Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 14:46

Silber.de Forum

Schliessfach bei der Bank

Allgemeine Diskussionen zu Silber, Gold und Edelmetallen, sowie die Entwicklung des Gold- und Silberkurs.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3764
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 02.12.2010, 16:41

t
Zuletzt geändert von wittu am 21.02.2016, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
snowrain
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: 22.09.2010, 17:27

Beitragvon snowrain » 02.12.2010, 17:04

Dagobert_90 hat geschrieben:Ich finde Schließfächer auch ne super Sache! Wer unbedingt Tag und Nacht an sein Schließfach will dann gibt es auch noch Schließfachautomaten! Wie ein Geldautomat, man braucht die ec Karte und einen Pinn dann Fährt das Schließfach das im Tresor war (Automatisches Lagersystem mit Roboter) Herauf und als letzte Sicherheitsmaßnahme brauch man noch den Guten alten Schlüssel! Mann kann immer rann was will man mehr!

Tom


Ist dann halt ne Ecke teurer als ein "normales" Fach

snowi

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 02.12.2010, 18:59

eBullion hat geschrieben:hatte jemand mal den fall, dass er/sie von der hausratversicherung gebrauch machen müsste? brand, diebstahl etc...
denn was in den versicherungsdokumenten steht - schön und gut aber versicherungen (ver)traue ich weniger als banken... eigentlich beiden nicht:)

Ein Bankschließfach bzw. ein eigener Tresor haben ja nicht nur den Sinn, daß einem nichts mehr gestohlen werden kann (das geht trotzdem immer noch, es ist halt nur eine Frage des Aufwands), sondern daß man eben nur unter diesen Voraussetzungen eines sorgfältigen und wirksamen Diebstahlschutzes überhaupt entsprechende Werte versichern kann. Meine Hausratversicherung beispielsweise lässt Edelmetalle ohne Tresor nur bis zu einem Höchstbetrag von 50.000 Euro zu.

Wenn ich die Beträge richtig im Kopf habe, dann sind selbst die teuersten und besten Tresore der VdS Sicherheitsklasse III privat nur bis max. 200.000,- Euro versicherbar. Die Versicherungen für Schließfächer in richtigen Banktresorräumen werden aber oft in ganzen 100.000er Schritten angeboten, daran erkennt man, welchem Aufbewahrungsort die Versicherer mehr trauen. Auch ist das Versichern des Inhalts eines Bankschließfaches sehr preiswert (ca. 10 Euro pro Jahr pro 100.000 Euro). In dem Kostenbereich bewegt sich keine Versicherung für einen privaten Tresor.

Auch bei der Aufbewahrung wichtiger Dokumente muß man sich entscheiden, ob sie im eigenen Tresor verwahrt werden sollen (recht guter Brandschutz) oder ob sie nicht auch besser in einem Bankschließfach aufgehoben sind (noch besserer Brandschutz und zudem noch ein anderer Brandabschnitt). Die Feuerpolice für das eigene Haus sollte man möglicherweise nicht in dem versicherten Haus selbst aufbewahren ...

eBullion hat geschrieben:wenn mir 12 sets lunar I 1oz + 12 sets lunar I 1kg geraubt werden o. ä. - zahlt die versicherung nur den silberwert oder den aktuellen ebay-preis? :) oder fragt der gutachter erst hier im forum nach dem wert? :)

Die Versicherung ersetzt dir immer den aktuellen Wiederbeschaffungswert. Handelt es sich um Sammlermünzen, dann hast du wohl Anspruch auf gleichwertige Stücke (Münze, Motiv, Ausstattung, Prägejahr, Erhaltungszustand usw.). Handelt es sich um bankhandelsfähige Anlagemünzen oder Barren, würde ich davon ausgehen, daß die Versicherung einfach einen gestohlenen Krügerrand gegen einen Krügerrand ersetzt.
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
SiGo
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 27.04.2009, 12:45

Beitragvon SiGo » 02.12.2010, 19:40

Datenreisender hat geschrieben:Meine Hausratversicherung beispielsweise lässt Edelmetalle ohne Tresor nur bis zu einem Höchstbetrag von 50.000 Euro zu.


Wow, es gibt tatsächlich Probleme, bei denen ich fast ein bisschen traurig bin, dass ich sie nicht habe ;)

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3764
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 02.12.2010, 19:50

:
Zuletzt geändert von wittu am 21.02.2016, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 02.12.2010, 20:05

@ wittu
Ich sach nur Verankern macht Sinn ! smilie_16

Mach das ! 8)
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3764
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 02.12.2010, 20:12

"
Zuletzt geändert von wittu am 21.02.2016, 08:56, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 02.12.2010, 20:12

Kursprophet hat geschrieben:@ wittu
Ich sach nur Verankern macht Sinn ! smilie_16

Mach das ! 8)

Und zwar fachgerecht (da muss eine Tresorbaufirma ran).
Es muss das richtige Befestigungsmaterial zum passenden Baumaterial her.

wittu hat geschrieben:ist mit bezahlt...
es kommt eine Firma, die den tresor liefert und im Boden (Bodenplatte) verankert.
Alles andere macht keinen Sinn...
ich darf nur nicht den Code angetüdelt eingeben ;)

Nur Bodenplatte reicht nicht!

Habe das Desaster neulich im Filialleiterbüro einer Einzelhandelskette gesehen. Der Tresor war nur mit dem Fussboden (4x Spezialdübel in Stahlbeton) verankert. Die Diebe haben eine Hydraulikpresse in den winzigen Spalt zwischen Tresor und Fussboden bekommen ... und tschüss. Die Wand hinter dem Tresor war nur eine Leichtbauwand, da war nichts mit zusätzlichen Verankerungen, an dieser Stelle hätte der Tresor also niemals aufgestellt werden dürfen.
Zuletzt geändert von Datenreisender am 02.12.2010, 20:15, insgesamt 1-mal geändert.
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3764
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 02.12.2010, 20:15

b
Zuletzt geändert von wittu am 21.02.2016, 08:59, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 02.12.2010, 20:23

Widerstandszeitwert ist die Zauberformel , nicht mehr nicht weniger , um so höher dieser um so teurer wirds so einfach ist das !"
Darum sollte man gerade wenn man in den Urlaub fährt splitten ! smilie_16
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3764
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 02.12.2010, 20:27

t
Zuletzt geändert von wittu am 21.02.2016, 09:00, insgesamt 3-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 02.12.2010, 20:32

Ich wünsch dir viel Freude dran , bei mir lohnt sichs leider nicht , die Mäuse quieken schon im Kühlschrank bei mir und n Einbrecher lässt vielleicht aus Mitleid noch ne Zwanni liegen ! smilie_04
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3764
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 02.12.2010, 20:34

g
Zuletzt geändert von wittu am 21.02.2016, 09:00, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 9943
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 02.12.2010, 21:25

meinem Versicherungsvertreter würde ich keine Frage bezüglich einer

Erhöhung der Versicherungssumme aufgrund von Edelmetall stellen,

denn dann wüsste ja noch einer mehr bescheid über meine Schätze.

Nein, danke smilie_08

Benutzeravatar
Bettelmoench
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 23.11.2010, 12:00
Wohnort: Bananenrepublik

Sorry

Beitragvon Bettelmoench » 02.12.2010, 21:27

sorry, aber eins ist für mich klar, meine Schätze werden bei keiner Bank gelagert!!!

smilie_13
"es ist nicht immer nur Gold was glänzt"


Zurück zu „Silber und Gold allgemein / aktuelles“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste