Aktuelle Zeit: 29.09.2020, 06:40

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

xailu14
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 30.07.2020, 20:43

Sehr ungewöhnliche Prägetechnik, sieht aus wie die Prägung der antique finisch ohne antique smilie_08

silver brilliant uncirculated coin. THESE ARE VERY LIMITED PRE-SALE SILVER COINS AND THE RELEASE DATE IS 8/31/20 SO PLEASE ALLOW SOME SHIPPING TIME FROM THE RELEASE DATE.
Dateianhänge
s-l1600a.jpg
s-l1600.jpg

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1083
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 31.07.2020, 00:06

xailu14 hat geschrieben:Sehr ungewöhnliche Prägetechnik, sieht aus wie die Prägung der antique finisch ohne antique smilie_08

silver brilliant uncirculated coin. THESE ARE VERY LIMITED PRE-SALE SILVER COINS AND THE RELEASE DATE IS 8/31/20 SO PLEASE ALLOW SOME SHIPPING TIME FROM THE RELEASE DATE.


Leider bietet dieser "Händler" die 1oz Ag BU Lady 2020 seit mindestens 5 Monaten im Vorverkauf an und verschiebt das angebliche Ausgabedatum regelmässig. So kürzlich vom 31. Juli neu auf den 31. August 2020.

Seine Preisgestaltung bleibt unabhängig vom POS (ob 12 oder 24 egal) völlig unbeeindruckt und nach wie vor sehr sportlich. Ansonsten hätte er als einziger Anbieter weltweit wohl schon hunderttausende verkauft und viel Aussagekraft kann seinen Angeboten leider nicht zuerkannt werden... smilie_28 smilie_29

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1550
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 31.07.2020, 01:04

Wie gesagt gilt noch bis zum 1. Oktober die "Home Office Pflicht" für Bundesbeamte in Mexiko. Ich gehe also nicht von einer Ausgabe vor diesem Datum aus.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1550
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 31.07.2020, 03:23

Mir wurde gerade folgende Münze für 1000€ angeboten (5 oz 1999 pp). Leider hat sie einige Macken. Der Verkäufer ist für Preisvorschläge offen. Was würdet ihr bieten?

5 onzas pp 99.jpg
Dateianhänge
5 onzas pp 99 2.jpg
5 onzas pp 99 3.jpg
5 onzas pp 99 4.jpg
5 onzas pp 99 5.jpg
5 onzas pp 99 6.jpg

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 31.07.2020, 07:02

100er Auflage und dann solche Spuren auf der Oberfläche... Zum heulen, 1000€ wäre mir das gute Stück aber ganz sicher nicht wert.

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1083
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 31.07.2020, 08:30

Andre090904 hat geschrieben:Mir wurde gerade folgende Münze für 1000€ angeboten (5 oz 1999 pp). Leider hat sie einige Macken. Der Verkäufer ist für Preisvorschläge offen. Was würdet ihr bieten?

5 onzas pp 99.jpg


Eine MS63 wurde vor ca. 18 Monaten in der Bucht für $ 1530.00 versteigert. Diese hat neben unzähligen spots auch hairlines und würde daher ein unc details grade erhalten. 40% einer MS63. Denke also ca. 600 Euro wären erzielbar.

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1292
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 02.08.2020, 19:51

Andre090904 hat geschrieben:Mir wurde gerade folgende Münze für 1000€ angeboten (5 oz 1999 pp). Leider hat sie einige Macken. Der Verkäufer ist für Preisvorschläge offen. Was würdet ihr bieten?

5 onzas pp 99.jpg


Hmm wirklich schade, diese Lady suche ich auch schon sehr lange...aber es scheint wirklich keine Seltenheit zu sein was den Zustand der Münze betrifft. Ich hatte die letzten Monate einige 5 Oz Proof Jahrgänge in den Händen (1996,1998,2000,2002,2001,2003,2005) manche davon auch doppelt - einige sahen ähnlich aus was die Erhaltung betrifft.
Ich frage mich ob diese Hairlines wirklich NACH der Produktion entstanden sind, da relativ viele ältere Proofs Damen solche "Merkmale" haben. Entweder war das - ich nenne es mal vorsichtig - "Qualitätsmanagement" der Mexikaner damals nicht immer einwandfrei - oder die Münzen wurden einfach öfters aus der Kapsel geholt und mal sauber poliert smilie_08 smilie_09 - Der Liebhaber würde so eine Münze niemals aus der Kapsel holen (außer beim graden :wink: )

Die Preisfrage ist hier gar nicht so einfach...aufgrund der Auflage von 100.

1000,-- Eur würde ich auch nicht bezahlen - aber bei 800 würde ich anfangen nachzudenken smilie_01
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"

Libertad1999

http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

iratebob
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 13.06.2019, 20:04

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon iratebob » 03.08.2020, 17:18

Andre090904 hat geschrieben:Mir wurde gerade folgende Münze für 1000€ angeboten (5 oz 1999 pp). Leider hat sie einige Macken. Der Verkäufer ist für Preisvorschläge offen. Was würdet ihr bieten?

5 onzas pp 99.jpg


Hi iratebob,

please be so kind and contact Andre via PM-Function. This area is public and not supposed to share private contact-informations.

Regards,
MOD-Team

pumpingiron111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 06.02.2015, 23:04

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon pumpingiron111 » 10.08.2020, 13:37

Dankeschön für die nette und schnelle Hilfe smilie_14 smilie_14
Zuletzt geändert von pumpingiron111 am 10.08.2020, 20:41, insgesamt 2-mal geändert.

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1642
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 10.08.2020, 13:50

aus dem europäischen raum wirst du kaum anhaltspunkte für gegradete finden. schau dir einfach mal die ausgelaufenen auktionen auf ebay.com an.

pumpingiron111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 06.02.2015, 23:04

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon pumpingiron111 » 10.08.2020, 13:54

Danke für den Hinweis smilie_01 Möchte eigentlich ungern nach USA verkaufen, lieber innerhalb Europa. Da ist die Abwicklung sicherer denke ich. Wollte die bei e.... einstellen, aber halt mit einem angemessenen Marktpreis. Darum die Frage smilie_14

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1083
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 10.08.2020, 20:28

pumpingiron111 hat geschrieben:Danke für den Hinweis smilie_01 Möchte eigentlich ungern nach USA verkaufen, lieber innerhalb Europa. Da ist die Abwicklung sicherer denke ich. Wollte die bei e.... einstellen, aber halt mit einem angemessenen Marktpreis. Darum die Frage smilie_14


Nimm doch einfach 80% der Verkaufserlöse bei den Amis als Startpreise. Ausserdem wurden Deine 5 Ladys alle von APMEX verkauft und von den 2 Reverse proof's gibt es schon längere Zeit keine Angebote (auch gegradet) mehr. Du kannst Dich also an den kürzlichen Kaufpreisen orientieren oder zuwarten. Der 2019-er Jahrgang dürfte gesucht bleiben, zumal der Markt leergefegt ist und die Auflagen (relativ) gering waren.

P.S.: Suche die 2019 5oz als NGC PF70. Angebote bitte per PN (werden wohl wie (fast ausnahmslos) keine Angebote folgen und die 2020'er sind immer noch nicht in Aussicht. Die Kauflust wird entsprechend immer dramatischer.... smilie_02 )

Good luck to all!

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1550
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 10.08.2020, 21:07

karmasilver hat geschrieben:
pumpingiron111 hat geschrieben:Danke für den Hinweis smilie_01 Möchte eigentlich ungern nach USA verkaufen, lieber innerhalb Europa. Da ist die Abwicklung sicherer denke ich. Wollte die bei e.... einstellen, aber halt mit einem angemessenen Marktpreis. Darum die Frage smilie_14


Nimm doch einfach 80% der Verkaufserlöse bei den Amis als Startpreise. Ausserdem wurden Deine 5 Ladys alle von APMEX verkauft und von den 2 Reverse proof's gibt es schon längere Zeit keine Angebote (auch gegradet) mehr. Du kannst Dich also an den kürzlichen Kaufpreisen orientieren oder zuwarten. Der 2019-er Jahrgang dürfte gesucht bleiben, zumal der Markt leergefegt ist und die Auflagen (relativ) gering waren.

P.S.: Suche die 2019 5oz als NGC PF70. Angebote bitte per PN (werden wohl wie (fast ausnahmslos) keine Angebote folgen und die 2020'er sind immer noch nicht in Aussicht. Die Kauflust wird entsprechend immer dramatischer.... smilie_02 )

Good luck to all!


Die 2019er 2oz und 5oz reverse proof sehe ich noch ab und zu in Auktionen hier in Mexiko. Kommt also darauf an, was man bereit ist auszugeben. Und dann stellt sich noch die Frage des Versands...aktuell ist es wegen Covid hier alles nicht ganz so einfach...

PS: Vielleicht für einige interessant. Hier gibt es noch das 2019er 7-coin-set: https://www.europeanmint.com/2019-mexic ... 0c7bc831c1

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1083
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 20.08.2020, 14:40

karmasilver hat geschrieben:
xailu14 hat geschrieben:Sehr ungewöhnliche Prägetechnik, sieht aus wie die Prägung der antique finisch ohne antique smilie_08

silver brilliant uncirculated coin. THESE ARE VERY LIMITED PRE-SALE SILVER COINS AND THE RELEASE DATE IS 8/31/20 SO PLEASE ALLOW SOME SHIPPING TIME FROM THE RELEASE DATE.


Leider bietet dieser "Händler" die 1oz Ag BU Lady 2020 seit mindestens 5 Monaten im Vorverkauf an und verschiebt das angebliche Ausgabedatum regelmässig. So kürzlich vom 31. Juli neu auf den 31. August 2020.

Seine Preisgestaltung bleibt unabhängig vom POS (ob 12 oder 24 egal) völlig unbeeindruckt und nach wie vor sehr sportlich. Ansonsten hätte er als einziger Anbieter weltweit wohl schon hunderttausende verkauft und viel Aussagekraft kann seinen Angeboten leider nicht zuerkannt werden... smilie_28 smilie_29


Will eigentlich keine Werbung machen für den einzigen Anbieter der Lady 2020. Aber der hat schon wieder verschoben...diesmal behauptet er Ausgabe am 30.09.2020 und die Preise hat er schnell mal um 10$/oz erhöht....

https://www.ebay.com/itm/2020-Mexico-Li ... 4045112066

Sehen wir die Lady im 2020 noch? Nach den Infos von Andre ja; aber ich kriege langsam Panik.... smilie_04 smilie_13

xailu14
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 01.09.2020, 23:39

Fehler - nicht aktuell smilie_13


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste