Aktuelle Zeit: 21.09.2021, 08:05

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Stammfadenpate

Benutzeravatar
08-15
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 188
Registriert: 30.08.2020, 08:42

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 08-15 » 20.07.2021, 21:04

karmasilver » 20.07.2021, 20:45 hat geschrieben:Und was ist mit den Reverse proofs und Antique finish??? :mrgreen: smilie_01 Kilo RP und BU (falls es die gibt?).... smilie_08

https://www.youtube.com/watch?v=LCeOthuguCw

Da diese Münzen noch nicht erschienen sind - hoffe ich zumindest ;-) - muss ich die auch erst "erledigen" wenn es soweit ist, also aktuell alles "erledigt" ;-).
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20818

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1561
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 21.07.2021, 09:46

Moin Moin,

so hier ist ja schon wieder einiges an Informationen durchgelaufen... :shock:

@Karma & Xailu - eine tolle Lady die 1987er Proof und dann noch mit einer super Bewertung...ich bin ja absoluter Fan der alten Proof Damen, die 87er fehlt mir leider noch, schwer zu finden und dann oft mit MF smilie_04

die Links der Ebay Auktionen zur 1999 MS70 und Mule - die Preise sind völlig übertrieben, selbst als Hardcore Sammler wäre ich höchstens bei einem Drittel der Preise mal in mich gegangen - aber schön, dass es solche besonderen Stücke gibt, das macht das Sammelgebiet interessanter...

@Xailu - schöne Tönung Deiner 98er 2 Oz - würde ich genau so machen, ein wenig Abwechslung schadet nicht. Neben Antique Finish hat man so noch Patina Finish im Bestand smilie_09
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2156
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 23.07.2021, 18:21

Wie es scheint soll es bei den 2oz 2021 BU Double-D`s geben. Vielleicht könnt ihr ja mal eure überprüfen? Könnte ein netter Error-Coin werden - ich werde meine am Wochenende durchsehen smilie_06

https://www.youtube.com/watch?v=jwZrsYAHWYw
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1561
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 23.07.2021, 18:31

Mahoni » 23.07.2021, 18:21 hat geschrieben:Wie es scheint soll es bei den 2oz 2021 BU Double-D`s geben. Vielleicht könnt ihr ja mal eure überprüfen? Könnte ein netter Error-Coin werden - ich werde meine am Wochenende durchsehen smilie_06

https://www.youtube.com/watch?v=jwZrsYAHWYw



Danke @ Mahoni für die Info, sehr interessant!

Da bin ich schnell mit durch - habe nämlich keine :roll: smilie_04
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2156
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 23.07.2021, 18:34

Libertad1999 » 23.07.2021, 18:31 hat geschrieben:
Mahoni » 23.07.2021, 18:21 hat geschrieben:Wie es scheint soll es bei den 2oz 2021 BU Double-D`s geben. Vielleicht könnt ihr ja mal eure überprüfen? Könnte ein netter Error-Coin werden - ich werde meine am Wochenende durchsehen smilie_06

https://www.youtube.com/watch?v=jwZrsYAHWYw



Danke @ Mahoni für die Info, sehr interessant!

Da bin ich schnell mit durch - habe nämlich keine :roll: smilie_04


Echt ? :shock:

2oz BU sind mMn ein Must Have für Libertad-Jünger smilie_06

Du hast eine PN smilie_01

Habe glatt vergessen mich bei xailu für die tollen Bilder der 2021er Proofs zu bedanken. Sehen klasse aus! smilie_14
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
Kolumboss
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 09.06.2016, 09:51

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Kolumboss » 23.07.2021, 19:12

Mahoni » 23.07.2021, 18:21 hat geschrieben:Wie es scheint soll es bei den 2oz 2021 BU Double-D`s geben. Vielleicht könnt ihr ja mal eure überprüfen? Könnte ein netter Error-Coin werden - ich werde meine am Wochenende durchsehen smilie_06

https://www.youtube.com/watch?v=jwZrsYAHWYw

Hmmm. Sieht bei meinen ähnlich aus. Aber das scheint mir eher eine Besonderheit des Stempels zu sein. Zumal auch keinerlei andere Stellen betroffen sind.
Dateianhänge
IMG_3274.jpeg

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 965
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 23.07.2021, 19:26

@Mahoni: Danke für die Info - sehe ich ähnlich wie Kolumboss, ist evtl. nicht wirklich so interessant, aber wir werden das beobachten smilie_01

2 Oz Bu habe ich auch noch keine. Bin da momentan eher zurückhaltend. Mir gefallen die Preise zu der angekündigten Mintage nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass hier erhebliches Potential besteht. Die 1 und 5 Oz Proofs habe ich gekauft. Bei den 2 Oz habe ich mich zurück gehalten. Bin da wie erwähnt ein "gebranntes Kind" was die Milchflecken betrifft.

Dann lieber auf die Reverse Proofs sparen und -wie Karma immer sagt- das Pulver solange trocken halten smilie_11

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1561
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 23.07.2021, 22:15

So nach Sichtung des Videos bin ich ebenfalls der Meinung, dass es sich nicht um einen klassischen Double Die handelt. Müsste man mal schauen auf wie vielen Münzen das vorkommt…

Danke @Mahoni für Deine PN :wink:

Ich war bei den 2021ern ebenfalls zurückhaltend auch wenn es eine potentielle Chance auf eine Überraschung geben könnte.

Ich freue mich auf die RP´s und AF´s smilie_09
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 737
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 28.07.2021, 15:26

chz1987 » 11.06.2021, 07:31 hat geschrieben:Ende Januar hatte PS-Coins die 2018 Libertad 1/10 Proof im Angebot. Bis jetzt sind die Münzen noch nicht da. Nach Rückfrage wurde mir mitgeteilt das die noch nicht versandt worden sind aus México. Hat jemand auch die Münze bei PS-Coins bestellt?
Ist schon ärgerlich wenn man schon fast 5 Monate auf seine Bestellung warten muss.


Ein Wunder? Mir wurde gerade der Versand angekündigt!

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1731
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Andre090904 » 29.07.2021, 14:31

Gestern Abend wurde die neue "Onza Imperial" präsentiert. Genaue Details habe ich leider noch nicht, aber ein Exemplar soll um die 9000 Pesos kosten (~380€).

2018:
onzaimpalt1.jpg

onzaimpalt2.jpg


2021:
onzaimpneu1.jpg

onzaimpneu2.jpg

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1561
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 29.07.2021, 20:31

Andre090904 » 29.07.2021, 14:31 hat geschrieben:Gestern Abend wurde die neue "Onza Imperial" präsentiert. Genaue Details habe ich leider noch nicht, aber ein Exemplar soll um die 9000 Pesos kosten (~380€).

2018:
onzaimpalt1.jpg

onzaimpalt2.jpg


2021:
onzaimpneu1.jpg

onzaimpneu2.jpg



Immer wieder mal interessant was die Mexikaner außer den geliebten Damen noch so ausgeben. Auch wenn ich ein paar sehr interessante Medaillen aus Mexiko habe gehört dieses Exemplar nicht in mein Beuteschema....
Danke für das Zeigen der Münze @André
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2156
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 29.07.2021, 22:36

Mahoni » 03.07.2021, 09:01 hat geschrieben:
hasenstab » 03.07.2021, 00:41 hat geschrieben:Ja, zwei Jahrgänge kurz nacheinander im gleichem Jahr und eine, durch was auch immer verursachte, Verknappung! Das sollte reichen... 1) ach ja, die 5 Unzer RP sind von der Münze direkt "markiert" damit sie kein PF70 kriegen und die Fractionals kosten ein Vermögen!

2) Man munkelt auch, die Mitarbeiter von NGC hätten ein Upgrade bei den Firmenwägen bekommen... smilie_01


1) Werde ich hoffentlich in den kommenden Tagen widerlegen. smilie_06
2) Brandaktuell....NGC hat Mehrheitsbeteiligung an Blackstone abgegeben und die wollen das Unternehmen auf das nächste Level heben: https://www.ngccoin.de/news/article/925 ... KI_T1ZGF7-

62 Mio. gegradete Exemplare im Wert von knapp 50 Milliarden Dollar reichen eben nicht. smilie_06


Zu 1) Leider hat es nicht dafür gereicht. Mein Exemplar schaffte es nur zur Reverse PF69 :(
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
hasenstab
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon hasenstab » 29.07.2021, 22:42

Und für sowas zahlen wir richtige Kohle, Männer!

Wenns eine moderne gekapselte Münze in RV Proof nicht auf PF 70 schafft, sollten wir über ein anderes Sammelgebiet nachdenken... smilie_08

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2156
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 29.07.2021, 22:51

hasenstab » 29.07.2021, 22:42 hat geschrieben:Und für sowas zahlen wir richtige Kohle, Männer!

Wenns eine moderne gekapselte Münze in RV Proof nicht auf PF 70 schafft, sollten wir über ein anderes Sammelgebiet nachdenken... smilie_08


Bei aktuell 52 Exemplaren die aus 2020 gegradet wurden steht es 50:2 für die 5oz Reverse PF70er. Meine ist eine der beiden 69ern. Das es jemals eine 100% Quote gab ist mir nicht bekannt. Bei der 5oz RP 2020 gab es zudem bekanntlich leichte Qualitätseinbußen. Da ist eine PF69 jetzt kein Weltuntergang - aber trotzdem schade. Möchte man doch immer gerne ein Top-Pop erwischen :) Das es anders geht zeigen mir meine 2020er 2oz Reverse Proofs die mit PF70 davon gekommen sind.

Und zum anderen lässt nicht jeder Libertad-Sammler seine Stücke graden sondern sammelt sie weil sie ihm gefallen und für ihn sammelwürdig sind. Wenn eine PF69 für dich ein Grund ist das Sammelgebiet zu wechseln ist das legitim. Für mich persönlich stellt sich da die Frage nicht. Ich bleibe erstmal dabei. smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 965
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 29.07.2021, 23:12

Mahoni » 29.07.2021, 22:51 hat geschrieben:
hasenstab » 29.07.2021, 22:42 hat geschrieben:Und für sowas zahlen wir richtige Kohle, Männer!

Wenns eine moderne gekapselte Münze in RV Proof nicht auf PF 70 schafft, sollten wir über ein anderes Sammelgebiet nachdenken... smilie_08


Bei aktuell 52 Exemplaren die aus 2020 gegradet wurden steht es 50:2 für die Reverse PF70er. Meine ist eine der beiden 69ern. Das es jemals eine 100% Quote gab ist mir nicht bekannt. Bei der 5oz RP 2020 gab es zudem bekanntlich leichte Qualitätseinbußen. Da ist eine PF69 jetzt kein Weltuntergang - aber trotzdem schade. Möchte man doch immer gerne ein Top-Pop erwischen :) Das es anders geht zeigen mir meine 2020er 2oz Reverse Proofs die mit PF70 davon gekommen sind.

Und zum anderen lässt nicht jeder Libertad-Sammler seine Stücke graden sondern sammelt sie weil sie ihm gefallen und für ihn sammelwürdig sind. Wenn eine PF69 für dich ein Grund ist das Sammelgebiet zu wechseln ist das legitim. Für mich persönlich stellt sich da die Frage nicht. Ich bleibe erstmal dabei. smilie_01


smilie_14 tolle Ausführung, unterschreibe ich so ebenfalls...
Gratuliere zu der 2 Oz Reverse Proff = weltklasse smilie_09 smilie_09 smilie_09
Die 5 Oz Reverse ist schwer dieses Jahr, habe eine davon beim Grading - lassen wir uns überraschen.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste