Aktuelle Zeit: 22.01.2019, 14:46

Silber.de Forum

Somalia Elefant

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

bluefri
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 02.04.2017, 13:09

Re: Somalia Elefant

Beitragvon bluefri » 14.05.2018, 18:50

Hallo Elefanten-Freunde!

Ich habe lange nach Auflagezahlen ab 2014 gesucht und nichts gefunden. Daraufhin habe ich mich per Mail an Geiger Edelmetalle gewandt und die Zahlen sowohl für Silber- als auch für Goldmünzen angefragt. Netterweise habe ich auch eine Antwort bekommen, nur leider nicht die erhoffte....

Den genauen Wortlaut gebe ich hier nicht wieder, sinngemäß heißt es:

...Geiger Edelmetalle liegt keine Genehmigung vor, die Prägezahlen der Fremdprägungen zu veröffentlichen...

Sollte sich dieser Zustand ändern, will man mich informieren. (...aber, viel Hoffnung soll ich mir nicht machen.)

In diesem Sinne...

(...ein etwas entäuschter)
bluefri

Anzeigen
Silber.de Forum
KarlTheodor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Somalia Elefant

Beitragvon KarlTheodor » 14.05.2018, 21:40

bluefri hat geschrieben:...
...
...Geiger Edelmetalle liegt keine Genehmigung vor, die Prägezahlen der Fremdprägungen zu veröffentlichen...
...


Wessen Genehmigung bräuchte Geiger denn ?

Vielleicht sollte man dort mal nachfragen !

bluefri
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 02.04.2017, 13:09

Re: Somalia Elefant

Beitragvon bluefri » 15.05.2018, 17:57

...habe ich gemacht. Will man mir aber nicht sagen.

Gruß
bluefri

Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1685
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Frank the tank » 15.05.2018, 20:52

War nicht das Bayrische Hauptmünzamt die Prägestätte?

Benutzeravatar
Kolumboss
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 09.06.2016, 09:51

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Kolumboss » 15.05.2018, 21:27

ja, bis 2013 die Bayern. Da sind auch die Auflagehöhen bekannt.
Ab 2014 dann die Schweizer.

KarlTheodor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Somalia Elefant

Beitragvon KarlTheodor » 15.05.2018, 22:02

Frank the tank hat geschrieben:War nicht das Bayrische Hauptmünzamt die Prägestätte?


Aber der Auftraggeber, der die Auflagezahlen bekannt geben kann oder nicht, war ein anderer als die Prägeanstalt.

zeller
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 247
Registriert: 07.03.2009, 21:29

Re: Somalia Elefant

Beitragvon zeller » 16.05.2018, 06:34

Laut Münzbeschreibung von "Gold.de" ist der Auftraggeber
für die Somalia Elefanten
die Hamburger Firma "Emporium Mercator"

be_we
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 29.04.2016, 09:31

Re: Somalia Elefant

Beitragvon be_we » 16.05.2018, 07:35

Vermutlich sind die Auflagen viel höher als sie von den meisten Sammlern angenommen werden. Aber keiner will es verraten, weil dann die Luft rauswäre aus dem Zeugs... :wink:

bluefri
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 02.04.2017, 13:09

Re: Somalia Elefant

Beitragvon bluefri » 09.06.2018, 11:58

Hallo zusammen,

der Auftraggeber ist, wie von zeller gesagt, "Emporium Merkator" auch bekannt als "Münzkurier.de". Dort habe ich meine Anfrage vor einigen Tagen auch platziert. Aus der Antwort kann ich nur schließen, dass die Auflagezahlen nicht bekannt gemacht werden sollen, bzw. das man sie selbst nicht kennt. Klingt komisch ist aber so...

Wer sich auf der Seite umschaut, kommt wahrscheinlich auch auf den Gedanken sich bei mdm zu befinden. Zumindest geht es mir so.

------------------------------------------------------------
...für mich ist ein Sammelgebiet weggefallen!
------------------------------------------------------------

Schönes Wochenende!

Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1685
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Frank the tank » 09.06.2018, 12:22

Da bist Du aber konsequent!
Sind eigentlich schön anzuschauende Münzen mit wechselnden Motven zu erschwinglichen Preisen. Ich habe gerade die 5 oz Variante entdeckt und bin entzückt.
So wie es jetzt ausschaut, bleibe ich da dran.
Viele Grüße

bluefri
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 02.04.2017, 13:09

Re: Somalia Elefant

Beitragvon bluefri » 09.06.2018, 12:37

...vor allem bin ich entäuscht.

Die Vorteile die du aufzählst sehe ich genau so. Aber jetzt kommt zu den MF auch noch die Erkentniss das es keine Auflagezahlen mehr geben wird. Als Sammler entäuschend...

----------------------------------

Jetzt ist meine Entäuschung auch schon vorbei! Habe mir gerade ein paar auf hochglanz polierte Damen aus Mexico bestellt! (...habe durch die Aufgabe eines Sammelgebietes ja Fiat generiert.)

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1437
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Somalia Elefant

Beitragvon 25rubel » 09.06.2018, 19:11

ich hatte vor jahren mal bei emporium angefragt und auch eine aussagekräftige antwort erhalten. ich weiß nicht mehr, ob ich die antwort in diesem faden oder im anderen zusammenhang in einem anderen faden niedergeschrieben habe. wenn ich mich recht erinnere, sind in den anfangsjahren 10.000 oder mehr geprägt worden (zumindest limitiert) und in den folgejahren unlimitiert.

KarlTheodor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Somalia Elefant

Beitragvon KarlTheodor » 09.06.2018, 20:37

25rubel hat geschrieben:..... wenn ich mich recht erinnere, sind in den anfangsjahren 10.000 oder mehr geprägt worden (zumindest limitiert) und in den folgejahren unlimitiert.


In dn Anfangsjahren 2004 bis 2008 wurden jeweils nur 5.000 Stück geprägt:

https://www.gold.de/kaufen/silbermuenze ... ormationen
Dateianhänge
elefantauflage.jpg

Krügi
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 09.10.2018, 16:05

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Krügi » 10.10.2018, 19:53

Es ist irgendwie gleichzeitig lustig und traurig die Beiträge von 2011 zu lesen, Somalia Elefanten der älteren Jahrgänge so günstig wie Maples? Oh ja, bitte her damit! smilie_02 Bin vor kurzem erst auf das Thema EM gekommen und habe eine echte Vorliebe für die Elefanten entwickelt. Es sind einfach meine Lieblingstiere und auch die Motive finde ich sehr gut gelungen. Allerdings bleibe ich persönlich bei den normalen Silbermünzen in 1 OZ, der ganze Privy Schnick-Schnack spricht mich nicht so sehr an.

Ich werde nun wohl Stück für Stück die älteren Jahrgänge nachkaufen wenn sich die Gelegenheit zum "Schnäppchen" bietet, hat jemand Geheimtipps wo man die mit etwas Glück aufspüren könnte (abseits von den bekannten Händlern bzw. Vergleichsseiten wie z.B. Gold.de)?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5690
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Somalia Elefant

Beitragvon nordmann_de » 10.10.2018, 20:03

Krügi hat geschrieben:..
Ich werde nun wohl Stück für Stück die älteren Jahrgänge nachkaufen wenn sich die Gelegenheit zum "Schnäppchen" bietet, hat jemand Geheimtipps wo man die mit etwas Glück aufspüren könnte (abseits von den bekannten Händlern bzw. Vergleichsseiten wie z.B. Gold.de)?


Wenn noch nicht bekannt bei bullion-investor.com: https://www.bullion-investor.com/silver ... svergleich
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste