Aktuelle Zeit: 18.01.2021, 05:57

Silber.de Forum

China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

zeitloss
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 05.10.2014, 00:06
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon zeitloss » 22.10.2014, 16:30

Vielen Dank für die schnelle Antwort, dann kann ich ja bedenkenlos 5*13,57 dafür bezahlen! smilie_02

zeitloss

Anzeigen
Silber.de Forum
omen-x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 08.08.2011, 13:20

Beitragvon omen-x » 22.10.2014, 20:26

Wer kann helfen?
Suche den aktuellen Preis für einen Panda 1Oz Ag Micro Date OMP, bzw. PGS MS68.

Danke im Voraus!

omen-x

omen-x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 08.08.2011, 13:20

Beitragvon omen-x » 22.10.2014, 21:37

Erledigt

omen-x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 08.08.2011, 13:20

Beitragvon omen-x » 11.11.2014, 21:07

Wer kann mir einen realistischen Preis für Panda 1995 S10Y Micro Date OMP/MS68 nennen?

Vielleicht war mein "erledigt" etwas irritierend. Hat sich aber nicht auf diese Frage bezogen.
Deshalb nochmals nachgefragt.

Viele Grüße
omen-x

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2196
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Beitragvon pandapaule » 11.11.2014, 21:22

@omen-x

NGC gibt den ms68 mit nem Preis von 550,- $ an .
Da die immer bischen hoch greifen in ihren Angaben, würde ich mal auf 350,-$ tippen .
OMP eher 500,-$ . Würd mich da aber nicht festlegen.

Gruß
PP

smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.
Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

EM-ET
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 16.12.2011, 09:24

Beitragvon EM-ET » 11.11.2014, 21:32

Ich meine mich erinnern zu können, daß erst letzte oder vorletzte Woche in der US-Bucht ein OMP Micro Date für über 800 USD wegging

Grüsse
Emet

EM-ET
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 16.12.2011, 09:24

Beitragvon EM-ET » 11.11.2014, 21:33

Ich meine mich erinnern zu können, daß erst letzte oder vorletzte Woche in der US-Bucht ein OMP Micro Date für über 800 USD wegging

Grüsse
Emet

omen-x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 08.08.2011, 13:20

Beitragvon omen-x » 11.11.2014, 21:56

@ PP und Emet smilie_14

Ist zumindest mal ne Hausnummer.

omen-x smilie_24

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2196
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Beitragvon pandapaule » 11.11.2014, 22:36

Wie gesagt, leg mich da nicht fest, den hab ich nicht so auf dem Schirm.
War nur ne Schätzung anhand der Preise von NGC.
EM-ET hat da mehr den Durchblick smilie_01
Kam mir ehrlichgesagt beim schreiben schon bischen wenig vor mit 500$ , 800 ist glaub realistischer.


Gruß
PP smilie_24

PS: Hat hier denn keiner irgendwelche 1/20 Pandas zu verkaufen ? Ich zahle gut, wenn Quali passt und mir der in der Sammlung fehlt smilie_16
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.

Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

EM-ET
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 16.12.2011, 09:24

Beitragvon EM-ET » 11.11.2014, 22:43

Bei den Micros aber unbedingt auf die Qualität achten.
Ohne es belastbar zu wissen, so habe ich aber doch den Eindruck, dass der Grossteil einen milchigen Schleier hat. Der für 800 USD hatte, glaube ich, keine Flecken.
Mit Flecken wird's deutlich billiger, sehen aber auch nicht gut aus

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2196
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Beitragvon pandapaule » 11.11.2014, 22:53

Und es gibt sehr viele small twin, small Date , die aber small twin , large Date sind !
Da bitte nicht auf NGC oder PCGS vertrauen, sondern selbst kontrollieren !

Gruß
PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.

Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

Benutzeravatar
Pauzzz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: 19.10.2011, 17:41
Wohnort: USE (United States of Europe)

Beitragvon Pauzzz » 01.12.2014, 08:51

ich habe bei der bucht ein angebot gefunden zu einem 2008er panda. der preis macht natürlich misstrauisch und schnell habe ich gelesen, dass sie nur versilbert ist.

http://www.ebay.de/itm/2008-China-Panda-Munze-10-Yuan-/181598394090?pt=M%C3%BCnzen_Medaillen&hash=item2a481b96ea

das motiv ist allerdings für meine augen zu 100% identisch mit der echten silbermünze.

meine erste frage: darf man auf so eine versilberte münze überhaupt "1 oz Ag .999" und die kaufkraft von 10 yuan schreiben?

und zweitens: wie erkenne ich, wenn ich bei einem vertrauenswürdigen händler bestelle, ob ich vom ihm eine echte oder so eine versilberte münze bekommen habe?

für eure antworten danke ich im voraus smilie_01
Beste Grüße

"ma short - ma long - ma laria"

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Beitragvon silberschatzimsee » 01.12.2014, 09:02

Schau auf das gewicht

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2196
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Beitragvon pandapaule » 01.12.2014, 09:16

Moin

Schau dir mal andere originale 2008er an.
Das Fell bei der Fälschung ist viel zu grob.
Beim Händler : Gewicht und Magnettest.

darf man Fälschen? Nein !

Gruß
PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.

Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

BabySilver
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 29.11.2014, 14:44

Beitragvon BabySilver » 03.12.2014, 18:43

Kann mir jemand sagen, wieso die Pandas momentan so teuer sind?
Vor einigen Wochen waren sie trotz höherem Kurs noch ein gutes Stück billiger...

OK, dass die 2014er Pandas langsam im Preis anziehen ist verständlich, aber die 2015er starten ja schon ziemlich teuer. Oder liegt das noch an der geringen Verfügbarkeit und der Preis wird noch fallen?

Wäre nett, wenn sich jemand dazu äußern könnte, der sich schon länger mit Pandas beschäftigt...

Gruß BabySilver


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste