Aktuelle Zeit: 22.08.2018, 02:13

Silber.de Forum

Bilder und Infos zu alten Geldscheinen

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4652
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 19.10.2013, 12:09

Sodala...
Heute habe ich wieder mal was für euch.

Vom Beginn der schweren Zeit

Notgeld der Gemeinde Partenkirchen vom 1 März 1921

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ein schönes Wochenende euch allen!
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
weissbart
Silber-Guru
Beiträge: 2984
Registriert: 25.03.2011, 19:20
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon weissbart » 21.10.2013, 13:38

Moin,

ich mag ja die Spatzen auf dem 20 Kronen Schein aus Dänermark (Anfang der 80er)

Bild


Bild

gruss
weissbart

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4652
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 21.10.2013, 14:16

Da haben die Dänen aber weit voraus geschaut...mittlerweile stehen Spatzen (Sperlinge) auf der roten Liste!
Ich sehe auch nur noch ganz selten einen Schwarm.... smilie_04
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
weissbart
Silber-Guru
Beiträge: 2984
Registriert: 25.03.2011, 19:20
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon weissbart » 21.10.2013, 18:28

Ja, das ist leider wahr.
:cry:

gruss
weissbart

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6165
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 21.10.2013, 21:41

@ Friedrich 3


unglaublich, wie aufwendig früher ,,Notgeld,, gestaltet worden ist :shock:

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4652
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 21.10.2013, 21:51

Ja die sind Druckfrisch.Dickes Papier so ähnlich wie Büttenpapier.Der Druck ist sogar zu spüren wenn man mit den Fingern drüber streicht.

Achso hab sie bei ebay USA ergattert.Da sind deutsche Sachen oft günstiger zu bekommen.Versand kostete 2,20$ und nix mit Zoll!

Link zum Händler:
http://www.ebay.de/sch/lgarvinsworld/m.html?item=121123249157&ssPageName=STRK%3AMEWNX%3AIT&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562

Eventuell ja was für euch dabei...
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6165
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 21.10.2013, 21:55

Friedrich 3 hat geschrieben:Ja die sind Druckfrisch.Dickes Papier so ähnlich wie Büttenpapier.Der Druck ist sogar zu spüren wenn man mit den Fingern drüber streicht.

Achso hab sie bei ebay USA ergattert.Da sind deutsche Sachen oft günstiger zu bekommen.Versand kostete 2,20$ und nix mit Zoll!

Link zum Händler:
http://www.ebay.de/sch/lgarvinsworld/m.html?item=121123249157&ssPageName=STRK%3AMEWNX%3AIT&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562

Eventuell ja was für euch dabei...



das hättest DU nicht machen dürfen smilie_43
.
.
.
.
.
.
.
.
ich will hier nicht noch ,tiefer,, gehen und Gefahr laufen in eine neue sucht zu verfallen.............. smilie_11

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4652
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 21.10.2013, 22:18

Da hilft nur Kontrolle durch die bessere Hälfte..hihi
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
weissbart
Silber-Guru
Beiträge: 2984
Registriert: 25.03.2011, 19:20
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon weissbart » 22.10.2013, 09:08

Moin,

ein wenig Sozrealism:

Bild

Bild
50 yugoslawische Denare aus den 70ern

gruss
weissbart

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1102
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Beitragvon HerrHansen » 25.10.2013, 06:35

Früher hat man in Kiel sein Geld selbst gedruckt - kein Wunder, das man auch heute nicht damit umgehen kann...
;-)


Bild
hier bisher 40x erfolgreich gehandelt!
negative Erfahrungen 0 [null]

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1102
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Beitragvon HerrHansen » 25.10.2013, 06:38

Hier ein paar wirklich schmierige Bananendollars im original used-look

Bild
Bild
Bild
Bild
hier bisher 40x erfolgreich gehandelt!
negative Erfahrungen 0 [null]

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4652
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 25.10.2013, 10:05

Da hat es sich Kiel aber leicht gemacht,oder waren sparsam Aus 100 Mark mach 2 Millionen.

Bei den Trinidad Scheinen kann man wenigstens nicht behumpst werden,da die Werte eine eindeutige Farbe haben was bei Costa Rica und Honduras schon nicht mehr so einfach ist

Sehr schön..sieht man nicht oft!
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Germanier
Silber-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 09.11.2010, 22:52
Wohnort: Lausitz

Beitragvon Germanier » 26.10.2013, 10:34

Sicher nicht schön, aber Zeitgeschichte allemal und damals im Osten durchaus wertvoll!Bild

Bild
Ein Bankraub ist stets das Werk von Amateuren. Wahre Profis gründen eine Bank.
B. Brecht
_______________________________________
Erfolgreich getauscht/gehandelt mit d.pust, Hartmann, Sammlerjack, Schatzi, Eddy, DerExporteur, Kurzer, Silberinvestor, Silberschmied, Mahoney33, Silbernase, SuperLunar, Puschkinrosa

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4652
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 26.10.2013, 10:56

Sehr schön!
Ich hatte als grössten "Schein" früher immer nur die 5er smilie_04

Ich hatte mal während der Wende nichteingelöste Tankgutscheine der CSSR(Rationierung)
die konnte ich gut bei ebay vertickern.Das waren auch sone Art Forumschecks.

Tante Edit schlägt zu:

Bild

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Tuzex-Benzingutschein.jpg&filetimestamp=20080807135034&
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6165
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 26.10.2013, 13:27

@ germanier & Friedrich 3

smilie_14

man(n) lernt nie aus
hatte ich so auch noch nie gesehen


ich mag einfach die grossen, alten zarischisten Geldscheine...........


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


die dinger sind wirklich riesig
passen in keinen mir bekannten Geldbeutel smilie_12


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste