Aktuelle Zeit: 28.07.2021, 12:30

Silber.de Forum

Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1528
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 12.06.2021, 13:55

kugelblitz » 12.06.2021, 13:50 hat geschrieben:Jedes Jahr immer wieder ein schöner Anblick :)


Schön ein kompletter Satz...da hast Du mir was voraus smilie_01
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1373
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 12.06.2021, 14:27

Libertad1999 » 12.06.2021, 13:01 hat geschrieben:@Mahoni & Xailu14 smilie_14 smilie_09

Die 99er waren ebenfalls aus der Tube, in welcher sie im Laufe der Zeit hier und da kleine Kontakttsellen bekommen. Daher sind die 5 x MS69 wirklich ein Traumergebnis und 50% der bekannten Pop´s das halbe Monopol smilie_02

Wie gesagt waren auch weniger gute Ergebnisse dabei - hier meine zwei "Zitronen"

5 Onza 1999 BU (diese war aus der Folie und ich habe hier mind. die 69 erwartet)
5 Onza 2005 BU (hier hätte ich vorab genauer prüfen müssen)


Nun Zitronen würde ich nun auch nicht gerade sagen.... smilie_07 Die 2005-er 2oz und 5oz BU haben ohnehin fast immer Flecken. Traumhaft natürlich Deine Ergebnisse der 99-er 2oz BU...Irrsinn... :shock: Jedenfalls kann das Finden der besten Ladys durchaus mehr als ein Jahrzehnt dauern. Ist wohl wie bei der zwischenmenschlichen Suche.... smilie_29 smilie_28
Zuletzt geändert von karmasilver am 12.06.2021, 14:33, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1373
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 12.06.2021, 14:30

kugelblitz » 12.06.2021, 13:50 hat geschrieben:Jedes Jahr immer wieder ein schöner Anblick :)


Im Moment nirgends mehr komplett zu kriegen... :shock: Kein Jahr wird langweilig und Danke für das erste Bild der BU 2021-er Komplettserie bis zur 5oz.... smilie_12 Ob es die Kilo BU gibt wissen wir ja noch nicht..... :roll:

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1528
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 12.06.2021, 19:29

so habe noch eine Lady der letzten Einreichung vergessen. Schwierig in guter Qualität zu finden daher geht das Ergebnis absolut in Ordnung!

2 Onza 2001 BU
Dateianhänge
2001-1.jpg
2001-2.jpg
2001-3.PNG
2001-3.PNG (5.79 KiB) 599 mal betrachtet
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1528
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Libertad1999 » 12.06.2021, 19:34

Im Zusammenhang mit der 2001er Lady ist mir aufgefallen, dass bei Wikipedia bei einigen Jahrgängen die Auflagenhöge umgeschrieben wurde. Ich nutze Wiki schon sehr lange als Quelle der Auflagezahlen des Libertad, da diese bisher immer aktuell und richtig waren.

Bei der 2001er 2Oz stehen nun 900 Stück und bei 5 Oz 200 Stück :shock: ich gehe davon aus, dass es sich um einen Fehler handelt. Ferne wurde die Auflagehöhe der 5 Oz 2004 von bisher knapp 4000 Stück auf nun knapp 6000 Stück geändert. Beim bisher seltensten Jahrgang der 5 Oz (2005) stehen nun 3.000 statt bisher 2401....

Edit: 1 Oz 2000 wurde von 340.000 auf 455.000 geändert.

Die Zahlen stimmen auch mit denen auf der Seite der Banco in Mexiko überein :shock:
Dateianhänge
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (2.72 KiB) 572 mal betrachtet
mintage.PNG
Zuletzt geändert von Libertad1999 am 12.06.2021, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Tim
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1389
Registriert: 17.03.2011, 16:25
Wohnort: Mal hier, mal da

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Tim » 12.06.2021, 19:34

smilie_14
Lg Tim

Benutzeravatar
kugelblitz
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 28.03.2017, 09:12

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon kugelblitz » 12.06.2021, 19:39

Libertad1999 » 12.06.2021, 13:55 hat geschrieben:
kugelblitz » 12.06.2021, 13:50 hat geschrieben:Jedes Jahr immer wieder ein schöner Anblick :)


Schön ein kompletter Satz...da hast Du mir was voraus smilie_01


kurzweilig ;) simple bu version find ich einfach Klasse


karmasilver » 12.06.2021, 14:30 hat geschrieben:
kugelblitz » 12.06.2021, 13:50 hat geschrieben:Jedes Jahr immer wieder ein schöner Anblick :)


Im Moment nirgends mehr komplett zu kriegen... :shock: Kein Jahr wird langweilig und Danke für das erste Bild der BU 2021-er Komplettserie bis zur 5oz.... smilie_12 Ob es die Kilo BU gibt wissen wir ja noch nicht..... :roll:


Kilo ist ein wenig stressiger... Ich schreibe hier sobald ich das sehe und freue mich wenn's ein wacheres Adlerauge früher sieht und die Sichtung ebenfalls hier meldet

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 899
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 12.06.2021, 19:59

kugelblitz » 12.06.2021, 13:50 hat geschrieben:Jedes Jahr immer wieder ein schöner Anblick :)


Danke für das Einstellen, sehen gut aus die Ladys. Die Qualität scheint zu stimmen smilie_14

Benutzeravatar
kugelblitz
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 28.03.2017, 09:12

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon kugelblitz » 12.06.2021, 20:14

xailu14 » 12.06.2021, 19:59 hat geschrieben:
kugelblitz » 12.06.2021, 13:50 hat geschrieben:Jedes Jahr immer wieder ein schöner Anblick :)


Danke für das Einstellen, sehen gut aus die Ladys. Die Qualität scheint zu stimmen smilie_14


Qualität ist top. Die 1 oz wird eine 68 oder gar 67 sein. Aber was soll's... bei den 1 oz sehe ich das aufgrund der Auflagenhöhe nicht so eng

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1373
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon karmasilver » 12.06.2021, 20:45

Libertad1999 » 12.06.2021, 19:34 hat geschrieben:Im Zusammenhang mit der 2001er Lady ist mir aufgefallen, dass bei Wikipedia bei einigen Jahrgängen die Auflagenhöge umgeschrieben wurde. Ich nutze Wiki schon sehr lange als Quelle der Auflagezahlen des Libertad, da diese bisher immer aktuell und richtig waren.

Bei der 2001er 2Oz stehen nun 900 Stück und bei 5 Oz 200 Stück :shock: ich gehe davon aus, dass es sich um einen Fehler handelt. Ferne wurde die Auflagehöhe der 5 Oz 2004 von bisher knapp 4000 Stück auf nun knapp 6000 Stück geändert. Beim bisher seltensten Jahrgang der 5 Oz (2005) stehen nun 3.000 statt bisher 2401....

Edit: 1 Oz 2000 wurde von 340.000 auf 455.000 geändert.

Die Zahlen stimmen auch mit denen auf der Seite der Banco in Mexiko überein :shock:


Die Auflagenzahlen auf der Banco de Mexico-Seite hatten sich geändert, als die Seite vor ca. 2-3 Jahren (?) ein Update erhielt und plötzlich nur noch die Zahlen ab 2000 aufgeführt wurden. Dass nun Wikipedia in englischer Version bzw. der dortige Poster diese meines Erachtens falschen Zahlen Jahre später übernimmt, ist schon ärgerlich. Die Zahlen auf Wiki deutsche Version von früher dürften stimmen, denn sie stimmten in deutscher und englischer Version mit Ausnahme der 2008 Au 1/2oz BU (300 statt 800) mit meinen früheren Aufzeichnungen der Seiten der Banco de Mexico vor dem Update überein.... :roll: Also bitte die deutsche Wiki-Seite mit den Auflagezahlen speichern und für die Nachwelt archivieren, falls auch dort geändert wird.... smilie_01 smilie_02 smilie_14

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 727
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon salito » 12.06.2021, 22:02

chz1987 » 11.06.2021, 07:31 hat geschrieben:Ende Januar hatte PS-Coins die 2018 Libertad 1/10 Proof im Angebot. Bis jetzt sind die Münzen noch nicht da. Nach Rückfrage wurde mir mitgeteilt das die noch nicht versandt worden sind aus México. Hat jemand auch die Münze bei PS-Coins bestellt?
Ist schon ärgerlich wenn man schon fast 5 Monate auf seine Bestellung warten muss.


Ich hatte auch welche bestellt und auch schon öfters deswegen bei den Wagners angefragt, gleiche Antwort wie bei dir. Zuletzt vergangene Woche. Mir wurde angeboten, den Kauf zu stornieren. Das habe ich erst einmal abgelehnt, die POG steht aktuell ja fast gleich wie im Januar. Noch kann ich warten.

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2018
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon Mahoni » 15.06.2021, 12:41

Frage an die Grader unter uns....wie würdet ihr diese Münze einstufen? Welches Grading vermutet ihr nur anhand des Bildes? (bitte erst hinterher recherchieren)
Dateianhänge
2020gold.JPG
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 899
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon xailu14 » 15.06.2021, 13:14

Mahoni » 15.06.2021, 12:41 hat geschrieben:Frage an die Grader unter uns....wie würdet ihr diese Münze einstufen? Welches Grading vermutet ihr nur anhand des Bildes? (bitte erst hinterher recherchieren)


smilie_24 Sehr schwer zu sagen, da man die Münze so nicht "kippeln" kann und um die Lady herum spiegelt es ein wenig. Die "üblichen" Kontaktstellen sehen gut aus, evtl. auf der Brust und an der "Schürze" leichter Kontakt, Linien/Kratzer erkenne ich auch nicht. Eine MS70 würde ich mal ausschließen, ansonsten kann es von einer MS66 bis MS69 alles sein. smilie_08

...zweite Seite ?

Benutzeravatar
kugelblitz
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 28.03.2017, 09:12

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon kugelblitz » 15.06.2021, 13:33

Mahoni » 15.06.2021, 12:41 hat geschrieben:Frage an die Grader unter uns....wie würdet ihr diese Münze einstufen? Welches Grading vermutet ihr nur anhand des Bildes? (bitte erst hinterher recherchieren)


Denke die Bewertung ist <65. Um die Freiheit sind überall Kratzer (grobe und feinere) zu erkennen. Evtl sogar "cleaned" or "surface hairlines".

Gibt es ja gelegentlich, dass bei ebay eine als "bewertet" angeboten wird und die Bewertungen aber nicht genannt und auch nicht auf dem Foto zu erkennen ist.

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1820
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 25rubel » 15.06.2021, 13:49

lt. foto würde ich sie als 67iger einstufen.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste