Aktuelle Zeit: 23.09.2020, 02:42

Silber.de Forum

Star Trek Serie

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

silbersurfer2016
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 28.02.2016, 00:17

Re: Star Trek Serie

Beitragvon silbersurfer2016 » 15.10.2016, 18:45

@Konterbande

WOW :)

Sind das 3 und da spiegelt was im Hintergrund oder zähle ich gleich 6 von den Schätzchen?
Sieht super aus.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
taciturn
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 06.03.2009, 20:24

Re: Star Trek Serie

Beitragvon taciturn » 22.10.2016, 03:48

Schnäppchen, aber dennoch hochpreisig. Geheimrabatt von MCM für die Star Trek High Relief Goldmünze mit William Shatner Autogramm (1 Unze 999 Gold, High Relief, 400 Auflage - 200 davon mit NGC signiert).
Preis ist sogar günstiger als Ausgabepreis bei Perth Mint (3.099 AUD) bzw. als bei eBay (2.799 AUD) für nicht gegradete Münze. Man kann als Nicht-Australier die Münze nicht direkt von der Perth Mint erwerben und müsste von den Händlern mit Exklusivrechte (Govmint bzw. MCM) erwerben.

Star-Trek-1oz-gold.jpg

Quelle: MCM

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1732
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Star Trek Serie

Beitragvon rosab2000 » 22.10.2016, 09:32

habe ich auch gesehen im Newsletter, aber wer kauft die mal wieder a b zu dem preis smilie_13 man sollte sich bei solchen monderscheinungen bzw. uberpragungen mal gedanken machen.. die ersten waren ja ok, aber jetzt wird das einfach nur ausgeschlachtet das thema... in zwanzig jahren weiß kein jugendlicher mehr was mit der alten trekki serie anzufangen.. da gibts dann wohl pokemon goldunzen smilie_11

Benutzeravatar
taciturn
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 06.03.2009, 20:24

Re: Star Trek Serie

Beitragvon taciturn » 22.10.2016, 09:51

Verstehe ich voll ganz. Es gibt ein Überangebot von Münzerscheinungen. Und von Star Trek, Star Wars, Disney, usw. erst recht. Natürlich bekommt man für das selbe Geld mehr Gold, wenn man Bullion kauft. Aber es gibt Leute, die für Monaco Grace Kelly Blech mehr zahlen, für 5 Euro Planet Blech mit Plastik ein Vielfaches oder für die neue 3 Euro Fledermaus Blech auch ein Vielfaches. Mein Beitrag war in erster Linie als Information gedacht. Entscheiden muss jeder selbst. Und ja, ich habe mir ein Stück gegönnt, da ich die Star Trek Münzen sammle. Ich habe in meiner Sammlung alle Hello Kitty Münzen, viele Disney, usw. Und das ist mein Hobby und habe ja nicht vor, die Münzen zu verkaufen. Schaut alles bunt aus. :lol:

pumpingiron111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 06.02.2015, 23:04

Re: Star Trek Serie

Beitragvon pumpingiron111 » 22.10.2016, 17:21

@taciturn
Und ja, ich habe mir ein Stück gegönnt, da ich die Star Trek Münzen sammle.

smilie_01 smilie_01 smilie_01 Ich auch, sieht schon cool aus das Teil smilie_01 smilie_01 smilie_01
Konnte nicht widerstehen, zumal bei dem Preis mit originaler Unterschrift und der Typ ist ja schon 85 Jahre alt, mal sehen wie die Teile kommen wenn er mal nicht mehr da sein sollte smilie_10 smilie_10 smilie_10

pumpingiron111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 06.02.2015, 23:04

Re: Star Trek Serie

Beitragvon pumpingiron111 » 22.10.2016, 17:57

@rosab2000

Wo wird der Markt mit Star Trek Goldmünzen überschwemmt smilie_08 smilie_08 Kenne nur diese eine mit gerade mal einer Auflage von 400 Stück smilie_02 smilie_02 smilie_02 Das einzige womit derzeit der Markt "überschwemmt" wird sind Pandas smilie_02 smilie_02
Wie immer im Leben - die Mischung machts und Spaß soll ja auch dabei sein smilie_01

Silvertrekkie
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2016, 12:04

Re: Star Trek Serie

Beitragvon Silvertrekkie » 23.10.2016, 02:19

taciturn hat geschrieben:Schnäppchen, aber dennoch hochpreisig. Geheimrabatt von MCM für die Star Trek High Relief Goldmünze mit William Shatner Autogramm (1 Unze 999 Gold, High Relief, 400 Auflage - 200 davon mit NGC signiert).
Preis ist sogar günstiger als Ausgabepreis bei Perth Mint (3.099 AUD) bzw. als bei eBay (2.799 AUD) für nicht gegradete Münze. Man kann als Nicht-Australier die Münze nicht direkt von der Perth Mint erwerben und müsste von den Händlern mit Exklusivrechte (Govmint bzw. MCM) erwerben.

Star-Trek-1oz-gold.jpg

Quelle: MCM


Stimmt nicht ganz, Du kannnst diese Münze bei allen australischen oder sonstwo Händlern bestellen. Ich habe meine bei Perth Bullion in Australien versandkostenfrei gekauft und da der Dollar und Goldpreis gerade günstig standen, dann als Anlagegold steuerfrei einführen dürfen nach vorheriger Zollauskunft, weil das gute Stück ja nicht auf der Liste der steuerbefreiten Münzen steht. Eventuell hast Du auch Glück, lass Dir das mal ausrechnen bei [email protected].

Mich hat es stutzig gemacht, dass MCM fast nur gegradete Münzen verkauft und zwar ziemlich schnell nach Erscheinen, aber wen wundert es, der Chef von MCM ist der Sohn vom NGC CEO. Habe meine zum Graden geschickt, werde ja sehen, ob ich auch ein PF 70 UC bekomme..... :D.

Aber recht hast Du, das Autogramm macht schon was her und wer weiß, was noch kommt. Auf den Fedons sieht man ja echte Horrorpreise für die Autogramme. Ich habe mir die 5 Oz mit Autogramm von MCM geschenkt und glaube auch an eine Wertsteigerung.

Benutzeravatar
taciturn
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 06.03.2009, 20:24

Re: Star Trek Serie

Beitragvon taciturn » 23.10.2016, 05:42

@Silvertrekkie
da hast natürlich recht, dass man über Umweg bei australischen Händlern kaufen kann. smilie_01 Ich habe auch erwähnt, dass das billigste Angebot auf ebay für 2.799 AUD ist.

Exklusivrechte auf diese Münzen hat Govmint. Aber MCM hat sicher guten Draht zum Govmint und hat sich nur gegradete Exemplare geangelt. Die hatten die Münzen Monate vorm Ausgabetag, haben aber bis auf die 1 Oz Version (von der gibt es mit Signatur und als ER) wegen dem Autogramm auf Early Releases Bezeichnung verzichtet. Ich finde die Münzen mit Autogramm auch ganz toll. Glaube, es ist die einzige Goldmünze mit seinem Autogramm, sonst gab es schon einige Silberlinge. Aber William Shatner hat in seinem Leben Unmengen an Autogrammen ausgeteilt. :lol:

Alle Goldmünzen, auch wenn die nicht im besagten Verzeichnis der Goldmünzen stehen, und gewisse Kriterien erfüllen sind steuer- und zollfrei.

Hier die dazugehörige Zolltarifnummer für Deutschland:
Zolltarifnummer 71189000902
Einfuhrumsatzsteuer: frei
Warenbeschreibung:
gesetzliche Zahlungsmittel als Anlagegold, soweit sie im Verzeichnis der Goldmünzen sind ( vgl. VSF Z 8101 Abs. 83 UAbs.2, Anl.2) oder die einen Feingehalt von mindestens 900 Tausendsteln aufweisen, nach dem Jahr 1800 geprägt wurden und zu einem Preis verkauft werden, der den Offenmarktwert ihres Goldgehaltes um nicht mehr als 80 Prozent übersteigt (§ 25 c Abs.2 Nr. 2 USTG)

Benutzeravatar
Prodigy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: 29.10.2014, 19:56

Re: Star Trek Serie

Beitragvon Prodigy » 28.10.2016, 13:59

taciturn hat geschrieben:Schnäppchen, aber dennoch hochpreisig. Geheimrabatt von MCM für die Star Trek High Relief Goldmünze mit William Shatner Autogramm (1 Unze 999 Gold, High Relief, 400 Auflage - 200 davon mit NGC signiert).
Preis ist sogar günstiger als Ausgabepreis bei Perth Mint (3.099 AUD) bzw. als bei eBay (2.799 AUD) für nicht gegradete Münze. Man kann als Nicht-Australier die Münze nicht direkt von der Perth Mint erwerben und müsste von den Händlern mit Exklusivrechte (Govmint bzw. MCM) erwerben.

Star-Trek-1oz-gold.jpg

Quelle: MCM


Danke für den Tipp smilie_09 smilie_01 . Jetzt kostet die Münze wieder 4295USD und ist fast ausverkauft.
Ich hoffe die liefern auch bzw. verschicken das Packet endlich.
0 Verwarnungspunkte

pumpingiron111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 06.02.2015, 23:04

Re: Star Trek Serie

Beitragvon pumpingiron111 » 28.10.2016, 15:28

Goldi ist gerade angekommen smilie_24 smilie_24

DSCN0814.jpg

startrek1.jpg


@Prodigy
Montag wurde versendet und gerade ist sie angekommen - alles bestens gewesen. Geht schon gut, freu dich drauf,sieht sau cool in Natura aus smilie_01 smilie_01 smilie_01 smilie_01

Benutzeravatar
Tykon
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 973
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Star Trek Serie

Beitragvon Tykon » 31.10.2016, 20:30

Habe heute den Communicator geliefert bekommen. Sieht schon sehr cool aus.
Die Beleuchtung schaltet sich automatisch aus, wenn man das Gitter schließt.
Schade dass das Gitter nicht aus Metall ist. Hätte das ganze höherwertiger wirken lassen. Ist halt komplett aus Kunststoff.
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
image.jpg
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
McSilver80
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 13.04.2014, 11:28
Wohnort: Sachsen

Re: Star Trek Serie

Beitragvon McSilver80 » 31.10.2016, 21:49

@ Tykon
Sehr schöne Bilder. Ich bin zugegeben etwas neidisch. Die blaue Beleuchtung sieht auf den Fotos immer toll aus, ist mir aber in echt etwas zu grell und blendet doch etwas. Zumindest geht mir das so.

Benutzeravatar
Prodigy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: 29.10.2014, 19:56

Re: Star Trek Serie

Beitragvon Prodigy » 02.11.2016, 13:37

pumpingiron111 hat geschrieben:Goldi ist gerade angekommen smilie_24 smilie_24

DSCN0814.jpg

startrek1.jpg


@Prodigy
Montag wurde versendet und gerade ist sie angekommen - alles bestens gewesen. Geht schon gut, freu dich drauf,sieht sau cool in Natura aus smilie_01 smilie_01 smilie_01 smilie_01


Schöne Fotos smilie_01 . Wann hast du bestellt? Ich habe am 23.10 bestellt. Leider ist die Sendung bis heute nicht verfolgbar und der Orderstatus schon auf "complete"(verstehe ich nicht oder bezieht sicb das auf den Zahljngsstatus?). Ich habe vorgestern eine email geschrieben und noch keine Antwort bekommen. Ich weiß, dass MCM seriös ist, aber gerade deshalb wundere ich mich.
0 Verwarnungspunkte

Benutzeravatar
taciturn
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 06.03.2009, 20:24

Re: Star Trek Serie

Beitragvon taciturn » 02.11.2016, 13:56

da schließe ich mich an. Ich habe auch bestellt, auch bei mir gibt es kein Tracking oder Benachrichtigung, dass die Münze schon verschickt wurde. Status ist auch "Complete".

@pumpingiron: hast du eine Versandbestätigung bekommen? Normalerweise tun sie das immer, sogar auch für eBay-Auktionen.

MCM ist normalerweise sehr seriös und Kundenservice ist meist auch super. Aber selten sind die langsam mit Versand. Ich habe die verfügbaren Mengen beobachtet und zuerst war es auch ausverkauft, dann war wieder ein Kontingent vorhanden. Über 40 Stück wurden verkauft. Ich nehme an, dass sie die Münzen zuerst von Govmint (Exklusivrechte auf diese Münzen) besorgen müssen. Die letzten 2 verfügbaren Stücke waren für USD 4.295 drinnen und anscheinend wurden diese auch um diesen Preis verkauft. :shock: Jetzt ist ausverkauft (ob das auch so bleibt :wink: ) oder man besorgt sich das teure 3er Set von denen.

Ich freue mich schon auf die Münze. Habe selber auch die 5 Unzen Version gekauft. Die 1 Unze Version wäre die Krönung, aber USD 299 sind mir doch zu viel dafür. Da warte ich und schaue, ob da nicht eines Tages auch Rabatt gibt. :mrgreen:

Benutzeravatar
Retsamator
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 30.05.2013, 10:30
Wohnort: Sachsen

Re: Star Trek Serie

Beitragvon Retsamator » 02.11.2016, 14:15

Als Star Trek Fan juckt es mich auch immer wieder in den Fingern bei diesen Münzen. Jedoch entschliesse ich mich immer wieder dagegen, da mir (Beispiel Kommunikator) immer zu viel Müll um die Münze ist.
War auch beim Transporter ähnlich. Irgendwann gibts eine Münze mit ner NCC 1701 D ringsherum. :-)

Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, daher gönne ich jedem Käufer seine Münze.
Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts.


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste