Aktuelle Zeit: 30.11.2020, 00:14

Silber.de Forum

China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2347
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon Valentin » 10.07.2020, 08:34

Saw it! smilie_01
08 ist ein super Jahrgang. Geringe Auflage, da noch knapp vor dem Hype. Durch den Anstieg pog konnten die Aufschläge nicht mithalten....kommt aber wieder. Bald 2 Mrd Chinesen sind fundamental ein starker Treiber.

.....und bei omp 10er Sheets bediene ich mich dem Superlativ: am magischsten smilie_02
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Anzeigen
Silber.de Forum
rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1746
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon rosab2000 » 10.07.2020, 09:12

:shock: Wahnsinn. Du bekommst erstmal keine pandas 08 mehr :P

@valentin

2 mill. Chinesen...mob die nun alle die nische mcc sammeln glaub ich nicht. 10.000 akt. Sammler würden mir langen. Wenn so viel sammler wie derzeit in Kms sind in mcc wechseln reicht das schon für die Rakete smilie_08 smilie_06

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1134
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon black religion » 10.07.2020, 10:35

Ich denke, den meisten Chinesen, die es sich leisten können, geht es nicht um Gedenkmünzen, sondern um Edelmetall. Aber es reicht auch nur ein kleiner Teil, um jede Auflage zur Mangelware machen. Spätestens beim nächsten EM Boom wird es wieder die Preise von 2011/12 geben.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon graurock » 10.07.2020, 10:48

KMS Kursmünzensätze?

Mcc?

smilie_08

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 4032
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon wittu » 10.07.2020, 11:22

G
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1746
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon rosab2000 » 10.07.2020, 11:40

Kms kursmünzensätze
MCC modern china coins

Btw..

Das wir Preise durch die Bank wie 11 haben glaub ich nicht. Es sei denn das der pos/pog das aufholt. 2011 wurde ja alles spekuliert und auflagen waren noch nicht so interessant. Außerdem haben händler in china gezockt und alles aufgekauft. Ich denke eher das ein Preis Anstieg in seltenen Sachen kommt smilie_02 aber das ist nur meine Meinung. Alt und qualitativ hochwertig.

Btw.. alte pandas würde ich generell aus folie schneiden wegen der weichmacher die in 10 /20 Jahren ihre Arbeit verrichtet haben . Lunare.. hm... die sacken immer mehr an irgendwie smilie_08 jetzt Schwein color in 70 drin für 138 Dollar.. das teil war mal 400 Dollar teuer. Will keiner..

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 4032
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon wittu » 10.07.2020, 12:05

s
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 00:22, insgesamt 4-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2652
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon foxl60 » 10.07.2020, 12:09

rosab2000 hat geschrieben:...
Btw.. alte pandas würde ich generell aus folie schneiden wegen der weichmacher die in 10 /20 Jahren ihre Arbeit verrichtet haben .



Ab welchen Jahrgängen sind Pandas danach "alt" und welche Schäden befürchtest Du bei Goldpandas, wenn man sie in den Originalfolien lässt?

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 4032
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon wittu » 10.07.2020, 12:42

[
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 00:21, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

Benutzeravatar
konterbande
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 633
Registriert: 04.09.2012, 08:36

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon konterbande » 10.07.2020, 13:51

Meine bleiben in der Folie , ob alt oder neu smilie_07

smilie_24
Dateianhänge
1982-2016.JPG
CIMG8796.JPG
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 4032
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon wittu » 10.07.2020, 14:28

s
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 00:21, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1134
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon black religion » 10.07.2020, 14:51

smilie_14 smilie_14 smilie_14

Was für ein Anblick. :shock:

Wünderschöne, massive Pandaberge

smilie_09 smilie_09 smilie_09

Danke dafür @wittu, @konterbande
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1746
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon rosab2000 » 10.07.2020, 15:46

foxl60 hat geschrieben:
rosab2000 hat geschrieben:...
Btw.. alte pandas würde ich generell aus folie schneiden wegen der weichmacher die in 10 /20 Jahren ihre Arbeit verrichtet haben .



Ab welchen Jahrgängen sind Pandas danach "alt" und welche Schäden befürchtest Du bei Goldpandas, wenn man sie in den Originalfolien lässt?



Keine Ahnung smilie_08 hab schon welche aus den 80zigern gesehen die mies aussahen und welche aus den 90zigern. Das hat nicht mal Ncs weg gebracht.

Bei omp ist es ganz einfach. In china vergleichen die es mit 67 bis 68 .Es ist halt ein Lottospiel für den Käufer...jeder Träumt bei omp von der 70 smilie_07 .... musste aber auch schon schmerzhaft feststellen, dass z.b. ein Panda 1/2 95 aus omp nur ne 68 bekam smilie_04 , ein anderer wiederum ne 69.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1746
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon rosab2000 » 10.07.2020, 15:47

NOCH schlimmer als Omp wird im übrigen pcgs angesehen smilie_11 ich glaub panda paule hatte da mal nen schönen panda drin der sich in der plastik zersetzt hat :shock:


Konter dat kenn i doch aus dem Kalender smilie_02 smilie_24

Wittu.. ja ein paar dürfen jetzt ins Gehege...so wie man hier angefixt wird smilie_01 mal schauen ob sie sich mit den anderen vertragen smilie_10

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1746
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China Panda Thread - wer kennt sich aus?

Beitragvon rosab2000 » 10.07.2020, 15:53

Zumindest hat das junge jetzt wieder seine Mama smilie_11
Zuletzt geändert von rosab2000 am 10.07.2020, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tombabe und 9 Gäste