Aktuelle Zeit: 22.06.2024, 08:01

SILBER.DE Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, silvergod, Stammfadenpate

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1748
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 02.04.2023, 18:51

Mick » 02.04.2023, 16:24 hat geschrieben:@ karmasilver @Mahoni

Danke für das Zeigen Eurer Neuzugänge, ist einfach schön anzusehen. Die goldene Reverse Proof in PF 70, karmasilver, ist rein optisch mein persönlicher Favorit. Bei den Silbernen kann ich mangels Ahnung nicht wirklich mitreden, aber dass so manche verdammt schwer in TOP POP oder einfach in einer super Erhaltung zu bekommen ist, ist ohne Weiteres nachvollziehbar. Die MS-Ausgaben sind da einfach nicht mit den Proofs vergleichbar. Das Label mit dem schönen "Mexico"-Schriftzug, Mahoni, gefällt mir ausgesprochen gut und ist wirklich mal was Anderes.


Die goldenen Reverse Proofs sind die Schönsten der Schönen, bin da ganz mit Dir. smilie_14 Seltene ältere BU oder Proofs in hohem Grade sind aber eine grosse Herausforderung. Es braucht aber immer auch ein bisschen Glück, auch wenn ich "meine" 1999-er besser erhalten finde als diese (wohl in China) gegradete.--- :shock:


https://www.ebay.com/itm/295599242526?m ... media=COPY
Zuletzt geändert von karmasilver am 02.04.2023, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeigen
SILBER.DE Forum
Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1748
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 02.04.2023, 18:53

@mahoni. Wunderschöne Ladys.... smilie_31 Beide äusserst schwierig und die speziellen Label Beide ein zusätzlicher Augenschmaus. Das Gebiet ist (leider) unerschöpflich und Danke fürs Zeigen.... smilie_14 smilie_02

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1748
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 02.04.2023, 18:56

Libertad1999 » 02.04.2023, 15:01 hat geschrieben:@Mahoni

die 82er DDR ist eine klasse Münze und in MS67 von sehr feiner Güte smilie_01 Eine Variante die mir auch noch fehlt aber Glückwunsch, dass Du sie nun in Deiner Sammlung hast smilie_09

Das Label Deiner 2006er kenne ich noch gar nicht - verrätst Du uns die Kürzelnummer bei NGC ? Ich finde auch es hat etwas und ein bißchen Abwechselung schadet nicht. smilie_09

Danke fürs Zeigen!

Ich würde ja auch gerne mal wieder etwas neues zeigen aber NGC arbeitet derzeit in Z E I T L U P E. . .


Das wird schon, bin mir ganz sicher.... smilie_02 Aber es gehört leider "Folter" dazu, bis es jeweils so weit ist..... smilie_20 smilie_20 smilie_10

Rhenanus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 799
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Rhenanus » 03.04.2023, 07:15

karmasilver » 30.03.2023, 22:31 hat geschrieben:Danke für die vier tollen Feedbacks und nochmals smilie_14 an Rhenanus. Vielleicht hätte ich ohne seinen Hinweis mit nachfolgenden Ereignissen nie in meinem Leben eine 1999-er im TOP-Grade selber einsargen können.


Gern geschehen und Dank für die Rückmeldung!
Mit den "Verrückten" Xailu, Libertad und Mahoni hatte / habe ich im Forum ja öfter zu tun und wenn ihr gesuchte Stücke mit letztlich erfolgreichen Gradings ergattern könnt, so freut es mich und ich gratuliere zum Erfolg. Mein Gebiet ist es nicht, zumindest bin ich bei den silbernen Ladies nicht auf der Suche nach Jahrgängen oder Sonderausgaben und bei den goldenen halte ich mich beim Graden auch zurück.

Ein Lesezeichen (https://www.muenzauktion.info/auction/l ... oryId=6120) für die regelmäßigen Gold-Auktionen auf Münzauktion habe ich schon lange auf der Suche nach Gold zu meist attraktiven Preisen, gerne Südamerika. Da insbesondere FM-Frankfurt (Walter A: Braun) auch schönes Silber anbietet, reicht auf der linken Seite dann ein Klick auf Amerika (speziell Mexiko), um zu den Auktionen zu gelangen. Die wöchentliche Kontrolle nimmt nur ein paar Minuten in Anspruch, die (großen) Versteigerer sind alle vertrauenswürdig und bieten guten Service.

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 03.04.2023, 09:23

@Mahoni: Tolle Varianten, tolle Gradings - gratuliere zu den Neuzugängen smilie_09 Die Info zu den Labels ist ebenfalls sehr interessant. Fände ein eigenes Label schon wirklich sehr speziell. Da käme die Frage auf, wer die 8€ für das Label dann kassieren kann? smilie_08

Insgesamt haben wir wieder tolle Gradings gesehen. Immer wieder spannend zu sehen was andere Sammler hier finden und ebenfalls große Freude an den Ergebnissen haben.

Leider ist NGC völlig überlaufen. Die Bearbeitungszeit von 60 Tagen reicht schon lange nicht mehr aus. Der Versand in die USA dauert schon Wochen, dass erfassen der einzelnen Münzen im System ebenfalls. D.h. hier sind gerne 4-8 Wochen Versatz, bevor es dann überhaupt an das Graden geht. Egal, so lange wenigstens die Kompetenz der Grader stimmt und die Ergebnisse nicht verfälscht werden.

Was mir auffällt ist, dass seit einigen Monaten kaum noch seltene Jahrgänge auf den Markt kommen. Liegt vielleicht auch daran, dass ebay für viele Verkäufer nicht mehr interessant genug ist. Leider sehr schade smilie_24

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2955
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 03.04.2023, 18:22

xailu14 » 03.04.2023, 09:23 hat geschrieben:@Mahoni: Tolle Varianten, tolle Gradings - gratuliere zu den Neuzugängen smilie_09 Die Info zu den Labels ist ebenfalls sehr interessant. Fände ein eigenes Label schon wirklich sehr speziell. Da käme die Frage auf, wer die 8€ für das Label dann kassieren .

Die 8 $ muss der Einreicher trotzdem bezahlen. Auch wenn es sein eigenes Label ist.
Mahoni hat geschrieben:FAQ - Fragen und Antworten, Hilfe rund um das Forum --> https://forum.silber.de/viewforum.php?f=29

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2955
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 12.04.2023, 19:37

Heute möchte ich allen Libertad-Liebhabern etwas ganz besonderes zeigen. Eine der wohl am schwersten zu findenden Varianten der 1oz BU Libertads. Es gibt mittlerweile einige "Varieties" die unter Libertad-Sammlern sehr begeehrt sind. Und gerade die "frühen" Jahrgänge sind dafür bekannt - wohl auch weil vor rund 40 Jahren die Qualitäts-Standards nicht mit den heutigen zu vergleichen waren. Diese Münze ist ein besonderes und seltenes Sammlerstück, das die Aufmerksamkeit von Münzsammlern und -liebhabern auf sich zieht. Lange Zeit war ich auf der Suche nach dieser Münze. Ein breites Grinsen zog in mein Gesicht als ich dann vor 14 Tagen das Ergebnis seitens NGC erfuhr. Eine MS66 ist für mich ein Traumergebnis. Allerdings habe ich noch weitere Eisen im Feuer und wer weiß was da noch nachkommt... Stay tuned ... smilie_06

1982Mo Mexico 1 Onza SILVER TRIPLED DIE REVERSE NGC MS 66
Dateianhänge
1982_MS66_TDR-klein.jpg
Mahoni hat geschrieben:FAQ - Fragen und Antworten, Hilfe rund um das Forum --> https://forum.silber.de/viewforum.php?f=29

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1748
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 12.04.2023, 23:39

@mahoni. Irre schön und irre selten. Hat bei mir fast ein Jahrzehnt gedauert, um diese Dame einzusargen... smilie_02 Sehr schönes Copyright-Foto....Danke für das Präsentieren dieser Lady-Rarität im der Münze angemessenen edlen Styling...... smilie_14 smilie_12

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 13.04.2023, 11:55

@Mahoni: Gratuliere zu diesem sehr seltenen Stück. Toller "Fund" und tolles Grading. Habe leider selbst keine und Varianten sind einfach generell schwer zu finden smilie_01 Danke für das Einstellen und danke für den Motivationsschub smilie_24

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1850
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 13.04.2023, 20:11

@Mahoni,

schöne Einleitung und Erklärung zu dieser Lady - wirklich ein seltenes und besonderes Exemplar (welches mir auch noch fehlt...) Ich freue mich sehr für Dich , dass eine selbst eingereichte Münze zu einem für Dich tollen Ergebnis geführt hat und ich denke die MS66 kann sich mehr als sehen lassen.... - Gratulation smilie_01 smilie_01
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

aschrah
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 17.03.2017, 16:25

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon aschrah » 24.04.2023, 10:36

Guten Morgen liebes Schwarmwissen..hätte mal wieder eine Frage zur Preisfindung.

Mir wurden:
1 Unze Libertad PP 1996
2 und 5 Unzen Libertad PP 1998
Zum Kauf angeboten..was wäre ein realistischer Einkaufspreis ?

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 24.04.2023, 11:05

aschrah » 24.04.2023, 10:36 hat geschrieben:Guten Morgen liebes Schwarmwissen..hätte mal wieder eine Frage zur Preisfindung.

Mir wurden:
1 Unze Libertad PP 1996
2 und 5 Unzen Libertad PP 1998
Zum Kauf angeboten..was wäre ein realistischer Einkaufspreis ?


Bei den PP's bin ich was die Preisfindung betrifft nicht der Experte. Denke aber die anderen Liebhaber der Lady werden was dazu sagen können. Auf jeden Fall sehr gesuchte Münzen, die sicherlich hochpreisig zu bewerten sind. Erhaltung ist hier wie immer das Wichtigste smilie_08 Sollten die Münzen TOP sein, bin ich gerne ein potentieller Abnehmer smilie_24 - Viel Erfolg mit dem Erwerb...

Benutzeravatar
kugelblitz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 28.03.2017, 09:12

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon kugelblitz » 24.04.2023, 11:08

Ich denke der Zustand ist wesentlich...

1) Haben die Münzen ein NGC, pcgs grade? Ein pf69/70 wird extrem teuer. 67 will eigentlich keiner mehr... aber alles ist möglich :)

2) was ist denn der Angebotspreis?

aschrah » 24.04.2023, 10:36 hat geschrieben:Guten Morgen liebes Schwarmwissen..hätte mal wieder eine Frage zur Preisfindung.

Mir wurden:
1 Unze Libertad PP 1996
2 und 5 Unzen Libertad PP 1998
Zum Kauf angeboten..was wäre ein realistischer Einkaufspreis ?

aschrah
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 17.03.2017, 16:25

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon aschrah » 24.04.2023, 11:39

Ich soll ja nen Preis vorschlagen….hab mal 400 für die Unze 96 geboten.

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1850
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 24.04.2023, 14:40

Zuletzt geändert von Libertad1999 am 24.04.2023, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 36 Gäste