Aktuelle Zeit: 06.07.2020, 01:14

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

xailu14
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 10.05.2020, 23:29

Denke eher Patinafleck, wie auf der Randschulter...
Hab die auch beobachtet, satter Preis, schön das genug Interessenten am Markt sind smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1284
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 11.05.2020, 19:30

xailu14 hat geschrieben:Denke eher Patinafleck, wie auf der Randschulter...
Hab die auch beobachtet, satter Preis, schön das genug Interessenten am Markt sind smilie_01


"Big Brother is watching you"

vermutlich wird man so ein Stück wegen Euch nie als Schnapper bekommen können :wink:

Ich hatte auch mit geboten..Der Preis ist m.E. nahezu ausgereizt worden. Ich schätze die Lady würde mind. eine PF68 werden sofern keine Hairlines da sind die man auf den Bildern nicht sehen kann.

Wer sie verpasst hat kann das gute Stück aktuell für 1.500 EUR im Handel nachkaufen smilie_02

Es gab 2018 schon mal das ganze Set bei Ebay welches damals für 3120,00 EUR weg ging und das trotz einiger MF - smilie_12
Dateianhänge
IMG_0233.jpg
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"

Libertad1999

http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1032
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 24.05.2020, 01:36

Hat jemand eine Ahnung (Andre vielleicht vor Ort??), ob die Lady 2020 überhaupt geprägt wird?? smilie_28

Jedenfalls gab es das meines erachtens noch nie, dass bis Ende Mai des jeweiligen Jahres noch keine einzige Libertad (egal welche Stückelung, egal ob Ag oder Au) geprägt war.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 24.05.2020, 01:45

Soweit habe ich noch kein Exemplar zu sehen bekommen. Sowohl die Minen als auch die Prägestätten und die Banco de Mexico sind noch bis Ende Mai in Quarantäne. Da die Pandemie in Mexiko gerade erst beginnt und Tag für Tag mehr Infizierte/Tote gemeldet werden, gehe ich ehrlich gesagt nicht mit einem Ende der Quarantäne für Ende Mai aus. Jedenfalls wäre es rein aus medizinischer Sicht die bessere Entscheidung, die Quarantäne fortzusetzen. Allerdings wäre in Mexiko die Hölle los, falls die Menschen noch einen Monat ohne Arbeit/Geld über die Runden kommen sollen. Zur Erinnerung: Über 50% aller Mexikaner verdienen ihr Geld informell (auf der Straße) mit dem Verkauf von Lebensmitteln, Kleidung etc. und wenn sie nicht raus dürfen, kommt eben auch kein Geld rein. Sie leben von Tag zu Tag und haben kaum Ersparnisse. Angestellte genießen keinen Kündigungsschutz. Es gibt kein Arbeitslosengeld. Von daher ist die mexikanische Regierung quasi gezwungen, die Quarantäne im denkbar schlechtesten Moment zu beenden. Wir werden sehen, wo das noch hinführt. Bereits jetzt ist Mexiko auf Platz 10 der meisten Corona-Toten. Wenn man nun bedenkt, dass in Mexiko nur 200.000 Tests durchgeführt wurden seit Beginn der Pandemie (so viele Tests werden in Deutschland pro Woche durchgeführt) und dass nur in öffentlichen/staatlichen Krankenhäusern durchgeführte Tests überhaupt in die Statistik aufgenommen wurden bisher (also vielleicht 50% aller Betroffenen), dann dürfte die tatsächliche Zahl deutlich höher sein. Ich sehe jedenfalls schwarz für Mexiko. Das kann noch interessant werden...

Was die Libertad betrifft, habe ich unbestätigte Gerüchte gehört, dass sie in etwa im Oktober erhältlich sein sollen.

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Silbersurfer999 » 12.06.2020, 21:17

Hallo,

kann noch mal jemand einen Link zu den Auflagezahlen einstellen? :oops:

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 12.06.2020, 21:54

Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Libertad_(coin)#Silver_mintage (runtescrollen, um auch die Proof-Auflagen, Gold-Auflagen usw zu sehen)

Offizielle Webseite (Silber): https://www.banxico.org.mx/SieInternet/ ... &locale=es

Offizielle Webseite (Gold): https://www.banxico.org.mx/SieInternet/ ... &locale=es

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Silbersurfer999 » 13.06.2020, 12:01

Super, danke! smilie_14
Genau danach hatte ich gesucht.
Sind auf der offiziellen Seite der wirklichen Prägezahlen angegeben oder nur die Maximalauflagen?

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 13.06.2020, 15:16

Das sind die tatsächlichen Auflagezahlen. Leider reichen diese nur bis ins Jahr 2000 zurück (daher auch der Link zu Wikipedia).

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1142
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 19.06.2020, 20:22

@ Andre:

Hast du über deine Kontakte schon etwas in erfahrung bringen können in Bezug auf den 2020er Libertad ? Kommt da was oder steht alles ?
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 20.06.2020, 06:13

Ich kann nur bestätigen, dass der Bergbau seit einigen Wochen als "notwendige Industrie" eingestuft wird und definitiv Edelmetalle gewonnen werden. Nach wie vor gelten in Mexiko jedoch strenge Arbeitsauflagen und viele Behörden sind geschlossen. Mich würde es nicht wundern, wenn die Prägestätten zurzeit auch nur notbesetzt sind und nicht aktiv an den Libertads arbeiten. Jedenfalls habe ich noch absolut gar nichts von den Münzen für 2020 gehört.

Allerdings habe ich heute dieses Exemplar entdeckt, was ich so auch noch nicht gesehen habe. Eine 250g Libertad-Münze aus dem Jahr 2011. Allerdings unterscheidet sich die Rückseite, auf der statt der verschiedenen Staatswappen nur übersetzt "Innenministerium" steht. Dieses Exemplar hat auch eine klassische Holzschachtel mit dem Aufdruck "Verteidigungsministerium". Schon interessant...

Wurde für 180€ angeboten. Leider kam ich viel zu spät, sonst hätte ich mir dieses Einzelstück (?) sicherlich gegönnt...
Dateianhänge
libdef1.jpg
libdef2.jpg
libdef3.jpg
libdef4.jpg

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 22.06.2020, 05:22

Ich habe gestern mit einem meiner Insider gesprochen und er meinte, dass die Banco de México nach wie vor wegen des Coronavirus geschlossen ist. Er meinte zudem, dass sie möglicherweise ab August wieder öffnet.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1142
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 22.06.2020, 18:12

Vielen Dank für die exklusiven Infos direkt aus Mexico smilie_01
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 29.06.2020, 03:29

Hallo zusammen,

Leider gibt es von den Libertads nichts Neues zu berichten. Von Pat Stovall (Lois & Don Bailey Numismatics Services) habe ich gehört, dass er sich in 2 Wochen nach Mexiko-Stadt begeben wird, um sich vor Ort mit Vertretern der Banco de Mexico in deren privaten Umfeld auszutauschen und einen etwaigen Zeitplan für die nähere Zukunft zu erhalten. Sowohl die Banco de Mexico als auch das Casa de Moneda de México sind nach wie vor wegen Covid-19 geschlossen, bis der Präsident von Mexiko sein OK gibt.

Da es nichts Neues zu den Libertads gibt, dachte ich mir, dass ich mal ein paar "alternative Centenarios" präsentiere...als Blickfang und auch einfach nur ein wenig aus Neugier. Man entdeckt doch immer wieder neue Motive, von denen keiner so richtig etwas weiß. Die Exemplare stünden übrigens auch zum Verkauf, falls jemand Interesse haben sollte (Preise sind aber ziemlich ordentlich). Die Exemplare gehören einem befreundeten Goldhändler hier in Mexiko.

400. Todestag von Vasco de Quiroga
Jahr: 1965
Auflage: 300
Gewicht: 41,6g
Goldanteil: 90%

quiroga1.jpg

quiroga2.jpg


Herbst 1972 in Guanajuato - Erstes Internationales Cervantino Festival
Jahr: 1972
Auflage: Unbekannt
Gewicht: 41,6g
Goldanteil: 90%

cervantino1.jpg

cervantino2.jpg

cervantino3.jpg

cervantino4.jpg


150. Jubiläum der Militärschule
Jahr: 1973
Auflage: Unbekannt
Gewicht: 41,6g
Goldanteil: 90%

sesquicentenario.jpg

sesquicentenario2.jpg

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 03.07.2020, 01:53

Leider keine Neuigkeiten, aber mein Insider in der Banco de México hat mir dieses Foto geschickt. Jetzt weiß ich auch, warum diese Münzen so selten sind. Der hat sie alle! Das sind locker über 20 Stück...bei sagen wir 150€ pro Exemplar...nett.

Bitte auf das Bild klicken, um zoomen zu können.
Dateianhänge
librev19.jpg

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 509
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 03.07.2020, 12:05

Andre, besteht für dich noch die Möglichkeit an eine ran zu kommen? Irgendwie?


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste