Aktuelle Zeit: 22.10.2017, 13:50

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, EM-Hamster, Mod-Team, Forum-Team, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2637
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon winterherz » 10.10.2017, 22:41

Der obige Anbieter hatte wohl ein glückliches Händchen, denn er scheint genügend davon zu haben, um eine weitere Zehntel ins Rennen zu schicken:
http://www.ebay.de/itm/Gold-Libertad-Mu ... SwMoFZurg0
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Anzeigen
Silber.de Forum
salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 11.10.2017, 05:53

498 Startgebot! Da geht noch was

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 11.10.2017, 07:17

salito hat geschrieben:
25rubel hat geschrieben:....mir soll`s recht sein :mrgreen:


War es deine? smilie_01


Ich hab mich jetzt ja ne weile nicht für die Auflagenzahlen interessiert, aber Anfang des Jahres sind doch auch alle auf die 5oz Silber abgegangen wegen der kleinen Prägezahl von 67Stk. Vielleicht geht da ja noch was bei der Zehntel Jold. smilie_06


nein, meine war das nicht. ich konnte mir zwar einige zum normalpreis an land ziehen, möchte sie jedoch zunächst einmal behalten, weil knappe bullionmünzen einen besonderen reiz auf mich ausüben.
deshalb würde ich es recht bescheiden finden, wenn die auflagenhöhe entgegen vieler meldungen, auch aus mexiko, mal wieder nicht stimmen würde.
wie chaotisch ist das land?

Benutzeravatar
sternengong
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon sternengong » 11.10.2017, 08:02

Na da ist ja die 1 oz Gold mit nur 900 Stück Auflage vielleicht eine "Alternative".
Immerhin 10 mal soviel Gold ;-)

Auf ebay gesehen z.B. für 1.299€ oder 1.495€

:D

Euch allen einen Guten Start in den neuen Tag !
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

pureneugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 24.09.2011, 22:15

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon pureneugier » 11.10.2017, 10:57

sternengong hat geschrieben:Na da ist ja die 1 oz Gold mit nur 900 Stück Auflage vielleicht eine "Alternative".
Immerhin 10 mal soviel Gold ;-)

Auf ebay gesehen z.B. für 1.299€ oder 1.495€

:D


Die sollte es auch noch "deutlich" billiger geben.

Benutzeravatar
sternengong
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon sternengong » 11.10.2017, 15:59

Ich habe gerade mal im Preisvergleich von Gold.de nachgesehen. Wer sich für die 1 oz Gold Libertad 2017 interessiert:

https://www.gold.de/kaufen/goldmuenzen/libertad/

Die 1 oz Gold 2017 beginnt dort ab 1.337,11 Euro, andere Jahrgänge beginnen ab 1.169,96 Euro.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1024
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.10.2017, 16:32

Habe die 2017er vor einigen Wochen noch bei silbercorner für 1210€ geschossen. War ganz in Ordnung. Die 1/10 sind leider an mir vorbeigegangen. Es sei denn, "25Rubel" gibt mir ein Exemplar ab. :mrgreen:
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, v5, Winterherz

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 11.10.2017, 16:39

wenn sich die neu in den raum gestellten auflagen bewahrheiten sollten, kommt ja wohl noch so einiges. smilie_08
waren dir diese nicht eh zu klein? :mrgreen:

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1024
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.10.2017, 16:45

25rubel hat geschrieben:wenn sich die neu in den raum gestellten auflagen bewahrheiten sollten, kommt ja wohl noch so einiges. smilie_08
waren dir diese nicht eh zu klein? :mrgreen:


Was man hat, hat man. smilie_02
Nein, ernsthaft. Als eingefleischter Libertadler ist man doch immer scharf auf Seltenes. In 2 Wochen ist in Guadalajara eine Münzmesse und ich hoffe, dort auf seltene Präkolumbianer in Proof zu stoßen...oder auf anderes mexikanisches Gold. Mal schauen. Eine 2017er 1/10 Goldlibertad wäre natürlich auch der Knaller. ;)
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, v5, Winterherz

pureneugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 24.09.2011, 22:15

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon pureneugier » 11.10.2017, 17:54

sternengong hat geschrieben:Ich habe gerade mal im Preisvergleich von Gold.de nachgesehen. Wer sich für die 1 oz Gold Libertad 2017 interessiert:

https://www.gold.de/kaufen/goldmuenzen/libertad/

Die 1 oz Gold 2017 beginnt dort ab 1.337,11 Euro, andere Jahrgänge beginnen ab 1.169,96 Euro.


Der Gold.de Preisvergleich ist ja wohl empfehlenswert aber bevor man sich was kauft sollte man u.a. auch noch Google befragen ;)

1oz 2017 - hier zB. um 1.227€
https://bergmann-edelmetalle.de/goldmuenzen/178-1-unze-goldmuenze-mexiko-libertad-2017-52004200.html

Ich hab meine auch vor gut 3 Wochen bei Silbercorner geholt. Unter 1.190€ smilie_09
Die 1/10 fehlen mir leider genauso. Aber was solls.

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1024
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.10.2017, 21:35

Andre090904 hat geschrieben:
pureneugier hat geschrieben:Sagt mal, hab ich eig. nur irgendwo einen groben Denkfehler oder steht auf der Seite der Mexikaner tatsächlich dass sie alleine im 3. Quartal 637 Stück der 1/10 gold bu´s geprägt haben? - Auflage 300???

Bild

http://www.banxico.org.mx/SieInternet/c ... &locale=en

Edit:
Wenn die Prägezahlen stimmen und nur Münzen von 2017 geprägt wurden, dann stimmen ja sämtliche vorweg bekanntgegebenen Prägezahlen nicht - bis hin zur 1 Oz. smilie_08


Ja, über diese Zahlen habe ich mir in der Vergangenheit auch schon oft den Kopf zerbrochen. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass diese Zahlen im Schnitt immer doppelt so hoch sind wie die letztendlichen Auflagezahlen. Aber selbst das wäre ja in diesem Fall schon zu viel...

Ich habe mal bei der Banxico angefragt...mal sehen, ob ich eine Antwort bekomme.


Ich habe gerade eine (recht verschlüsselte) Antwort der Banxico erhalten und, sofern meine Interpretation richtig ist, muss diese Tabelle wie folgt verstanden werden. Bei den Zahlen handelt es sich nicht um aktuelle Prägezahlen des aktuellen Jahrgangs. Sondern die Zahlen stehen für die Anzahl der verkauften Münzen dieses Typs. In anderen Worten: Im vergangenen Quartal wurden 600+ 1/10 Goldunzen verkauft. Das müssen jedoch nicht nur Münzen des 2017er Jahrgangs sein. Das mag zwar so in der Tabelle stehen, aber das muss in Mexiko anscheinend nicht viel heißen...

Die bestätigten Auflagezahlen (sprich 300x 1/10 Goldmünzen) sind demnach weiterhin aktuell und gültig...

Ich habe nochmal nachgefragt, ob meine Interpretation stimmt...
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, v5, Winterherz

Benutzeravatar
kugelblitz
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 28.03.2017, 09:12

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon kugelblitz » 11.10.2017, 21:42

An welche Mail schreibst du? So wie es aussieht bekommst du ja regelmäßig Antwort... Mich würde interessieren (und das würde ich auch nachfragen) wie es mit den Prägungen der Kilo Münze aussieht. Auflage BU und ob tatsächlich high relief proof like oder nur Proof like. PS Plata Version Klaro :)

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1024
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 11.10.2017, 21:49

Ich kontaktiere die Banxico/Casa de Moneda immer per Facebook-Nachricht (ist in Mexiko üblicher als E-Mail). Allerdings auf Spanisch, was die Antwortwahrscheinlichkeit erhöhen zu scheint. :wink:

Was deine Frage betrifft, behalte ich das mal im Hinterkopf. Möchte den guten Kontakt nicht mit zu vielen Fragen auf einmal riskieren. :)
Erfolgreich gehandelt mit: agnaut, Argentusminimax, bullionblog.de, Cuauhtémoc, Eifelwolf, Flo, goldmark, john, John_Silver, klon89, Kolumboss, Libertad1999, lucielentas, morgenland, Polkrich, Reaper, reddshund, seconds2fall, Silbermax, Silberschwabe, Silbersucher, Silverfreak, Stefan36, tammias, trekky54, turtoise, v5, Winterherz

Benutzeravatar
kugelblitz
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 28.03.2017, 09:12

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon kugelblitz » 11.10.2017, 22:47

Das wäre nett! Dann warte ich erst mal ab...
Gracias.

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1352
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 12.10.2017, 07:37

ich bin da sehr skeptisch. das hieße ja, dass beispielsweise von den 5ozern von jan-märz lediglich 67 stück, april-juni 4955 stück und juli-september 149 stück verkauft worden sind. man könnte jetzt sagen, dass im mittleren zeitabschnitt die 5er geprägt und deshalb auch entsprechend verkauft wurden.
aber warum sind von der 1/10oz gold anfangs nur 77 stück, dann 51 stück und schlussendlich 637! stück verkauft worden, wenn es altbestände gewesen sein sollen.
letztlich bleibt nichts anderes übrig, als abzuwarten.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste