Aktuelle Zeit: 26.10.2020, 13:20

Silber.de Forum

Bestimmung von Münzen und Medaillen

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

NBUser
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 06.12.2013, 14:22

Re: Bestimmung von Münzen und Medaillen

Beitragvon NBUser » 23.05.2019, 13:34

Moin zusammen,

ich habe hier einen Nachlass, von dem ich gar keine Ahnung habe.
Kann mir jemand vielleicht was dazu sagen?

Kursmünzensatz Reichsmark 1Pfennig - 1Mark
1Pfennig 1875 BB + 2 Pfennig 1876 AA + 5Pfennig 1875 CC + 10 Pfennig 1876 DD+
50Pfennig 1918 AA + 1 Mark 1876 CC
und DM 1Pfennig - 1 Mark

1Pfennig 1969 G + 2Pfennig 1958 G + 5Pfennig 1994 G + 10Pfennig 1991 J + 50 Pfennig 1993 J + 1Mark 1985 J
Der Zustand ist auf den Fotos leider nicht erkennbar, ist aber bei den Reichsmark von abgegriffen bis ok,
würde ich sagen.
https://s17.directupload.net/images/190523/zjmpu7ej.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/x6w2syh3.jpg

5 DM Münzen:
1x 1965 + 1x 1966 + 1x 1967 + 3x 1968 + 1x 1969
https://s17.directupload.net/images/190523/lbd8qfsj.jpg
1x 1980 + 2x 1981 + 2x 1982 + 2x 1983 + 1x 1984 + 1x 1985 + 1x 1992
https://s17.directupload.net/images/190523/b5it57su.jpg

20 DDR Mark 1983 A Karl Murks gekapselt
https://s17.directupload.net/images/190523/2m3we972.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/cbcjx2hy.jpg

1OZ AG 10 China Panda 1999
https://s17.directupload.net/images/190523/k8rglzli.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/6q8er3zh.jpg
Ist die echt? Im Rand der Folie ist kein Shenzen o.ä. geprägt.

Und bei den alten Uhren bin ich völlig Ratlos,
Übersicht: https://s17.directupload.net/images/190523/dln9v7je.jpg
Einzelaufnahme:
https://s17.directupload.net/images/190523/2p9ersfh.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/aom4fcbu.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/ik9cxeag.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/5ts2pjpn.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/lhprrzcq.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/79l8n8xh.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/2gttghw3.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/hpg9mwgg.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/g4af7hav.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/y4ngnzyo.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/wrwushik.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/753g2c9v.jpg

Diese hier sehen wertvoller aus:
https://s17.directupload.net/images/190523/c7g88v2w.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/hsfbwsp8.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/h28m9dmi.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/7vfc32v3.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/vgyenixw.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/2b2jwnjo.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/287mis3v.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/lokb9tkg.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/drkyvsjy.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/8zhozgyh.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/6tvv7ual.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/mpfjo8sy.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/xxa2di2x.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/lft5l37j.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/mdh6g97u.jpg
https://s17.directupload.net/images/190523/gjtvba2e.jpg

Vielen Dank schonmal!

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6837
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Bestimmung von Münzen und Medaillen

Beitragvon nordmann_de » 23.05.2019, 18:19

NBUser hat geschrieben:Moin zusammen,

ich habe hier einen Nachlass, von dem ich gar keine Ahnung habe.
Kann mir jemand vielleicht was dazu sagen?
...


@NBUser

Denke mal mit deiner langen Liste ist es ja viel Arbeit. Da es dein Geld ist, da sollte Dir das was Arbeit wert sein. Wenn du dir etwas Zeit nimmst, kannst Du bei den Pandas hier bei gold .de schauen (nimm den niedrigen Ankaufspreis bei einwandfreiem und original gekapselten Zustand, sonst fallen Abschläge an): https://www.gold.de/kaufen/silbermuenzen/china-panda/

Zu den Kaiserreich, DM und DDR Münzen schau mal hier und nimm mal bis 20% Abstrich von Händlerpreis (richtiger Erhaltungsgrad vorausgesetzt): http://www.muenzkatalog-online.de/katal ... l_628.html
oder hier: http://www.captain-coin.com/index.html

Bei den Uhren kann ich Dir nur empfehlen zu einem Uhren- oder Antikhändler zu gehen, um sie schätzen zu lassen oder es macht Dir jemand ein Angeot per PN, aber dann weisst du ja nicht, ob sie das wert sind, wenn du dich nicht selber mit der Materie etwas beschäftigst. :wink:
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

NBUser
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 06.12.2013, 14:22

Re: Bestimmung von Münzen und Medaillen

Beitragvon NBUser » 24.05.2019, 01:01

Vielen Dank für deine Antwort,

ich habe schon etwas Google benutzt, nur ist das oft nicht realistisch,
was manche angeblich wert sein sollen, daher dachte ich,
ich frage lieber hier, um realistische Preise
bzw. gerade bei dem China Panda ist mir nicht klar, ob der echt ist.
Dazu gibt es verschiedene Varianten.
Bei Gold.de wird Typ3 mit 155.- im Ankauf bepreist.
Ich habe aber nix gefunden, woran ich erkenne welche Variante ich hier liegen habe.

Die restlichen Münzen sind vorsichtig ausgedrückt eher uninteressant.

Viele Grüße
User

Bert
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: Bestimmung von Münzen und Medaillen

Beitragvon Bert » 07.08.2020, 21:01

Welcher Hersteller ist 5 oz Silber Mother of Pearl - Transsibirische Eisenbahn 2016 PP

Hagen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 26.01.2018, 01:55

Re: Bestimmung von Münzen und Medaillen

Beitragvon Hagen » 07.08.2020, 21:12

Bert hat geschrieben:Welcher Hersteller ist 5 oz Silber Mother of Pearl - Transsibirische Eisenbahn 2016 PP

Laut
https://www.anlagegold24.de/5-oz-Silber-Mother-of-Pearl-Transsibirische-Eisenbahn-2016-PP.html
ist es die Perth Mint. Einfach gegoogelt :D

Hagen

Bert
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: Bestimmung von Münzen und Medaillen

Beitragvon Bert » 07.08.2020, 21:21

Hagen hat geschrieben:
Bert hat geschrieben:Welcher Hersteller ist 5 oz Silber Mother of Pearl - Transsibirische Eisenbahn 2016 PP

Laut
https://www.anlagegold24.de/5-oz-Silber-Mother-of-Pearl-Transsibirische-Eisenbahn-2016-PP.html
ist es die Perth Mint. Einfach gegoogelt :D

Hagen[/quote
Und hier steht Canadian Mint
https://www.gfmshop.de/5_oz_Silber_Moth ... 16_PP.html

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6837
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Bestimmung von Münzen und Medaillen

Beitragvon nordmann_de » 07.08.2020, 21:39

Bert hat geschrieben:
Hagen hat geschrieben:
Bert hat geschrieben:Welcher Hersteller ist 5 oz Silber Mother of Pearl - Transsibirische Eisenbahn 2016 PP

Laut
https://www.anlagegold24.de/5-oz-Silber-Mother-of-Pearl-Transsibirische-Eisenbahn-2016-PP.html
ist es die Perth Mint. Einfach gegoogelt :D

Hagen[/quote
Und hier steht Canadian Mint
https://www.gfmshop.de/5_oz_Silber_Moth ... 16_PP.html



@ Bert hier erst mal die Auflösung: https://www.mint.ca/store/coins/5-oz.-f ... rod2610108

Denke aber auch, dass Du dies selber hättest finden können. Hat mich zwei Minuten gekostet, obwohl ich die Münze nicht kenne.
Dies soll aber kein Vorwurf sein.
Vielmehr aber, wenn Du eine Frage hast, stelle doch bitte vorher alle Fakten zusammen , die Dir bekannt sind. Somit kann man da darauf besser suchen und eine Antwort geben. :!:
Ausserdem wirst Du, wenn Du mal genau in der Antwort von Hagen nachliest, die er verlinkt hat, feststellen dass ihr beide denselben Anbieter angegeben habt: anlagegolde24.de und GfM ist dieselbe Firma bzw. Anbieter. Warum dort dann allerdings unterschiedliche Angaben zum Herausgeber der Münze stehen (perth Mint bzw. RCM) , erschliesst mich sich mir auch nicht. Wahrscheinlich ein Lapsus.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Hagen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 26.01.2018, 01:55

Re: Bestimmung von Münzen und Medaillen

Beitragvon Hagen » 07.08.2020, 21:42

Perth Mint? Canadian Mint? Wenn man sich die Mother of Pearl Münzen auf englischsprachigen Websites ansieht wird die New Zealand Mint genannt. Auf einer Seite wird sogar behauptet, daß MDM aus Deutschland dahintersteckt. Auweia.

Hagen

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6837
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Bestimmung von Münzen und Medaillen

Beitragvon nordmann_de » 07.08.2020, 21:48

Hagen hat geschrieben:Perth Mint? Canadian Mint? Wenn man sich die Mother of Pearl Münzen auf englischsprachigen Websites ansieht wird die New Zealand Mint genannt. Auf einer Seite wird sogar behauptet, daß MDM aus Deutschland dahintersteckt. Auweia.

Hagen


@Hagen
Zu der Angebe, wer möglicherweise als Auftraggeber dahinter steckt, kann ich nichts sagen.
Nur soviel, diess die RCM sie geprägt hat, wenn man ihren eigenen Angaben glauben mag,
die ich im vorherigen Post verlinkt habe. Denke, dies ist wenigstens eindeutig.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste