Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 02:42

Silber.de Forum

Blöde Frage (?): Versiegelte Tube

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1210
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Beitragvon Libertad1999 » 20.05.2014, 18:06

K hat geschrieben:Das ging mir nach einigen Meldungen hier genauso, - aber ich lasse die zu.
Vielleicht kommt ja mal irgendwann der Jackpot. smilie_02


ja, dann schau aber unbedingt vorher rein, nicht dass der Jackpot dem Käufer ausgeschüttet wird 8)

Wo kann ich die Info bezüglich der Fehlprägungen lesen ?
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"

Libertad1999

http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6476
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Beitragvon K » 20.05.2014, 18:47

Libertad1999 hat geschrieben:Wo kann ich die Info bezüglich der Fehlprägungen lesen ?


http://www.silber.de/forum/hot-news-var ... 17031.html
.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ -
http://www.kicktipp.de/silbergilde/tippuebersicht

Benutzeravatar
SilberfuchsAg47
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 28.06.2014, 22:54
Wohnort: Südbaden

Beitragvon SilberfuchsAg47 » 30.06.2014, 18:46

Im Zweifelsfalle würde ich auch hineinsehen, ist halt eine Vertrauensfrage.

Wo ich allerdings das Siegel an Eurer Stelle keinesfalls öffnen würde, ist die Tube von Arche Noah 1Unzen und kleiner. Denn die sind mit einem Edelgas befüllt, meines Wissens Argon. Dieses Gas ist schwerer als Luft, somit kann man die Behälter gut damit befüllen und versiegeln. Und da Argon als Edelgas nicht mit dem Silber reagiert wie die Luft, beziehungsweise die Schwefelwasserstoffsturen in der Luft, kann es weder Milchflecken noch später angelaufenes Silber geben. Verzeiht meine Ausführungen, bin beruflich vorbelastet (Chemie).

Weiss eigentlich jemand, ob das mit der Argonfüllung noch jemand bei seinen Tubes macht? Oder ist das ein exklusiver Werbegag der LEV, die die Archen produzieren?
Silber... im Herzen eines sterbenden Sternes geschmiedet!

Benutzeravatar
OnkelDuck
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 30.07.2013, 09:33

Beitragvon OnkelDuck » 01.11.2014, 17:40

Dass die Argon-Tubes nicht anlaufen können - da stimme ich zu.

Aber was die Milchflecken angeht, da wäre ich mir nicht so sicher... soweit ich weiß, ist die Ursache immer noch nicht vollständig geklärt.
Let me introduce myself! I'm Scrooge McDuck, Manufacturer, Shipper, Retailer, Financier, Bill Collector – Anything in trade, I’m it.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron