Aktuelle Zeit: 02.08.2021, 11:45

Silber.de Forum

Lieber Double Eagle oder normaler 1oz Eagle Gold ?

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Lieber Double Eagle oder normaler 1oz Eagle Gold ?

Beitragvon Warmduscher » 15.04.2012, 16:03

Erst dachte ich, wie kann der billigste Anbieter hier so billig sein: http://www.bullion-investor.com/gold/am ... eagle/oz/1 ... bis ich merkte, daß Binder gar nicht den normalen 1oz Goldeagle anbietet, sondern den DOUBLE-Eagle, der ca. 1 Gramm weniger Gold hat... Sollte man lieber so einen historischen Double-Eagle kaufen , weil der noch numismatisch was werden könnte.... oder doch lieber den normalen 1oz Goldeagle? Was meint Ihr?

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3569
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Beitragvon SilberZug » 15.04.2012, 16:31

Normaler Eagle

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Beitragvon Finerus » 15.04.2012, 17:27

dito.

Bei so geringem Unterschied zur problemlos handelbaren und international nachgefragten 1-Unzengröße bietet der Double Eagle keinen nennenswerten Vorteil. Anders sähe es aus, wenn die kleinere Münze etwa im Halbunzenbereich läge.

Nur meine subjektive Einschätzung..

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Beitragvon amabhuku » 15.04.2012, 20:09

Die historische Münze würde ich immer einer modernen Anlagemünze vorziehen, bei ähnlichem Preis.
Double Eagle 20 $ ist viel schöner, selbst das Kopfbild und Handelsgold / -silber ist Münz-Geschichte.

Bild


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste