Aktuelle Zeit: 22.01.2019, 14:43

Silber.de Forum

Somalia Elefant

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Somalia Elefant

Beitragvon silvergod » 03.05.2017, 19:22

Silberpetro hat geschrieben:
silvergod hat geschrieben:
Silberpetro hat geschrieben:Wer von Euch sammelt die neuen zwischen Größen 1/10 - 10 Oz.
Von den Preisen her sind sie ja nicht gerade attraktiv.
Wird das eine einmalige Sache oder kommen die Jährlich.
Gruß Peter


Soweit wie ich gelesen habe, sollen die Stückelungen jetzt jährlich so ausgegeben werden!
Ich finde den Elefanten eine klasse Motiv, sind super schöne Designs, tolle Qualität und sind mit meine Lieblingstiere!
Habe auch mal im Dschungel von Laos ein Mahout Training über mehrere Tage mit Elefanten gemacht. Deshalb auch meine Affinität zu diesen Silbermünzen.
Ich werde versuchen mir alle Stückelungen dieses Jahrgangs mehrfach zuzulegen. Ist ja auch für die kleineren Stückelungen die Erstjahresausgabe!
Ich finde die super zum Sammeln !!! smilie_01

Bei PS-coins gibt es die 2oz Münzen viel preiswerter zu erwerben, als beim Gold.de Preisvergleich!

https://www.ps-coins.com/index.php?page ... &info=4268


Vielen Dank für die Infos. Wo hast du den die kleinen Größen gekauft finde die nur bei Kettner und Silberwerte?


Servus Silberpetro,

Die 1/2 oz bekommst du meiner Meinung nach bei Kraatz-Edelmetalle am günstigsten! Versandkosten sind da auch noch moderat.

http://www.kraatz-edelmetalle.de/silber ... -2017.html

Die kleineren Stückelungen habe ich auch noch nicht. Da muß ich auch noch suchen!
Vielleicht hat sonst wer hier im Forum noch einen Tip?

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Silberpetro
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: 10.09.2011, 16:05

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Silberpetro » 21.05.2017, 14:08

Hallo

ich habe gesehen die neuen Elefanten High Relief sind da kann mir jemand gute Bezugsquellen sagen

Gruß Peter

Zonta
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 13.02.2014, 02:03
Wohnort: Herdecke

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Zonta » 22.05.2017, 00:15

Also ich finde diese Kleinstückelei für Silbermünzen ungünstig. Man will ja auch noch was erkennen. Okay, klappt bei mir ohne Brille eh nicht :shock:

Demnach bin ich für 1 & 2 Unzen zu begeistern. Finde das sind die besten Größen. Daher finde ich es auch schade, dass es die Kookaburras nicht mehr als Zweiunzer gibt.

Kaulquappe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 22.07.2013, 09:47

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Kaulquappe » 22.05.2017, 08:33

Silberpetro hat geschrieben:Hallo

ich habe gesehen die neuen Elefanten High Relief sind da kann mir jemand gute Bezugsquellen sagen

Gruß Peter


Beim Silbertresor gibt es sie:
https://www.silbertresor.de/product_inf ... ef-PP.html
Ob es preislich gesehen eine gute Bezugsquelle ist musst Du wohl für Dich entscheiden, ist nicht immer der günstigste Anbieter....ansonsten gabs von meiner Seite was die Lieferung angeht bisher noch nix zu meckern.
Ist bei einer Auflage von 1.000 Stück so ne Sache, kann lange Lieferbar sein, kann allerdings auch mal schnell wech sein....

Ansonsten hab ich noch die 2013 für fast den gleichen Verkaufspreis gesehen:
http://www.muenzdachs.de/epages/6378463 ... ducts/0290

Wenn die 2017ner grad erst raus gekommen sind, dann eventuell noch etwas warten oder einfach mal z.b. beim muenzdachs nachfragen ob er sie anbietet...

Benutzeravatar
Silberpetro
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: 10.09.2011, 16:05

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Silberpetro » 23.05.2017, 07:03

Kaulquappe hat geschrieben:
Silberpetro hat geschrieben:Hallo

ich habe gesehen die neuen Elefanten High Relief sind da kann mir jemand gute Bezugsquellen sagen

Gruß Peter


Beim Silbertresor gibt es sie:
https://www.silbertresor.de/product_inf ... ef-PP.html
Ob es preislich gesehen eine gute Bezugsquelle ist musst Du wohl für Dich entscheiden, ist nicht immer der günstigste Anbieter....ansonsten gabs von meiner Seite was die Lieferung angeht bisher noch nix zu meckern.
Ist bei einer Auflage von 1.000 Stück so ne Sache, kann lange Lieferbar sein, kann allerdings auch mal schnell wech sein....

Ansonsten hab ich noch die 2013 für fast den gleichen Verkaufspreis gesehen:
http://www.muenzdachs.de/epages/6378463 ... ducts/0290

Wenn die 2017ner grad erst raus gekommen sind, dann eventuell noch etwas warten oder einfach mal z.b. beim muenzdachs nachfragen ob er sie anbietet...


Danke

pureneugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 24.09.2011, 22:15

Re: Somalia Elefant

Beitragvon pureneugier » 21.06.2017, 09:09

Von den neuen Stückelungen bzw. den 1/10 oz Gold sind aber noch keine Auflagezahlen bekannt, oder?

Edit: Die 1/10 oz Gold (2016) werden wohl unlimitiert geprägt, laut Emporium Hamburg.

http://www.emporium-hamburg.com/fileadmin/user_upload/images/sortiment_pdf/05_African_Wildlife_Gold_Issues_2016.pdf

bluefri
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 02.04.2017, 13:09

Re: Somalia Elefant

Beitragvon bluefri » 22.07.2017, 15:41

Hallo zusammen,

nachdem meine Frau heute Morgen auf meinem Rechner ein Bild eines teilvergoldeten Somalia Elefanten gesehen hatte, möchte sie nun unbedingt eine haben. Seit dem bin ich auf der Suche nach den Auflagezahlen des Gildet-Elefanten. Kann aber leider nirgends auch nur ansatzweise etwas dazu finden.
Hat jemand die genauen Zahlen? Ist diese Variante überhaupt eine offizielle?

Merkwürdigerweise finde ich bei Kettner-EM die Angabe dass der vergoldete 2017er eine Auflage von 3000 hat. (...malen die den Dickhäuter evtl. selber an, und wissen daher die Auflagenzahl?)

Dasselbe würde mich auch bei den diversen farbigen Varianten interressieren...
Ich glaube langsam dass alles Bunte nicht von der Agentur ist, sondern irgendwo im Keller bemalt wird.

Hoffe dass jemand mehr über diese Varianten weiß.

Gruß
bluefri

Benutzeravatar
Hagakure
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 28.10.2016, 11:56

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Hagakure » 26.08.2017, 19:52

Moin, moin,

ich habe eine kurze Frage, vielleicht kann jemand sie beantworten.

Heute bekam ich meinen 10 Oz Elefanten 2017 BU vom Händler. Mit der Münze ist soweit alles in Ordnung.
Bei der Kapsel habe ich festgestellt, dass diese sich nicht ganz schließen lässt. Es fehlen ca. 1,5 - 2 mm. Demnach ist die Münze etwas zu dick für die Kapsel smilie_08 . Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich kann mir nicht vorstellen dass die Originalkapsel so bemessen wurde. Würde mich mal interessieren wie Eure aussehen.

Danke vorab,
smilie_24

pureneugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 24.09.2011, 22:15

Re: Somalia Elefant

Beitragvon pureneugier » 26.08.2017, 20:38

Mein 10 Unzer hat auch diesen Spalt. Dürfte wohl normal sein.

Benutzeravatar
Hagakure
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 28.10.2016, 11:56

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Hagakure » 27.08.2017, 11:30

pureneugier hat geschrieben:Mein 10 Unzer hat auch diesen Spalt. Dürfte wohl normal sein.


@pureneugier

Vielen Dank für Deinen Hinweis. Dann ist es also tatsächlich die Originalkapsel. Vielleicht bekommen sie (das Bayerische Hauptmünzamt) die Kapsel für den 2018'er 10 Oz Jahrgang ja besser hin.
Gruß und smilie_14

silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Somalia Elefant

Beitragvon silvergod » 27.08.2017, 20:13

Hagakure hat geschrieben:
pureneugier hat geschrieben:Mein 10 Unzer hat auch diesen Spalt. Dürfte wohl normal sein.


@pureneugier

Vielen Dank für Deinen Hinweis. Dann ist es also tatsächlich die Originalkapsel. Vielleicht bekommen sie (das Bayerische Hauptmünzamt) die Kapsel für den 2018'er 10 Oz Jahrgang ja besser hin.
Gruß und smilie_14


Meines Wissens nach werden die nicht mehr vom Bayrischen Hauptmünzamt geprägt, sondern in der Schweiz. Sonst könnte ja auch nicht die Differenzbesteuerung greifen.

Benutzeravatar
Hagakure
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 28.10.2016, 11:56

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Hagakure » 28.08.2017, 14:02

Meines Wissens nach werden die nicht mehr vom Bayrischen Hauptmünzamt geprägt, sondern in der Schweiz. Sonst könnte ja auch nicht die Differenzbesteuerung greifen.


@silvergod

Hast recht, seit 2015 produzieren die Schweizer (Geiger) die Münzen. Sie sind auf der Rechnung somit auch differenzbesteuert smilie_01 .
Da sich für mich aber aus der jeweiligen Besteuerungsart keine Vorteile ergeben schaue ich immer nur darauf was unten rechts steht (Endpreis). Wenn's dann passt, dann passt's smilie_07 .

Gruß

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2374
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Somalia Elefant

Beitragvon foxl60 » 28.08.2017, 14:30

Hagakure hat geschrieben:...
Hast recht, seit 2015 produzieren die Schweizer (Geiger) die Münzen.
...


Seit wann ist Geiger eine Prägestätte für Münzen ?

Die LEV - Leipziger Edelmetallverarbeitung - gehört zwar zu deren Unternehmensgruppe, die aber im Inland ( nicht in der Schweiz ) herstellt.

Gibt es Quellen, wonach die Elefanten von der Geiger-Gruppe hergestellt werden ?

Benutzeravatar
Hagakure
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 28.10.2016, 11:56

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Hagakure » 28.08.2017, 14:57

Hab die Information auf dieser Seite gefunden:

https://www.goldpreis.de/silbermuenzen/african-wildlife-elefant-silber/

Da wird Geiger als Prägestätte geführt. smilie_08

Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Somalia Elefant

Beitragvon Tritoon01 » 04.02.2018, 17:19

hello all,

I got myself a couple of 2017 Somalia elephants, WMF Berlin from a dealer and also some 2018 WMF Berlin.

The 2018 have a box and coa with the number corresponding for the mintage (for example number 635/1000)

The 2017 have a box and coa....but no number has been put on the coa....

Is this something the minter has to take care of ? Is this a fault of the dealer ? Have other forum members the same 'problem' with the 2017 elephants ? How to resolve ?

greetings
T smilie_01


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste