Aktuelle Zeit: 13.06.2021, 23:32

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7582
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon san agustin » 09.06.2021, 08:41

Mahoni » 09.06.2021, 06:26 hat geschrieben:Der Dachs hat die 2021er nun auch im Angebot. Die 5oz für 169 € smilie_01

Da konnte ich nicht widerstehen :mrgreen:


Guten Morgen

irgendwie habe ich das Gefühl, das Du nie wirklich richtig schläfts und generell auf der ,,Jagd,, bist smilie_11

Die 2020er Ausgabe gab es zu ca. € 130,-- daher finde ich die ausgerufenen Preise als recht ambitioniert und habe das Gefühl: DIE wollen testen wie weit man den Bogen beim ,,Pöbel,, spannen kann :oops:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Edelmetall47 » 09.06.2021, 08:57

@san, irgendwie ist da was dran. smilie_14

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1944
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 09.06.2021, 09:00

Edelmetall47 » 09.06.2021, 08:57 hat geschrieben:@san, irgendwie ist da was dran. smilie_14

Maxe

In Bezug auf die Aussage das ich nie schlafe ?? :D
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Edelmetall47 » 09.06.2021, 09:14

Nein smilie_11 ... auf Bezug auf die Testung was der Pöbel bereit ist zu zahlen.
Wenn sich die Preise wenigstes an das Niveau von 2020 angenähert hätten.
Im Grunde ist es doch so, da kann ich auch Lotto spielen, keiner weiß was Genaues.
Die Auflagenzahlen sind höher als beim Jahrgang 2020, dann wird infrage gestellt
ob alles ausgeprägt wird. Fragen über Fragen..... bin da aber sowas von raus.
Ich hechel da nicht mehr hinterher als ob es keinen Morgen mehr gibt. smilie_06

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 722
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 09.06.2021, 09:18

Ich bin da auch bei @san agustin seiner zweiten Aussage seines Posts. Leider versaut mir die aktuelle Preispolitik und die scheiß Qualität des Jahrgangs 2020 ordentlich die Lust an der mexikanischen Lady. Jetzt kostet die 1oz bei einer Auflage von 600000 (hab ich das richtig im Kopf?) bereits 32€???

Ich habe einen Teil meiner 20er Ladies am 06.11.2020 bei einem Silberpreis von 21,44€ für 27,99€ das Stück gekauft. Spätere Bestellungen, da ging der POS noch ein Stück runter, ebenfalls zu 27,99€.
Stand heute Silberpreis 22.69€ müssen 31,99€ dafür gelöhnt werden??? PM Känguruhs gibt es ab 27,40€. Erklärt es mir!

Libertad 2021 dann wahrscheinlich leider ohne mich. smilie_04

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 722
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 09.06.2021, 09:20

Bei MP gibt es die Lady 21 gerade für 30,63€. Hab ich gerade im gold.de Preisvergleich gesehen

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 09.06.2021, 09:26

Also was die Zahlen / Auflagen und tatsächliche Prägungen angeht habe ich das Gefühl, dass bereits jetzt schon viel mehr Münzen auf dem Markt sind als bei den 2020er. Es sind Händler mit Ware beliefert worden, die im letzten Jahr über den Großhandel nicht beliefert wurden. Das spricht doch dafür, dass es "genug" zum Verteilen gab. Evtl. nicht so viel wie alle Händler wollten -die 2020er liefen ja auch super, da hat sicherlich jeder bei der Bestellung deutlich mehr angegeben wie im Vorjahr, aber genügend um hier dem Markt zahlreiche "Angebote" zu machen.

Also ich bleibe hier bei den BU's entspannt und warte auf günstigere Preise. Wenn die Auflagen stimmen und ausgeprägt werden, dann ist der Jahrgang eher uninteressant smilie_24

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1944
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 09.06.2021, 11:03

Ich sehe es mittlerweile etwas anders. Habe die BU´s eingetütet und einen Haken dahinter gesetzt.

Ich denke nicht das die Preise nochmal graviernd bei den 2021ern zurückkommen. Damit meine ich das sie nicht auf z.b. 130-140 € zurückkommen werden. Weka und der Dachs sind da für mich der Benchmark. Sie haben zumeist ein gutes solides Pricing am Markt. Sollte sich eine Knappheit einstellen und die anvisierte Auflagenhöhe nicht ausgeprägt werden hab ich meine Schäfchen im Trockenen. Kommt es anders habe ich bei diesem Jahrgang etwas zu viel bezahlt. Da die Anzahl meiner Exemplare aber überschaubar ist kann ich das verschmerzen. Und die Libertads sehe ich weniger als Spekulationsobjekt. Ich sammle sie leidenschaftlich. Im Gegenzug lasse ich z.Z. so ziemlich jede Neuausgabe aus. Habe eben mal nachgesehen und festgestellt das ich, Libertad ausgenommen, nur noch 11 Serien sammle. :shock:

xailu14 » 09.06.2021, 09:26 hat geschrieben:Also ich bleibe hier bei den BU's entspannt und warte auf günstigere Preise. Wenn die Auflagen stimmen und ausgeprägt werden, dann ist der Jahrgang eher uninteressant smilie_24


Geht man bei der 1oz BU bis 2008 zurück, stellt man fest das nur 4 Jahrgänge unter den anvisierten 613.000 für 2021 liegen. Aber klar...ich lege sie mir jetzt nicht rollenweise hin.

Ähnlich bei der 2oz BU - Geht man bis 2008 zurück, stellt man fest das sogar nur 3 Jahrgänge unter den anvisierten 13.000 für 2021 liegen.

Für mich als Sammler der Libertad alles andere als uninteressant. Wir sind zu sehr verwöhnt von der Auflagenhöhe der 2020er. :D
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Erik17
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 12.03.2021, 18:25

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Erik17 » 10.06.2021, 16:14

smilie_09 es geht los
Dateianhänge
20210610_161007.jpg

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 770
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon sternengong » 10.06.2021, 18:24

@Erik17: Danke fürs Zeigen. Ich finde die Prägung sieht gut aus.
1/2 oz - schöne Zwischengröße, die gab es meines Wissens bei den Deutschen Händlern nur recht kurz und sind glaube ich aktuell wieder weg.
Der Belgier hat welche, aber schon mit ordentlichem Aufschlag.
Es bleibt die Gretchenfrage, ob/was so an 2021er noch kommt (oder auch nicht).

Prägt Mexiko bis Ende des Jahres oder fangen die schon früh(er) an, für 2022 zu prägen? Ein halbes Jahr ist immerhin schon um, Wahnsinn wie die Zeit rast ...

smilie_24
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 10.06.2021, 18:44

Erik17 » 10.06.2021, 16:14 hat geschrieben:smilie_09 es geht los


sehr schön smilie_24

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 10.06.2021, 18:46

Endlich mal wieder Grading Ergebnisse smilie_09
PF69 sehr zufriedenstellend. Habe ich zwar gehofft, aber bin natürlich begeistert smilie_06
Dateianhänge
1 Oz Libertad 1990 PF69 001a.JPG
1 Oz Libertad 1990 PF69 001b.JPG
1990 PF.JPG
1990 PF.JPG (15.08 KiB) 112 mal betrachtet

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 10.06.2021, 19:06

So, jetzt habe ich die zweite Grading Charge der normalen Größen gesichtet - so wie es eben ist, teilweise Ernüchterung :shock:
ABER: Ein super Knaller ist dabei smilie_24 und das mal wieder völlig unerwartet smilie_06

Muss hier die Grading-Verrückten doch schon mal etwas einstimmen smilie_11

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 10.06.2021, 19:12

So, hier ein unschönes Ergebnis. :oops:
Habe die nicht zu Konservierung gegeben, weil die eigentlich Top waren und ich mir das Geld sparen wollte - war eventuell ein Fehler.
Dateianhänge
1 Oz Libertad 2020 PF69 001a.JPG
1 Oz Libertad 2020 PF69 002a.JPG

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 10.06.2021, 19:21

Hier die Niete :roll: der Einreichung...
Auf der Rückseite gibt es am Kopf des Adlers eine sehr markante Prägeschwäche. Die ist bei den 2007er häufig und die kommen so direkt aus der Tube. Dachte der Fehler ist bekannt und wird nicht so hart bewertet. Jetzt weiß ich es besser. - Keine "Gnade" für Prägefehler :shock:
Dateianhänge
1 Oz Libertad 2007 MS66 001a.JPG
1 Oz Libertad 2007 MS66 001bx.jpg


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste