Seite 222 von 263

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 12.10.2020, 08:25
von Mahoni
salito hat geschrieben:Fast Mitte Oktober und noch immer keine silberne Lady in Sicht!?


Stell dich mal auf Mitte Ende November ein. smilie_01

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 12.10.2020, 13:53
von salito
Mahoni hat geschrieben:Stell dich mal auf Mitte Ende November ein. smilie_01


Hast dafür zufällig ne Quelle, oder ist das nur eine reine Vermutung deinerseits?

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 12.10.2020, 15:19
von sternengong
Wie schätzt Ihr das generell ein, der 2020er Jahrgang müsste dann doch ein sehr interessanter Jahrgang sein/werden? Oder?

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 12.10.2020, 17:07
von Mahoni
salito hat geschrieben:
Mahoni hat geschrieben:Stell dich mal auf Mitte Ende November ein. smilie_01


Hast dafür zufällig ne Quelle, oder ist das nur eine reine Vermutung deinerseits?


Ja - zwei Händler meines Vertrauens. Mit Sicherheit wissen Sie es auch nicht, aber wer überhaupt weiß das bei den Mexikanern?

Am 29.09.2020 schrieb pscoins:
"Es gab in der letzten Zeit einige Anfragen bezgl. des Jahrganges 2020 bei Gold und Silber Mexiko Libertad. Aufgrund Corona wurde die gesamte Prägung verschoben , aber aktuell werden seitens der Prägeanstalt Mengen für eine Vorbestellung angefragt. Aus diesem Grund gehe ich davon aus , dass in so 1-2 Monaten die 2020iger Libertads erhältlich sind."

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 12.10.2020, 18:06
von karmasilver
sternengong hat geschrieben:Wie schätzt Ihr das generell ein, der 2020er Jahrgang müsste dann doch ein sehr interessanter Jahrgang sein/werden? Oder?


Du kannst davon ausgehen. Allerdings weiss man bei den Ladys nie. Für 2015 wurden im Jahr 2016 auch plötzlich Au BU (Jahrgang 2015 erneut) geprägt. Wir werden es (hoffentlich) bald sehen und ich gehe von einem Run aus, sobald was kommen sollte. Alle Liebhaber hatten nun bald ein Jahr Zeit, rückwirkend Lücken zu füllen und viele dürften Pulver bereithalten.

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 12.10.2020, 18:39
von salito
Mahoni hat geschrieben:
Ja - zwei Händler meines Vertrauens. Mit Sicherheit wissen Sie es auch nicht, aber wer überhaupt weiß das bei den Mexikanern?

Am 29.09.2020 schrieb pscoins:
"Es gab in der letzten Zeit einige Anfragen bezgl. des Jahrganges 2020 bei Gold und Silber Mexiko Libertad. Aufgrund Corona wurde die gesamte Prägung verschoben , aber aktuell werden seitens der Prägeanstalt Mengen für eine Vorbestellung angefragt. Aus diesem Grund gehe ich davon aus , dass in so 1-2 Monaten die 2020iger Libertads erhältlich sind."


tippitoppi, danke für die Info! smilie_09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 12.10.2020, 20:54
von winterherz
Hallo zusammen,
ich habe mir meine 1 oz Sammlung nochmals hergenoimmen und bin mit den Kapseln echt unzufreden, da sie z.T. nicht ganz passend und auch von verschiedenen Herstellern sind. Da muss Abhilfe her. Daher meine Frage: Welche Kaseln nutzt ihr
a. für die jahrgänge 82-96
b . für die Jahrgänge 97 - ...

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 14.10.2020, 22:30
von iratebob
winterherz hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe mir meine 1 oz Sammlung nochmals hergenoimmen und bin mit den Kapseln echt unzufreden, da sie z.T. nicht ganz passend und auch von verschiedenen Herstellern sind. Da muss Abhilfe her. Daher meine Frage: Welche Kaseln nutzt ihr
a. für die jahrgänge 82-96
b . für die Jahrgänge 97 - ...


Capsules???

Get the coins graded by NGC. All your coins will look great in slabs.
https://www.ngccoin.com/registry/compet ... 03/?page=1

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 15.10.2020, 00:16
von Andre090904
iratebob hat geschrieben:
winterherz hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe mir meine 1 oz Sammlung nochmals hergenoimmen und bin mit den Kapseln echt unzufreden, da sie z.T. nicht ganz passend und auch von verschiedenen Herstellern sind. Da muss Abhilfe her. Daher meine Frage: Welche Kaseln nutzt ihr
a. für die jahrgänge 82-96
b . für die Jahrgänge 97 - ...


Capsules???

Get the coins graded by NGC. All your coins will look great in slabs.
https://www.ngccoin.com/registry/compet ... 03/?page=1


Grading is very unpopular in Germany, though. Nobody would spend money for this sort of service (+ shipping) for regular coins (or any coins that is). I am yet to have a single graded coin and keep them all in their capsules (even more numismatic ones).

@Winterherz: Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Hier in Mexiko sind gerade bei älteren Jahrgängen alternative Lagerungsmethoden üblich. In der Regel handelt es sich dabei um eckige Pappscheiben mit zentraler Sichtfolie, die dann per Heftklammern zusammengetackert werden. Ich bin mir sicher die haben einen eigenen Namen, den ich nur nicht kenne. ;)

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 15.10.2020, 06:59
von salito
Münzrähmchen

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 15.10.2020, 07:05
von Frank the tank
Die Teile heißen Münzrähmchen.

Bei den Kapseln ist das so eine Sache: Der Eine möchte ein wenig Spiel, bei dem Anderen werden die Münzen in die Kapsel "gepresst"

Für Kapseln gibt es diesen Service:

https://www.gold.de/kaufen/zubehoer/muenzkapseln/

Das kann eine Hilfe sein, ist aber nicht der Weisheit letzter Schluß. Habe teilweise dann doch Kapseln mit einer halben Nummer größer gewählt, weil mir die Münzen zu stramm in den Kapseln waren....

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 15.10.2020, 11:01
von karmasilver
iratebob hat geschrieben:
winterherz hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe mir meine 1 oz Sammlung nochmals hergenoimmen und bin mit den Kapseln echt unzufreden, da sie z.T. nicht ganz passend und auch von verschiedenen Herstellern sind. Da muss Abhilfe her. Daher meine Frage: Welche Kaseln nutzt ihr
a. für die jahrgänge 82-96
b . für die Jahrgänge 97 - ...


Capsules???

Get the coins graded by NGC. All your coins will look great in slabs.
https://www.ngccoin.com/registry/compet ... 03/?page=1


Great collection, especially the top graded 1999 mule. Unfortunatly you do not sell to Europe or even react to messages over NGC for your second coins you want to sell? Would like to know why. Let me know and good luck anyway.

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 15.10.2020, 20:03
von karmasilver
karmasilver hat geschrieben:
iratebob hat geschrieben:
winterherz hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe mir meine 1 oz Sammlung nochmals hergenoimmen und bin mit den Kapseln echt unzufreden, da sie z.T. nicht ganz passend und auch von verschiedenen Herstellern sind. Da muss Abhilfe her. Daher meine Frage: Welche Kaseln nutzt ihr
a. für die jahrgänge 82-96
b . für die Jahrgänge 97 - ...



Capsules???

Get the coins graded by NGC. All your coins will look great in slabs.
https://www.ngccoin.com/registry/compet ... 03/?page=1


Great collection, especially the top graded 1999 mule. Unfortunatly you do not sell to Europe or even react to messages over NGC for your second coins you want to sell? Would like to know why. Let me know and good luck anyway.



And one question interesting for the whole community here. What is the difference between the 1982 DDR Nr. 1 and 2. Thx in advance for an anwser.

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 16.10.2020, 19:34
von iratebob
karmasilver hat geschrieben:
iratebob hat geschrieben:
winterherz hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe mir meine 1 oz Sammlung nochmals hergenoimmen und bin mit den Kapseln echt unzufreden, da sie z.T. nicht ganz passend und auch von verschiedenen Herstellern sind. Da muss Abhilfe her. Daher meine Frage: Welche Kaseln nutzt ihr
a. für die jahrgänge 82-96
b . für die Jahrgänge 97 - ...


Capsules???

Get the coins graded by NGC. All your coins will look great in slabs.
https://www.ngccoin.com/registry/compet ... 03/?page=1


Great collection, especially the top graded 1999 mule. Unfortunatly you do not sell to Europe or even react to messages over NGC for your second coins you want to sell? Would like to know why. Let me know and good luck anyway.


I'm sorry for not responding to NGC messages. Honestly I don't know where on the NGC site I would retrieve a message. Text me exactly what you want and we can talk price. I'm not going to send out a price list. I have a great friend outside Frankfurt who I work with to buy coins in Europe when sellers don't send to USA and I do the same for him when sellers don't send to Europe. I can and will sell and ship to Europe and he assists because he is a great man which provides comfort to European buyers. But I've found two things to be true; 1) US collectors pay more for rarer Libertads and 2) US collectors are more likely to grade their collections. I think you'll agree. No??

A great example of US collectors paying more occured just last weekend. I bought a 2000 Proof Libertad from a German seller on eBay for 234 Euros; $290. Why did you guys let that coin out of Europe???? And so cheap. For some reason the 2000 proof is one of the rarest; only 17 in PF 69 & no 70's. I will grade it of course, I'm American (lol). My buddy bought the 1999 Proof Libertad for 362 Euros from the same seller. The 1999 Proof is coming to the US as well. He will grade it ... he's American (lol).

Just so you know - I've sold 30-40 coins on eBay over the last few months (Libertads, Pre-Columbians) and the vast majority have been to Hispanic surnames. I started buying 3-4 years ago because America is becoming more Hispanic. As Mexicans gain economic strength I assumed they would start collecting their heritage. It's starting. Prices are way up for Mexican Revolutionary, Ist and 2nd Republic, Reales, Escudos, Un Pesos, Caballitos. Even Libertads are seeing price appreciation. Pre-Columbians are hot. When a new collector jumps in and wants to buy Proof Libertads just look at the mintage and census.
These coins do not exist in high numbers in high grades so you have to pry these coins out of the hands of collectors like me. So if Europeans really want high grade coins, slabbed or unslabbed, they have to compete with US buyers.

There is a price for everything. If I don't get what I consider fair value I'll keep it in the bank vault and wait. I have duplicates for almost every coin but I will not give them away. For example, a friend is liquidating his MS Libertad collection right now on eBay. He was #5 in the MS Libertad Onza Registry. He wants $3300 for his 1999 MS70. Total Population is 9. Will it sell ... maybe. If a new collector pops up with $$$$ to spend it is gone. Will it sell to a European collector ... no likely. His 1999 MS 66 Mule is listed at $5990. A little high?? Maybe. Maybe Not. I sold an 1999 MS 67 Mule for $5000 this year. Prices are going up.

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Verfasst: 16.10.2020, 19:57
von Mahoni
@iratebob: You do have a brilliant collection there smilie_12

But i guess your market is overseas - might get pretty hard to find buyers for your highly priced graded rare coins. Here in Europe collectors are not as much interested in grading as in the USA. Indeed are there always "rich" guys who could afford it. You just have to find em`.