Aktuelle Zeit: 01.03.2021, 01:45

Silber.de Forum

China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1504
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon black religion » 13.01.2021, 19:12

Ich werde jetzt bestimmt nicht ewig drauf warten, daß es den Panda nochmal billiger gibt. Aber selbst den 2020er gab es im Herbst noch für 159€. Da war Spot auch nicht bei 15€. Sollte auf jeden Fall auch dieses Jahr möglich sein, zu einem späteren Zeitpunkt zu besseren Preisen einzusammeln. Aber einer mußte auf jeden Fall vorbestellt werden. Der sieht einfach zu gut aus um geizig zu sein.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Anzeigen
Silber.de Forum
TimoStyleZ
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 21.09.2009, 22:17
Wohnort: im Norden

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon TimoStyleZ » 13.01.2021, 20:38

EMK listet den Panda jetzt auch - jenseits der 200 Euro. Mir ist das zu viel. Ich habe alle 5oz/150g seit 2008 aber ich bin sehr sicher, nochmal günstiger ranzukommen als aktuell möglich. Die Auflage von 60000 ist gar nicht so gering und Vorjahresmodelle sind auch noch reichlich erhältlich.
Aktuell sehe ich auch viele Münzen zu durchaus attraktiveren Preisen, welche ich dann lieber einsammle.
Ich schaue aktuell lieber meine Sammlungslücken zu schließen. (siehe Gesuche zu Silbermünzen)

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2371
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Valentin » 13.01.2021, 22:01

Preis-Ticker

Nun höhere Preise bei Auragentum:

150 Gr für 196 smilie_08

1kg für 1198

„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1504
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon black religion » 13.01.2021, 22:21

Valentin » 13.01.2021, 22:01 hat geschrieben:Preis-Ticker

Nun höhere Preise bei Auragentum:

150 Gr für 196 smilie_08

1kg für 1198



Preissturz. Aktuell nur noch

150 gr 195,50
1 Kilo 1194

smilie_11 smilie_11 smilie_11
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2371
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Valentin » 13.01.2021, 22:26

Anscheinend orientieren sich die Preisangaben am pos mit einem fixierten Aufschlag! Normalerweise hängen die PP Ausgaben nicht am Spot. Könnte bei weiter fallenden Preisen somit interessant werden.
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

janetm
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2020, 22:36

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon janetm » 19.02.2021, 15:04

Weiter gefallen ist bei den Preisen in letzter Zeit aber nichts.

Habe jetzt bei 209 Euro für den 150g Panda 2021 zugeschlagen. Deutlicher Aufpreis gegenüber den Preisen von 150 Euro in den vergangenen Jahren. Ob diese nochmal wiederkommen bleibt abzuwarten, das in Kürze die Preise sich in die Richtung bewegen sehe ich nicht...

5 Unzen Libertad PP auch nicht unter 199 Euro zu bekommen.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste