Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 16:53

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1018
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon KarlTheodor » 04.06.2019, 22:13

Andre090904 hat geschrieben:Das ist jetzt natürlich eine interessante Situation. Ich gehe mal davon aus, dass unser Dachs und Apmex bessere Kontakte haben als ich und eine entsprechende Bestätigung von höherer Stelle erhalten haben. Anders kann ich mir dieser widersprüchlichen Aussagen nicht erklären.

Ein bisschen Überraschungseffekt ist bei den Mexikanern aber nichts Neues...


Warten wir es mal ab, ob es bei den 200 Stück Kilo Libertad 2019 bleibt oder die Auflage doch noch auf 1200 Stück steigt.

Ich wollte eigentlich warten, zu welchem Preis der Belgier die Münze anbieten wird. Allerdings werde ich aufgrund dieser widersprüchlichen Informationslage, die Kilo Libertad 2019 auch dann nicht mehr nehmen, wenn sie für 600 Euro angeboten würde ( = was ich wegen der ursprünglich angegebenen niedrigen Auflage vor hatte ).

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
kugelblitz
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 28.03.2017, 09:12

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon kugelblitz » 04.06.2019, 22:30

...wenn ich verkaufen müsste ?!

würde ich eine 2017 Kilo Libertad ordentlich verkratzen/ verbeulen etc. und für 450-500 verkaufen
bevor ich sie einem "Silbergeier" für 600 in den Schnabel schmeiße...

Die 150 wären mir dann auch egal und der Materialwert ist zukünfitg gesichert.
Wenigstens ists dann fair smilie_02

VK natürlich mit richtiger Zustandsbeschreibung oder einfach an einen Goldhändler in der nächsten Gasse

PS Keine Ironie

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 253
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon serrano73 » 04.06.2019, 22:53

@Kugelblitz
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Außerdem darf man nicht vergessen das die Lady anspruchsvoll ist und auch kein Bock hat zu jedem in den Besitz zu wandern.
Gruß

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1018
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon KarlTheodor » 04.06.2019, 23:02

serrano73 hat geschrieben:@Kugelblitz
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Außerdem darf man nicht vergessen das die Lady anspruchsvoll ist und auch kein Bock hat zu jedem in den Besitz zu wandern.
Gruß


Die Lady ist käuflich für jeden, der 789,00 Euro für sie gibt.

So eine muss man nicht haben !

serrano73
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 253
Registriert: 06.03.2016, 11:10

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon serrano73 » 04.06.2019, 23:06

Leider ja nicht für 600 smilie_02
Son scheiss aber auch

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1018
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon KarlTheodor » 04.06.2019, 23:19

serrano73 hat geschrieben:Leider ja nicht für 600 smilie_02
Son scheiss aber auch


Käuflich bleibt käuflich:

Die Lady wird nicht besser, weil sie sich teurer verkauft und ihren Kunden vormacht, sie sei etwas besonderes.

Das gleiche gilt für ihre Kunden: Die sind auch nicht besser, nur weil sie ein paar Euro mehr für ihre Bedürfnisse nach dem Käuflichen ausgeben.
Zuletzt geändert von KarlTheodor am 05.06.2019, 00:37, insgesamt 1-mal geändert.

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 365
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 04.06.2019, 23:38

Wie auch schon bei dem Aztekenkalender all die Jahre zuvor denke ich mir, die Mexikaner werden die Auflage schon an der Käuferzahl des Vorjahres festmachen. Will heißen, warum soll ich eine Auflage von xtausend vorgeben, wenn ich doch nur 200 Interessenten ausmache.... heißt für mich: alles Piano. 200x 2019, mehr Interessenten wird es nicht geben. Und warum sollten in 2020 plötzlich mehr Menschen am Kilo 2019 interessiert sein? 2020 gibts Die gleich Münze wieder zum Spot plus x. Ausnahmen( also Libertad Kilo Sammler) mal ausgenommen, nicht in Panik verfallen.

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 365
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 04.06.2019, 23:39

Wie auch schon bei dem Aztekenkalender all die Jahre zuvor denke ich mir, die Mexikaner werden die Auflage schon an der Käuferzahl des Vorjahres festmachen. Will heißen, warum soll ich eine Auflage von xtausend vorgeben, wenn ich doch nur 200 Interessenten ausmache.... heißt für mich: alles Piano. 200x 2019, mehr Interessenten wird es nicht geben. Und warum sollten in 2020 plötzlich mehr Menschen am Kilo 2019 interessiert sein? 2020 gibts Die gleich Münze wieder zum Spot plus x. Ausnahmen( also Libertad Kilo Sammler) mal ausgenommen, nicht in Panik verfallen.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1018
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon KarlTheodor » 04.06.2019, 23:45

salito hat geschrieben:Wie auch schon bei dem Aztekenkalender all die Jahre zuvor denke ich mir, die Mexikaner werden die Auflage schon an der Käuferzahl des Vorjahres festmachen.
...


Richtig !

2018 lag die Auflagezahl der Kilo Libertad bei 500. Warum sollte man dann 2019 weniger prägen ?

... und wenn die mögliche Maximalauflage doch 1200 Stück betragen sollte, kann man die 2019er Kilo Libertad bei Bedarf / Nachfrage immer noch nachprägen.

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1205
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 05.06.2019, 20:00

Nachdem es nun nochmal eine 2. Bestätigung seitens der Mexikaner an die beiden "größeren" Mexikohändler bezüglich der maximalen Auflagehöhe von 200 Stück für das Kilo 2019 gab, ist die Wahrscheinlichkeit sehr sehr hoch, dass diese Information seine Richtigkeit haben wird. Natürlich ist eine Fehlinformation nie auszuschließen.

Die Beiträge von Andre haben immer einen sehr sachlichen und faktischen Gehalt und seine Informationen seitens seiner Quellen treffen auch zumeist zu.
Daher ist es in der Tat verwirrend, diese beiden Aussagen bezüglich der maximal möglichen Auflagehöhe zu haben. An dieser Stelle auch von mir einen großen Dank Andre für Deine aktive Arbeit hier im Faden smilie_12

Schaut man sich die Auflagezahlen aller Jahre in allen Bereichen des Libertad an, so ergeben sich teilweise sehr starke Schwankungen bei den produzierten Silberlingen sowohl in Bu und vor allem auch in PP. Diese lassen sich aber nicht an der Silberproduktion, dem Kurs oder den Vorjahreszahlen ableiten. Daher ist bei den Mexikanern wohl alles möglich... :wink:

Wieso Apmex die 2019er Kilo mit dem Hinweis auf die Kleinstauflage günstiger als das Kilo 2018 anbietet ist interessant. Vielleicht eine Sache der Verfügbarkeitsmenge smilie_08

https://www.apmex.com/product/186588/20 ... in-capsule
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"

Libertad1999

http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1205
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 07.06.2019, 19:08

Nun bietet auch Silbertresor das 2019er Kilo für 839,-- an und nennt 200 als maximale Auflage.

https://www.silbertresor.de/product_inf ... ilber.html
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"



Libertad1999



http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
karmasilver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 907
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 07.06.2019, 19:11

Konnte jetzt beim Kiloeumel der Lady einfach nicht mehr wiederstehen. Schlimm die Lady-Sucht... smilie_04

Unzen999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 433
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Unzen999 » 07.06.2019, 19:15

Hallo Libertad1999, als ich heute gegen Mittag den Newsletter vom Silbertresor geöffnet habe war der angegebene Preis 789€.....
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1205
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 07.06.2019, 19:17

Unzen999 hat geschrieben:Hallo Libertad1999, als ich heute gegen Mittag den Newsletter vom Silbertresor geöffnet habe war der angegebene Preis 789€.....


Ja das ist korrekt, der Preis war gleich dem des Dachses. Anfänglich waren 4 verfügbar - nun 3 und der Preis ist gestiegen...
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"



Libertad1999



http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 584
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 07.06.2019, 19:22

Libertad1999 hat geschrieben:
Unzen999 hat geschrieben:Hallo Libertad1999, als ich heute gegen Mittag den Newsletter vom Silbertresor geöffnet habe war der angegebene Preis 789€.....


Ja das ist korrekt, der Preis war gleich dem des Dachses. Anfänglich waren 4 verfügbar - nun 3 und der Preis ist gestiegen...


Mittlerweile nur noch 2 !
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste