Aktuelle Zeit: 28.11.2022, 19:16

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, silvergod, Stammfadenpate

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1350
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 16.11.2022, 16:45

@Mahoni: Tolle Gradings gratuliere. Der 2001er ist ja TOP smilie_01 fehlt mir in MS69 auch noch und ist derzeit auch nicht in Sicht smilie_24 Schön wenn die Sammelleidenschaft derart belohnt wird... So soll es ein smilie_09

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2728
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 16.11.2022, 17:48

@ xailu smilie_14
Ja die beiden waren schon länger fällig. Umso mehr habe ich mich gefreut das es Top Pops wurden.

Die 2021 RP Onza mit Auflage 1.000 wurde ebenfalls mit einem Top Pop zurück geschickt. smilie_31

Auch wenn ich es irgendwie erwartet hatte, steigt dann doch schon mal die Spannung ob es auch wirklich so kommt.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2728
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 18.11.2022, 17:30

Weiter geht es mit einer 1 Onza aus dem Jahre 2010. Auch nicht besonders leicht in high Grades. Bisher gibt es davon lediglich 24 MS70er . Umso mehr freue ich mich das meine eine MS69 wurde. Vermutlich haben die Macken am Rand oberhalb von "Plata" die 70 verhindert. smilie_08
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1350
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 19.11.2022, 13:24

Zwei neue TOP POP Gradings aus der Kilofront smilie_24
Sind im Slab immer wieder eine Begeisterung...
Dateianhänge
IMG_20221119_131319.jpg
IMG_20221119_131426.jpg

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2728
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 19.11.2022, 14:48

@ xailu: Zwei weitere hervorragende Top Pops in deiner Sammlung. Danke für`s Zeigen smilie_14

Bei soviel Kontaktfläche ist es um so kritischer ein Top Pop zu ergattern. Denke aber auch das die Kilos von den Mexikanern mit Samthandschuhen angefasst werden. Hab da noch nie Exemplare gesehen die deutliche Spuren hatten. Werden ja auch schick in einer Holzbox serviert. smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

25rubel
Silber-Guru
Beiträge: 2040
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 19.11.2022, 19:02

wer die großen ladies noch suchen sollte, für den hat mp welche für ca. 156 euro

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2728
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 20.11.2022, 09:33

Sitze hier gerade gemütlich bei einem Kaffee und starte gemütlich in den Sonntag.

Anbei noch ein Neuzugang aus meiner letzten Einreichung. Eine weitere 2008 in TOP Pop 69
Dieser Jahrgang kann bislang immer noch keine MS70 vorweisen. Leider auch oft mit Milchflecken belastet.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 20.11.2022, 10:23

@xailu: Nun bist die mit Abstand die Nr. 1 weltweit bei den gegradeten Prooflike-Kilo-Eumeln. Das gibt einen wohlverdienten Award als smilie_12
Dateianhänge
who is bob.jpg
Zuletzt geändert von karmasilver am 20.11.2022, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 20.11.2022, 10:28

@mahoni: Gerade die 2008-er habe ich noch nie ohne Spots (also kleine oder kleinste Milchflecken) gesehen. Meist ist die grossflächig völlig verseucht. Die von Dir gezeigte Münze ist viel seltener und schwieriger zu kriegen, als sich so mancher vorstellen mag. Da haben sich die Mühen ausgezahlt. Immer wieder ein Augenschmaus auch die Reverse Proofs in PF70 smilie_31 und auch die 2010-er ist kein Selbstläufer für Spitzenqualität smilie_01 smilie_02 Freue mich für Deine Ergänzungen und danke fürs Zeigen. smilie_14

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2728
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 20.11.2022, 12:35

@ karmasilver: Vielen Dank für dein Einordnen der erzielten Ergebnisse. Deine Expertise schätze ich ungemein. smilie_01

Bei der folgenden 1/2 Onza PP bin ich etwas traurig und zugleich auch sauer auf mich selbst. Die 2002 PP hatte ich in einem PCGS Slab PF69 gekauft. Erstmalig eingesendet kam sie mit einem roten Aufkleber zurück. NGC vertrat die Meinung das sie beim Cross Grading der Münze die Erhaltung nicht gewährleisten könnten. Ich hatte jedoch die Vermutung das größtenteils der Holder stark beschädigt sei.

Also öffnete ich den Slab und die Münze sah wirklich recht gut aus. Jetzt wollte ich es wissen und schickte sie solo nochmals zu NGC. Und da habe ich übereilt gehandelt und sie nicht zusätzlich von NCS konservieren lassen. Na ja...und so wurde jetzt "nur" eine PF68 daraus. Immer noch ein Top Ergebnis für 2002. Aber ich werde jetzt wohl immer grübeln ob da nicht mehr drin war.

Auf jeden Fall hat diese Münze richtig Meilen gesammelt. USA nach DE (Ursprungskauf) - DE nach USA (1. Einreichung) - USA nach DE - DE nach USA (2. Einreichung solo) - USA nach DE

Unsere Ladys kommen definitv viel rum smilie_11
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1350
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 20.11.2022, 13:07

@karma: smilie_14 für die Würdigung und den Award smilie_11
Die 1 Kilo in "proof" sind wohl in der Sammlerwelt eher nebensächlich. Da habe ich sechs Gradings und das reicht schon für die Nr. 1 in der Momentaufnahme. Sind schwer - auch im Grading. Habe da eine Quote von 50% was die TOP POP's angeht. Also wirklich eine Hreausforderung. Motiviert aber natürlich und ich habe noch 1-2 zur Einreichung. Mal sehen wie das weitergeht...

@Mahoni: Ja, tolle Gradings und die Coins muss man erst einmal haben in der Qualität. Manches erscheint unaufgeregt, bis man versucht die Lücke zu schließen. Der 2002er ist immer eine Würdigung wert smilie_01 Im Zweifel nochmals zur Konservierung und dann erneut in den Slab smilie_08

Derzeit ist auch echt wenig an alten Stücken unterwegs. Alte Proofs sind irgendwie völlig vom Markt verschwunden. Echt schwer hier seine Lücken zu schließen...

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2728
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 20.11.2022, 13:23

@ xailu: Vielen Dank für deine Zeilen. Auch deine Expertise ist mir immer unheimlich wichtig smilie_14

Ja das habe ich mir auch schon überlegt. Ich öffne den Slab und schicke sie solo mit NCS Zusatz erneut hin. smilie_08
Wie schwer die milchfleckenverseuchten Jahrgänge sind stelle ic haktuell wieder bei der 2009er fest. Da beiße ich mir die Zähne aus und jedesmal wenn die Ergebnisse kommen ist das Höchste der Gefühle eine MS68. Und da hab ich jetzt beschlossen das ich davon keine weitere mehr einreiche.

Falls jemand unter euch da mehr Glück hatte und eine MS69 2009 über hat. Ich wüßte einen dankbaren Abnehmer. smilie_06

Ich verabschiede mich erstmal in den Sport-Sonntag. Wir lesen uns smilie_24
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 20.11.2022, 13:37

xailu14 » 20.11.2022, 14:07 hat geschrieben:@karma: smilie_14 für die Würdigung und den Award smilie_11
Die 1 Kilo in "proof" sind wohl in der Sammlerwelt eher nebensächlich. Da habe ich sechs Gradings und das reicht schon für die Nr. 1 in der Momentaufnahme. Sind schwer - auch im Grading. Habe da eine Quote von 50% was die TOP POP's angeht. Also wirklich eine Hreausforderung. Motiviert aber natürlich und ich habe noch 1-2 zur Einreichung. Mal sehen wie das weitergeht...

@Mahoni: Ja, tolle Gradings und die Coins muss man erst einmal haben in der Qualität. Manches erscheint unaufgeregt, bis man versucht die Lücke zu schließen. Der 2002er ist immer eine Würdigung wert smilie_01 Im Zweifel nochmals zur Konservierung und dann erneut in den Slab smilie_08

Derzeit ist auch echt wenig an alten Stücken unterwegs. Alte Proofs sind irgendwie völlig vom Markt verschwunden. Echt schwer hier seine Lücken zu schließen...


Es gibt schon noch Angebote wie dieses zu ca. 80'000 Euro die Unze Silber... smilie_07

https://www.ebay.com/itm/175495884078?h ... R6LrrtCSYQ

Die älteren Proofs waren schon immer nicht einfach zu kriegen. Die Auflagen sind nun ja nicht gerade riesig, wobei die Besitzer diese gefühlt immer seltener rausrücken..Volle Zustimmung zur Tendenz; einfacher wird die Lückenschliessung definitiv nicht.. :twisted:

pureneugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 308
Registriert: 24.09.2011, 22:15

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon pureneugier » 23.11.2022, 09:15

xailu14 » 20.11.2022, 13:07 hat geschrieben:@karma: smilie_14 für die Würdigung und den Award smilie_11
Die 1 Kilo in "proof" sind wohl in der Sammlerwelt eher nebensächlich. Da habe ich sechs Gradings und das reicht schon für die Nr. 1 in der Momentaufnahme. Sind schwer - auch im Grading. Habe da eine Quote von 50% was die TOP POP's angeht. Also wirklich eine Hreausforderung. Motiviert aber natürlich und ich habe noch 1-2 zur Einreichung. Mal sehen wie das weitergeht...


"Lohnt" sich denn die Einreichung von den PL Kilos? Sonderlich gefragt sind die ja leider auch nicht. Hab zwischendurch schon mal mit dem Gedanken gespielt, mich davon zu trennen. Hätte da ansonsten auch noch so die ein oder andere Holzkiste herumliegen smilie_06 smilie_01

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2728
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 23.11.2022, 19:21

Freue mich das ich etwas verspätet die 1/4 oz Gold Libertad PP 2021 (Auflage 450) ergattern konnte und nun ist sie als Top Pop eingesargt.
Dateianhänge
2021PF70klein.png
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast