Aktuelle Zeit: 08.08.2020, 20:10

Silber.de Forum

10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon KarlTheodor » 05.04.2019, 15:18

Muzel hat geschrieben:Ich glaube, fast keine Privatperson oder nur ein Bruchteil, wenn überhaupt, wird ein Komplettsatz mit 5 Münzen = alle Prägestätten zugeteilt bekommen.
...


Das spricht ja auch für eine korrekte Ausgabepolitik der VfS, dass möglichst viele verschiedene Personen / Sammler die Münze erwerben können.

Küchentischhändlern wird dadurch ein wenig die Grundlage für Spekulationen entzogen.

Schlimmer finde ich es, wenn ganze Rollen der neuen 10 Euro Münze mit Aufpreisen angeboten werden, denn diese werden wohl von Bankmitarbeitern verkauft, die die Münzen eigentlich an die Bankkunden verteilen sollten und statt dessen lieber in die eigene Tasche wirtschaften !!!

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon Muzel » 05.04.2019, 15:30

KarlTheodor hat geschrieben:
Muzel hat geschrieben:Ich glaube, fast keine Privatperson oder nur ein Bruchteil, wenn überhaupt, wird ein Komplettsatz mit 5 Münzen = alle Prägestätten zugeteilt bekommen.
...


Das spricht ja auch für eine korrekte Ausgabepolitik der VfS, dass möglichst viele verschiedene Personen / Sammler die Münze erwerben können.
Küchentischhändlern wird dadurch ein wenig die Grundlage für Spekulationen entzogen.

Schlimmer finde ich es, wenn ganze Rollen der neuen 10 Euro Münze mit Aufpreisen angeboten werden, denn diese werden wohl von Bankmitarbeitern verkauft, die die Münzen eigentlich an die Bankkunden verteilen sollten und statt dessen lieber in die eigene Tasche wirtschaften !!!


Genau... wie soll man sonst die Münzen gerecht verteilen.
Es gibt genügend Sammler die auf Arbeit sind bzw. eben nicht den ganzen Tag am Smartphone o.ä. hängen können, um bei einem Verkaufsstart dabei zu sein. Da ist ein Bestellzeitraum natürlich besser.
Am Ende kann man es nicht allen recht machen und ich ärgere mich natürlich auch ein wenig, wenn ich etwas nicht komplett habe, aber ich kann's am Ende nicht ändern. OK, ich könnte es ändern, indem ich teuer nachkaufe, aber sowas mach ich nur bei bestimmten Sammelgebieten.

Und was den Rollenverkauf angeht smilie_01 ...Da bin ich jedes Jahr auf's neue schockiert, vor allem wenn man sieht, dass es bei jeder Ausgabe teilweise die gleichen Privatverkäufer sind.
Aber da sind wie wieder beim Thema der wirklichen Sammler, denen die Münze zum Normalpreis/Ausgabepreis durch so ein Handeln verwehrt bleibt......

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6671
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon nordmann_de » 05.04.2019, 15:48

Muzel hat geschrieben:
Genau... wie soll man sonst die Münzen gerecht verteilen.
Es gibt genügend Sammler die auf Arbeit sind bzw. eben nicht den ganzen Tag am Smartphone o.ä. hängen können, um bei einem Verkaufsstart dabei zu sein. Da ist ein Bestellzeitraum natürlich besser.

@Muzel

Genau diesen Bestellzeitraum hat es ja gegeben.
Anschließend wurde entsprechend der Nachfrage zugeteilt. Und hier will die `VfS möglichst viel wenigsten mit einem Stück berücksichtigen. Das dies Suboptimal für einen Sammlerwunsch eines ganzen Prägesatze ist, versteht sich von selbst:
"Die Bestellfrist für diese Sammlermünze war vom 1.2. - 7.3.2019. Alle Bestellungen, die uns innerhalb der Bestellfrist erreicht haben, werden - sofern die Bestellmenge die Auflage übersteigt - in einem Zuteilungsverfahren berücksichtigt."
https://www.deutsche-sammlermuenzen.de/ ... -Luft.html
Man musste also nicht zu Beginn am Rechner/Smartphone hängen.
Dennoch habe ich mich dagegen entschieden, da die Chance einen Satz komplett zu erhalten, wie schon zuletzt bei den 5€ Subtropen, gering war.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon Muzel » 05.04.2019, 16:07

@Nordmann
Ja ich weiß, ich habe mich ja auch nicht wegen der Bestellfrist "beschwert", sondern gesagt, dass das Ganze mit der Frist so "gerecht" war, als nach dem "Ich war Erster"-Prinzip zu verfahren. Ist glaube ist falsch rübergekommen ;-)

Btw... Es gibt doch auch Privatpersonen, die einen 5er-Komplettsatz zugeteilt bekommen haben.
Habe gerade ein Foto vom Brief bekommen... es sei ihnen natürlich gegönnt, Glückwunsch smilie_01

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon san agustin » 06.04.2019, 20:21

Leider muss ich zugeben, das die ,,Schaffer,, der 10er sich nicht sehr viel Mühe mit der Umsetzung
und Qualität gemacht haben :evil:

Die Prägequalität - Bu hin oder eh - ist nicht sehr berauschend und kommt nicht an
die 1.Ausgabe der 5er (Blauer Planet) heran - schade smilie_04
(mal ausgenommen von meinen schlechten Handybilder)

auch ist der Polymer Ring durchsichtig und sieht eher wie ein Fremdkörper aus

aber was soll es: als Sammler ist und bleibt es ein (Jagd)Hobby
zumal erworben zum Nennwert smilie_07
Dateianhänge
20190404_083525[1].jpg
20190404_191543[1].jpg
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 672
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon Grandmaster » 06.04.2019, 20:33

Was ist eigentlich, wenn irgendwann mal das Plastik da drin porös wird und das Ding in 2 Teile zerfällt? Ist dann nur das Innenstück noch 10€ wert oder gar nichts mehr, also alles für'n Müll? Kann man dieses Währungsäquivalent (als Münze will ich das nicht bezeichnen) dann wieder zusammenkleben?
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6671
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon nordmann_de » 06.04.2019, 20:46

Grandmaster hat geschrieben:Was ist eigentlich, wenn irgendwann mal das Plastik da drin porös wird und das Ding in 2 Teile zerfällt? Ist dann nur das Innenstück noch 10€ wert oder gar nichts mehr, also alles für'n Müll? Kann man dieses Währungsäquivalent (als Münze will ich das nicht bezeichnen) dann wieder zusammenkleben?


Das sind dann keine 2 x 5 Euro smilie_10

Immerhin garantiert die Bundesbank, wie auch bei alten DM-Scheinen, in der Regel die Rücknahme,
nachzulesen hier: https://www.bundesbank.de/de/aufgaben/b ... eld-599292
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Geronimo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon Geronimo » 06.04.2019, 20:51

Wenn es einen Wettbewerb für die hässlichste Prägung des Jahres gibt, dann hat dieses Stück alle Voraussetzungen zu gewinnen. smilie_27

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon san agustin » 06.04.2019, 20:54

Ich glaube DIESE Option der ,,Auflösung,, ist erst gar nicht bei der Bundesbank auf dem Zettel
Diese Weltneuheit hat Qualität ,,Made in Germany,, smilie_02

übrigens gerade nochmal nachgeschaut

Auflage der 5er in Bu: 3 Millionen
und
Auflage der 10er in Bu: 1,5 Millionen

also 50 % weniger......mal schauen wir lange die Bestände bei der Bundesbank halten smilie_07
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon KarlTheodor » 06.04.2019, 21:06

san agustin hat geschrieben:...
also 50 % weniger......mal schauen wir lange die Bestände bei der Bundesbank halten smilie_07


Bei den Fünfern hat es ja Leute hier im Forum gegeben, die an mehreren Tagen 2 x die BuBa Filiale aufsuchten, um die Fünfer zu ergattern !

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon san agustin » 06.04.2019, 21:10

KarlTheodor hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:...
also 50 % weniger......mal schauen wir lange die Bestände bei der Bundesbank halten smilie_07


Bei den Fünfern hat es ja Leute hier im Forum gegeben, die an mehreren Tagen 2 x die BuBa Filiale aufsuchten, um die Fünfer zu ergattern !



richtig ! ich war einer davon, aber das klappte nur bei der € 5 Blauer Planet an den ersten 2 Tagen
danach ging es Schlag auf Schlag und man wurde fast wie ein Krimineller behandelt.....
ging hin von Gesichtskontrolle bis zu Hausverboten.....1 x am Tag, mehr geht nicht mehr

trotz allem gingen die Bestände auch schnell über die Theke - je nach Standort war bei den
letzten 5er schon nach 1 Woche GAME OVER
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
der Katz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 22.07.2013, 21:10
Wohnort: Zwischen F und G.

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon der Katz » 08.04.2019, 16:36

Ich war heute nochmal bei der Bundesbank. Vor mir in eine Frau mit Kinderwagen. Als ich dran kam, und fragte, ob man auch mehrere Münzen bekommen kann, wurde mir mitgeteilt, dass die Mitarbeiter extra nochmal gesagt bekommen hätten, "eine Münze pro Person". Auf meinen Einwand hin, dass die Dame vor mir ja auch zwei Münzen bekommen hätte, erklärte mir der Mitarbeiter, dass das ja auch zwei Personen gewesen seien. Und ich könne ja jemanden fragen, ob ich ihm/ihr eine Münze mit besorgen könne. Also die Kundin am Nebenschalter, die eh alles mitbekommen hatte, gefragt: "Darf ich für Sie..." - "Ja, klar". Also habe ich auch zwei 10er bekommen! :shock:

Auf der Sparkasse hingegen nur die Frage: "Wieviele möchten Sie?"
Zuletzt geändert von der Katz am 08.04.2019, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6671
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon nordmann_de » 08.04.2019, 16:39

Das Prägezeichen steht auf der Wertseite oben bei 12:00 Uhr unterhab des R von Bundesrepublik.
10 Euro Polymer.jpg
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
der Katz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 22.07.2013, 21:10
Wohnort: Zwischen F und G.

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon der Katz » 08.04.2019, 16:40

nordmann_de hat geschrieben:Das Prägezeichen steht auf der Wertseite oben bei 12:00 Uhr unterhab des R von Bundesrepublik.

Danke, unterm Vergrößerungsglas gefunden.

Benutzeravatar
Geronimo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon Geronimo » 08.04.2019, 16:50

Ich kann mich nicht überwinden zur Buba zu fahren, nur um eines dieser Dinger zu erwerben.

Bei den Fünfern habe ich mir täglich einen geholt.

Weiß aber nicht mehr in welche Ecke ich die geschmissen habe.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: graurock, LunarStacker, rosab2000 und 10 Gäste