Aktuelle Zeit: 23.04.2024, 19:13

Silber.de Forum

Lunar Serie II - Teil 1

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, silvergod, Stammfadenpate

Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3574
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Beitragvon Rompeprop » 07.07.2011, 14:55

Die Lunarserie bekommt ja so schon einen faden Beigeschmack mit den ganzen Neuauflagen der Farbmünzen.
Die PM wird sich sicher auch so einen Käse wie mit dem 1 und 2 Oz Kooka ausdenken um bei den Lunaren auch noch kräftig abzusahnen.
Das kann alles nur schädlich für die Preisentwicklung sein!

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mar1988cel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 829
Registriert: 10.06.2011, 10:20
Wohnort: Landkreis Reutlingen

Beitragvon Mar1988cel » 07.07.2011, 14:59

Rompeprop hat geschrieben:Die Lunarserie bekommt ja so schon einen faden Beigeschmack mit den ganzen Neuauflagen der Farbmünzen.
Die PM wird sich sicher auch so einen Käse wie mit dem 1 und 2 Oz Kooka ausdenken um bei den Lunaren auch noch kräftig abzusahnen.
Das kann alles nur schädlich für die Preisentwicklung sein!


Das sehe ich nicht ganz so wild, da es nicht sehr viele gibt, die auf die Farbmünzen stehen smilie_16

Silber ist und sollte auch in Zukunft nur Silber sein und bleiben!

...nachher machen die noch bei den Lunar Gold Münzen eine Platinschicht drauf smilie_11 smilie_10
Egon von Greyerz: "Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren!"

alexm1003
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 22.07.2010, 22:17

Beitragvon alexm1003 » 07.07.2011, 16:50

Also, ich habe mich gefreut. Ich habe die 1/2 Unze Maus in Farbe schon seit Monaten gesucht und nur Angebote mit Mondpreisen gefunden. Die Anbieter waren immer die selben so dass ich sogar annehme dass die Münzen nie einen Käufer gefunden haben obwohl es Interessenten gab, halt nur nicht zu diesen Preisen. Dabei hätte ich sogar mehr als das Doppelte des heutigen Preises gezahlt, jetzt bin ich natürlich froh dass meine Angebote nicht angenommen wurden.

Benutzeravatar
Maplefan
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1043
Registriert: 05.08.2010, 22:09

Beitragvon Maplefan » 07.07.2011, 20:09

Reiman hat geschrieben:1/2 oz. Maus für 20,99 €......schon gefreut...dann waren es aber Farbausgaben.
Ist nicht mein Ding.


Abbeizer gibts günstig bei OBI smilie_11

Benutzeravatar
Reiman
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1255
Registriert: 25.04.2009, 15:47

Beitragvon Reiman » 07.07.2011, 20:19

Maplefan hat geschrieben:
Reiman hat geschrieben:1/2 oz. Maus für 20,99 €......schon gefreut...dann waren es aber Farbausgaben.
Ist nicht mein Ding.


Abbeizer gibts günstig bei OBI smilie_11


Genau smilie_01
Da müssen unsere Chemiker aus dem Forum ran...womit geht das Zeug am besten ab?
Erfolgreich getauscht / gehandelt: über 50 x positiv

Silbersparer
Silber-Guru
Beiträge: 2947
Registriert: 28.08.2009, 23:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Silbersparer » 07.07.2011, 21:40

Ich sehe das auch nicht so positiv mit den Farbmünzen. :cry:

Da werden Jahrgänge die schon längst beendet sind anscheinend nachgeprägt. Keiner versteht mehr die Struktur der Prägepolitik.

Das verunsichert halt viel den Sekundärmarkt. Warum soll jemand , der sich nicht auskennt für einen 2 oZ Ochse 90 'Euro zahlen, wenn er die farbige für 70 bekommt???

Desweiteren finde ich es auch nicht mehr nachvollziehbar, das sie auf der einen Seite keine Kapazitäten haben die 2 OZ Hase oder 5 OZ Hase zu prägen, aber die bunten 2 OZ werden geprägt?

Wie auch immer, als Investor/Sparer muss man wohl mit der Poltik der Perth Mint leben.
Silbersparer

Benutzeravatar
Mar1988cel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 829
Registriert: 10.06.2011, 10:20
Wohnort: Landkreis Reutlingen

Beitragvon Mar1988cel » 07.07.2011, 22:00

Silbersparer hat geschrieben:
...Das verunsichert halt viel den Sekundärmarkt. Warum soll jemand , der sich nicht auskennt für einen 2 oZ Ochse 90 'Euro zahlen, wenn er die farbige für 70 bekommt???



Viel krasser ist der Unterschied bei der Lunar Maus II (2oz)
Farbmünze: ~70 - 80€
reine Silbermünze: ~ 250€

Mehr als 3x günstiger, die "color" Version...

und das nur wegen der Auflage...

Gibt es eigentlich eine Auflagezahl für die colored Münzen?
Egon von Greyerz: "Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren!"

alexm1003
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 22.07.2010, 22:17

Beitragvon alexm1003 » 07.07.2011, 22:09

Mar1988cel hat geschrieben:Viel krasser ist der Unterschied bei der Lunar Maus II (2oz)
Farbmünze: ~70 - 80€
reine Silbermünze: ~ 250€

Mehr als 3x günstiger, die "color" Version...

und das nur wegen der Auflage...


Ob die 250 EUR für die Lunar Maus II (2oz) auch bezahlt werden? Zu Mondpreisen anbieten kann jeder. Wie ich schon vorhin gesagt habe wurde die 1/2 Oz Maus (Farbe) auch für 75 EUR angeboten aber gekauft hat die keiner. Die wurde monatelang bei Hood immer wieder für 2 Wochen eingestellt.

Benutzeravatar
Mar1988cel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 829
Registriert: 10.06.2011, 10:20
Wohnort: Landkreis Reutlingen

Beitragvon Mar1988cel » 07.07.2011, 22:12

Es wurde bei Ebay in Auktionen bereits deutlich mehr als 250€ für eine 2oz Maus II erzielt! (also kein Sofortkauf!)
Egon von Greyerz: "Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren!"

smilelover
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 19.06.2011, 23:32

Beitragvon smilelover » 07.07.2011, 22:13

...
Zuletzt geändert von smilelover am 26.07.2011, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maplefan
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1043
Registriert: 05.08.2010, 22:09

Beitragvon Maplefan » 07.07.2011, 22:38

Reiman hat geschrieben:
Maplefan hat geschrieben:
Reiman hat geschrieben:1/2 oz. Maus für 20,99 €......schon gefreut...dann waren es aber Farbausgaben.
Ist nicht mein Ding.


Abbeizer gibts günstig bei OBI smilie_11


Genau smilie_01
Da müssen unsere Chemiker aus dem Forum ran...womit geht das Zeug am besten ab?


Ich hätte in dem Fall noch ein "Ironie-Smilie" setzten müssen, denn irgendwo hier im Forum wurde schon geklärt, dass das nichts hilft: die Silber-Oberflächen der Farbmünzen sind anders, damit bekommt man keine "echte" Münze durch Abbeizen heraus.

Schade eigentlich...

Rompeprop
Silber-Guru
Beiträge: 3574
Registriert: 15.04.2009, 21:43

Beitragvon Rompeprop » 08.07.2011, 07:50

Ja, das Gerücht hält sich hartnäckig.
Wenn die Farbe ab ist, hat man genau noch den Hintergrund als 3D Motiv und sonst gar nichts mehr.

Benutzeravatar
Reiman
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1255
Registriert: 25.04.2009, 15:47

Beitragvon Reiman » 08.07.2011, 08:21

Maplefan hat geschrieben:
Reiman hat geschrieben:
Maplefan hat geschrieben:
Reiman hat geschrieben:1/2 oz. Maus für 20,99 €......schon gefreut...dann waren es aber Farbausgaben.
Ist nicht mein Ding.


Abbeizer gibts günstig bei OBI smilie_11


Genau smilie_01
Da müssen unsere Chemiker aus dem Forum ran...womit geht das Zeug am besten ab?


Ich hätte in dem Fall noch ein "Ironie-Smilie" setzten müssen, denn irgendwo hier im Forum wurde schon geklärt, dass das nichts hilft: die Silber-Oberflächen der Farbmünzen sind anders, damit bekommt man keine "echte" Münze durch Abbeizen heraus.

Schade eigentlich...


Naja, den "Ironie-Smilie" hatte ich wohl auch vergessen. :wink:
Erfolgreich getauscht / gehandelt: über 50 x positiv

Benutzeravatar
Querulant
Silber-Guru
Beiträge: 3242
Registriert: 08.06.2010, 13:11

Beitragvon Querulant » 09.07.2011, 04:08

Was bist Du denn für ein Komiker, in 10 verschiedenen Threads stellst Du die gleiche Frage - man könnte ja fast glauben, Du meinst das ernst smilie_08 smilie_07

Edit: für alle die es nicht mitbekommen haben (weil der Betreffende gelöscht wurde): hier hatte Einer in 10 Fäden gefragt: "wann kommt der Tiger"
.
Zuletzt geändert von Querulant am 09.07.2011, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.

silberfeti
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 03.07.2011, 09:54

Beitragvon silberfeti » 09.07.2011, 04:11

Warten wir nicht alle auf den Drachen... smilie_21


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste