung FDIC hat am Freitagabend vier weitere Regionalinstitute geschlossen. Als letztes ging der Desert Hills Bank aus Phoenix in Arizona das Geld aus. Nach nicht einmal drei Monaten ist die Gesamtzahl der Bankpleiten damit auf 40 angestiegen. :shock: Im gesamten vergangenen Jahr waren 140 vor allem kleine US-Institute in den Wirren der Finanzkrise untergegangen.

http://www.cash.ch/news/boersenticker/k ... 892056-450
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

hartzer käse
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 916
Registriert: 10.11.2009, 11:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon hartzer käse » 30.04.2010, 17:09

Weitere Milliarden für Krisenbank HRE
30.04.2010 15:17
|MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die krisengeschüttelte Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) erhält vom Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Soffin) weitere 1,85 Milliarden Euro. Wie die verstaatlichte Bank am Freitag in München mitteilte, soll das frische Kapital in mindestens zwei Tranchen nach Bedarf in die Kapitalrücklage der HRE eingezahlt werden. Die HRE rechne weiterhin mit einem Kapitalbedarf von insgesamt 10 Milliarden Euro für den Konzernverbund./sbr/DP/tw
Quelle:
http://www.finanzen.net/nachricht/aktie ... HRE-784858

hartzer käse
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 916
Registriert: 10.11.2009, 11:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon hartzer käse » 01.05.2010, 12:22

Wachstum sieht anders aus...

Bild


Bild


Quelle:
http://start-trading.de/bankenpleite.htm

hartzer käse
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 916
Registriert: 10.11.2009, 11:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon hartzer käse » 22.05.2010, 19:43

Meine Bank hat Verlust gemacht

SoFFin
Bankenrettungsfonds 2009 mit Milliardenverlust

Der staatliche Bankenrettungsfonds (SoFFin) hat das Jahr 2009 mit einem Milliardenverlust abgeschlossen. Dies liegt an der Neubewertung der Beteiligungen an Hypo Real Estate und der Commerzbank. Retten sei kein lukratives Geschäft, so der SoFFin-Chef. Ob das Geld tatsächlich verloren ist, wird die Zukunft zeigen. smilie_09

Weis einer vielleicht wie viele Leute dort arbeiten, bei der Bafin sind es glaube ich 5
smilie_11

http://www.welt.de/finanzen/article7733 ... tml#reqRSS

Benutzeravatar
VeryDeepBlue
Silber-Guru
Beiträge: 2013
Registriert: 27.10.2009, 10:17

Beitragvon VeryDeepBlue » 22.05.2010, 20:16

Was die HRE angeht, kann ich mir eine vollständige Rückzahlung nicht vorstellen (ist wahrscheinlich auch nicht angedacht).
Es lebe der Euro. Er schützt die deutsche Währung vor Aufwertung.

FAKTOR 0
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 865
Registriert: 19.02.2009, 20:25
Wohnort: Am See

Beitragvon FAKTOR 0 » 22.05.2010, 20:53

ganz wichtig Sofin-Defizite führen nicht zu Staatsdefiziten, alles in Nebenhaushalten angehäuft, doch die Rechnung kommt.....
Gold ist was für Pessimisten

SILBER das Metall der OPTIMISTEN

getauscht mit: Valentin, Tazwild, Bankster, Silberhunter


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste