Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 23:23

Silber.de Forum

10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

Ralf Krause
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 07.10.2018, 11:00

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon Ralf Krause » 10.03.2019, 15:13

Wird die Münze von der Volks und Raiffeisenbank auf Nachfrage ohne Aufschlag ausgegeben? Weiß das jemand? Würde ich mir sonst sichern wollen.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6083
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon nordmann_de » 10.03.2019, 15:19

Ralf Krause hat geschrieben:Wird die Münze von der Volks und Raiffeisenbank auf Nachfrage ohne Aufschlag ausgegeben? Weiß das jemand? Würde ich mir sonst sichern wollen.


Du meinst sicher die 10 Euro Luft mit transparentem Polymerring?
In der Regel ja, eine Rückfrage bei Deiner Hausbank ist aber empfehlenswert.
Letztlich kann nur Deine Bank Dir mitteilen, ob sie dafür keine Gebühr nimmt.
Dann ist aber eine Reservierung empfehlenswert, da sicher wegen Erstausgabe wieder eine erhöhte Nachfrage stattfindet.
Das Risiko ist eigentlich auch nicht vorhanden, da die 10 Euro an Wert garantiert sind,
notfalls bei der BuBa wieder in die normalen Euro umtauschbar. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon lubucoin » 10.03.2019, 20:32

Cu-Ni bei den 5er kann ich ja noch irgendwo verstehen, wenn solche Polymer-Münzen denn wirklich irgendwann mal in den Umlauf kommen sollten, macht das ja auch Sinn.
Aber dei den 10 Euro Sammlermünzen ist Cu-Ni ein absolutes no-go.

Und dann das Motiv, also schlimmer geht nimmer.
Die zweite wurde ja schon angekündigt mit "zu Lande",
dann wird die dritte wahrscheinlich ein paar Welllen "auf dem Wasser" zeigen.

Da gehören die Münzen meiner Meinung nach auch hin...ab ins Wasser und dann die Spülung betätigen smilie_13
Die neue 10 Euro Serie ist für mich im wahrsten Sinne des Wortes eine "Luftnummer".

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6615
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon san agustin » 04.04.2019, 08:16

Stichtag 4.4.2019
Ausgabe der neuen 10er Poly


trotz allen unkenrufen ind verschmähungen geht es JETZT los :mrgreen:

Die schlange an wartenden sammlern nimmt vor der buba von minute zu minute zu und erinnert an zeiten der 5 Euro Blauer Planet

Bin auf die ausgabepolitik gespannt
Wieder nur 1 Stück pro Person und Tag oder....
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1214
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon MaxeBaumann » 04.04.2019, 08:32

Ich habe keine einzige von diesen Hype - Gedöns , und das ist auch gut so. smilie_49

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6615
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon san agustin » 04.04.2019, 08:51

@ Maxe

Es gibt schlechtere Deals

Tausch 10 Euro Papier gegen 10 Euro Münze

Der Nennwert ist ja gleich

Wieder 1 Stück pro Person und Tag smilie_04
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon durchdenwind » 04.04.2019, 09:00

san agustin hat geschrieben:...Wieder 1 Stück pro Person und Tag smilie_04


Kannst denen sagen, ich verzichte auf meine und überschreibe die auf dich. smilie_11

Benutzeravatar
qayqwertz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 646
Registriert: 03.09.2011, 21:11

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon qayqwertz » 04.04.2019, 14:51

Ach naja, ist zwar kein Edelmetall die neuen Luft-Zehner aber immerhin ne Münze zum Nominal.
Ist doch schön wenn es noch was OHNE Aufschlag gibt. Zu verlieren gibt es dabei nichts. smilie_24

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 763
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon Outback 1403 » 04.04.2019, 15:31

Wer im Silber-Glashaus sitzt, sollte besser ganz still sein. Ein 10 DM Stück mit Silber 625 ist nach über 20 Jahren keinen Cent mehr wert als damals.

Und Silber kostet heute nach fast 40 Jahren! nicht mal die Hälfte von 1980.

Die " Luft " sieht klasse aus und das beste: Ganz ohne Händler-Abzocke-Aufschlag bei der Buba erhältlich! smilie_02

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6083
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon nordmann_de » 04.04.2019, 18:18

durchdenwind hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:...Wieder 1 Stück pro Person und Tag smilie_04


Kannst denen sagen, ich verzichte auf meine und überschreibe die auf dich. smilie_11


Vollmachten werden leider nicht von der BuBa akzeptiert, man muss schon persönlich am Schalter vorbei.
smilie_13

In Köln wird übrigens der Prägebuchstabe A ausgegeben, falls den jemand sucht.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1192
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon KarlTheodor » 04.04.2019, 18:37

Outback 1403 hat geschrieben:...
Und Silber kostet heute nach fast 40 Jahren! nicht mal die Hälfte von 1980.
...


Dafür kostet Silber heute nach 19 jahren fast 3 x so viel wie noch im Jahr 2000.

Benutzeravatar
IrresDing
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 422
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon IrresDing » 04.04.2019, 18:47

Ist doch eh egal. Wegen den paar Euro an Silber bei der begrenzten Zahl?

Ich nehm sie mit. Luftfahrt und Luftsportgeräte haben mich schon immer angezogen.

LG
"Ich bin nicht intellektuell, nur ziemlich kultiviert." smilie_28 RIP

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon durchdenwind » 04.04.2019, 19:19

nordmann_de hat geschrieben:...Vollmachten werden leider nicht von der BuBa akzeptiert, man muss schon persönlich am Schalter vorbei...


...und muß meinen Ausweis vorlegen und werde registriert, daß ich meinen Zehner heute schon umgetauscht habe???
Die können sich ihren Zehner sonst wo hin schieben! smilie_40

Benutzeravatar
Hagakure
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 28.10.2016, 11:56

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon Hagakure » 05.04.2019, 12:17

Moin,
habe eben meine Zahlungsaufforderung für mein Abo der 10 € in PP bekommen.
Ich konnte es kaum glauben, ich bekomme ein Stück (eine Münze) zum Lieferpreis von 30,97 €!
Die Vergabepolitik kann ich nicht nachvollziehen. smilie_09

Ich bin raus :shock: .

Hat jemand von Euch ein komplettes Set von VfS angeboten bekommen?

Vg, smilie_24

Benutzeravatar
Muzel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: 10-Euro GDM: Umstellung auf Kupfer-Nickel statt Silber

Beitragvon Muzel » 05.04.2019, 15:06

Ich glaube, fast keine Privatperson oder nur ein Bruchteil, wenn überhaupt, wird ein Komplettsatz mit 5 Münzen = alle Prägestätten zugeteilt bekommen.
Bei einer Gesamtauflage von 250.000 in Spiegelglanz = 50.000 pro Prägestätte und der langen Bestellfrist war das leider klar.

Der VfS würde ich da nicht direkt die Schuld geben, denn die liegt eher bei den Nichtmünzsammlern, die die ebenfalls problemlos bestellen können, um sie dann bei Ebay gewinnbringend zu verkaufen.
Leider muss man in der heutigen Zeit als Sammler damit leben, dass eben auch "Nichtsammler" durch Foren etc. wissen, was bei Sammlern begehrt ist. Das ist ja bei anderen Münzen jeglicher Art das Gleiche.
Das dadurch natürlich auch Sammelgebiete kaputt gemacht werden, indem die Auflagen erhöht werden, siehe die 5€-Polymermünzen, ist dann eben ein weiteres Resultat einer unwirklichen Nachfrage, die sich aus Sammlern und Nichtsammlern zusammensetzt.

Haja, man könnte darüber seitenweise diskutieren, aber es bringt eben nichts, weil wir leben in einer freien Welt, wo eben jeder online bestellen kann ;-)
Das sich viele da in einer Grauzone des gewerblichen Handeln befinden, wenn sie Münzen gezielt kaufen, um sie dann mit Gewinnerzielungsabsicht wieder zu verkaufen, ist wieder eine andere Sache. Da gibt es gesetzliche Reglungen, die eben in der Praxis leider nicht eingehalten werden.
Und nicht falsch verstehen, es geht nicht darum mal hier und da eine Münze zu verkaufen, sondern eben um Privatpersonen, die eben gezielt große Mengen oder viele verschiedene Münzen o.ä. kaufen und diese gleich wieder verkaufen, ohne ein Gewerbe angemeldet zu haben. Aber wie gesagt, ein Endlosthema....... :x

Ich habe meinen Zuteilungsbescheid auch bekommen und erhalte 4 Stück. Erfahrungsgemäß heisst das aber noch lange nicht, dass es auch 4 verschiedene Prägestätten sind.
Ich persönlich kaufe da auch keine nach, sondern geb mich mit dem zufrieden was ich habe. Die Münzen sind schon teuer genug, wenn man davon ausgeht, um was es sich für Material handelt ;-)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste