Aktuelle Zeit: 06.07.2020, 12:07

Silber.de Forum

Russische (ex-UdSSR) Gold- und Silbermünzen

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Dr. Metall
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2020, 12:07

Re: Russische (ex-UdSSR) Gold- und Silbermünzen

Beitragvon Dr. Metall » 08.05.2020, 18:02

Sehr schöne Münzen sind hier zu sehen. Die geben eindeutig was her im Vergleich zu denen mit Queen Elizabeth II aus London.

Ich besitze 2 mal die olympischen Spiele aus 1980 in Moskau. Die behalte ich auch und könnte mir hier tatsächlich vorstellen, ins Sammeln zu gehen. Sammeln heißt für mich die Münzen mit schönen Motiven zu nehmen, eine Art Sammelsurium :mrgreen:

Der Absatzmarkt dürfte eher ungünstig sein und es nicht so schnell gehen wie bei Krugerrand, Maple Leaf und Co. Als Sammlermünzen aber ein echtes Highlight, wie ich finde.
Spieglein, Spieglein an der Wand, was ist das beste Edelmetall?

Anzeigen
Silber.de Forum
Mr.Citroen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 21.01.2017, 14:57

Re: Russische (ex-UdSSR) Gold- und Silbermünzen

Beitragvon Mr.Citroen » 08.05.2020, 18:06

Ja sie sind zur Zeit Tod das stimmt.
Aber mit das schönste Sammelgebiet was es gibt und die Toten werden bekanntlich nach der Schlacht gezählt.
Und wie überall im Einkauf liegt der Segen. smilie_01 smilie_24

Benutzeravatar
hasenstab
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Russische (ex-UdSSR) Gold- und Silbermünzen

Beitragvon hasenstab » 08.05.2020, 18:23

Totgesagte leben länger...

P1410299.jpeg


P1410296.jpeg

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3929
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Russische (ex-UdSSR) Gold- und Silbermünzen

Beitragvon wittu » 08.05.2020, 18:38

ei was ist denn hier los? smilie_06

Momentan ist der Markt toter als tot...

Ich habe keine einzige Münze verkauft. Kommt Zeit kommt Russland smilie_08 smilie_07
(sonst wäre es ganz schön blöd... habe immer noch meine gefühlten 100 Millionen 5ozer mit 1000er Auflage smilie_17 smilie_31 smilie_57 ) smilie_11

Sie sind einfach toll! Und insbesondere die aus dem Jahr 2000 haben den magischen RAR Faktor smilie_11
Es war vor wenigen Jahren echt besonders schwierig, diese aufzuspüren. Wie auch die russische Bank 2010 :shock:

Gruß an Alle,
wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Benutzeravatar
hasenstab
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Russische (ex-UdSSR) Gold- und Silbermünzen

Beitragvon hasenstab » 08.05.2020, 19:00

Selbst der Schneeleopard ist preislich ganz gut zurückgekommen...

Mr.Citroen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 21.01.2017, 14:57

Re: Russische (ex-UdSSR) Gold- und Silbermünzen

Beitragvon Mr.Citroen » 08.05.2020, 21:06

In der Tat lässt sich aktuell günstig einsammeln, allerdings ist in der augenblicklichen Lage selbst das schwierig. Es gibt auf einer bekannten russischen Auktionsplattform so gut wie keine Auktionen für 25 Rubel und Kg Münzen. Sofort Käufe sind möglich aber preislich nicht sehr Interessant.

Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Russische (ex-UdSSR) Gold- und Silbermünzen

Beitragvon lubucoin » 21.05.2020, 16:18

On 25 May 2020, the Bank of Russia issues the following commemorative coins:

— silver proof coin in denomination of 3 rubles and gold proof coin in denomination of 50 rubles of the series ‘100th Anniversary of the Foundation of the Foreign Intelligence Service of the Russian Federation’;

— silver proof coin in denomination of 3 rubles ‘100th Anniversary of the Foundation of the Chuvash Autonomous Region’;

— silver proof coin in denomination of 3 rubles ‘100th Anniversary of the Foundation of the Republic of Karelia’;

— 3 silver proof coins in denomination of 3 rubles ‘160th Anniversary of the Bank of Russia’.


http://www.cbr.ru/eng/press/pr/?file=21 ... oins_e.htm
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste